ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Geräusch beim Kuppeln- Gas wegnehmen

Geräusch beim Kuppeln- Gas wegnehmen

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 30. Januar 2011 um 15:21

Hi Allerseits,

mein Insi macht seit neuestem ein kurzes, leichtes aber nerviges Geräusch wenn ich nach dem Schalten die Kupplung loslasse.

Hauptsächlich, wenn ich vom 1. in den 2., bzw. vom 2. in den 3. Gang schalte.

Ich kann dieses Geräusch (sooo Tack-tack oder Klackern) auch provozieren wenn ich kurz und schnell Gas gebe und wieder wegnehme.

Beim Gas wegnehmen ist das kurze Klackern auch zu hören.

Hat jemand Plan darauf, was das sein könnte?

Oder hat das schon mal jemand gehabt?

Bevor ich zum FOH fahre, hab ich dann vielleicht schon mal ein paar Anhaltspunkte.

xeloR

Ps: Hab gerade den Fred "Schleifendes Geräusch" gesehen, weiss aber nicht ob wir das gleiche meinen.

Beim Fahren selbst hat meine keine schleifenden Geräusche.

 

Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von xelor

Hi Allerseits,

mein Insi macht seit neuestem ein kurzes, leichtes aber nerviges Geräusch wenn ich nach dem Schalten die Kupplung loslasse.

Hauptsächlich, wenn ich vom 1. in den 2., bzw. vom 2. in den 3. Gang schalte.

Ich kann dieses Geräusch (sooo Tack-tack oder Klackern) auch provozieren wenn ich kurz und schnell Gas gebe und wieder wegnehme.

Beim Gas wegnehmen ist das kurze Klackern auch zu hören.

Hat jemand Plan darauf, was das sein könnte?

Oder hat das schon mal jemand gehabt?

Bevor ich zum FOH fahre, hab ich dann vielleicht schon mal ein paar Anhaltspunkte.

Habe bei meinem auch seit ein paar Wochen ein kurzes "Klick"-Geräusch, was ich aber noch nicht eindeutig einer bestimmten Tätigkeit oder Fahrsituation zuordnen konnte.

Meine aber, es passiert beim Schalten. Also bei einem Lastwechsel. Hatte vor kurzem im Parkhaus der Firma auch dieses gleiche Geräusch und zwar, als ich die Auffahrt zur nächst höheren Etage fuhr. In dem Moment als der Wagen im 1. Gang vorwärts rollte und die Räder die Steigung erreichten. Sozusagen beim Einfedern. Was ja auch im geringen Maß beim Schalten passiert wenn man die Kupplung tritt und der Schub weg ist.

Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen schriftlich darstellen. Werde es aber weiter beobachten.

 

Leonardo da Vinci

am 30. Januar 2011 um 16:33

Hallo Zusammen!

Das hört sich schwer nach dem Luftfilterkasten an! Habe ich ehrlich gesagt am Anfang auch nicht geglaubt gehabt. Der muss nur gefettet werden und dann ist Ruhe!

Irgenwo gab es auch hier im Forum ein Bild dazu!

Gruß Joachim

am 30. Januar 2011 um 17:23

Zitat:

Original geschrieben von JDJD

Hallo Zusammen!

Das hört sich schwer nach dem Luftfilterkasten an! Habe ich ehrlich gesagt am Anfang auch nicht geglaubt gehabt. Der muss nur gefettet werden und dann ist Ruhe!

Irgenwo gab es auch hier im Forum ein Bild dazu!

Gruß Joachim

wo genau gefettet werden? Das geht mir nämlich tierisch auf den Keks =)

Zitat:

Original geschrieben von JDJD

Hallo Zusammen!

Das hört sich schwer nach dem Luftfilterkasten an! Habe ich ehrlich gesagt am Anfang auch nicht geglaubt gehabt. Der muss nur gefettet werden und dann ist Ruhe!

Irgenwo gab es auch hier im Forum ein Bild dazu!

Gruß Joachim

Ich kann es auch bestetigen. Gumihalterung von Luftfilterkasten eifach einfeten . Habe alleine gemacht und seit dem habe ruhe.

Es war echt schön

Zitat:

Original geschrieben von JDJD

Hallo Zusammen!

 

Das hört sich schwer nach dem Luftfilterkasten an! Habe ich ehrlich gesagt am Anfang auch nicht geglaubt gehabt. Der muss nur gefettet werden und dann ist Ruhe!

 

Irgenwo gab es auch hier im Forum ein Bild dazu!

 

Gruß Joachim

Wie entsteht denn durch den Luftfilterkasten dieses Klickgeräusch??

Bewegt er sich und schlägt irgendwo an?

 

Leonardo da Vinci

Hallo

Auch ich hatte dieses Problem.Meistens bei sehr kalten Minustemperaturen.

Ich habe dann hinten rechts bei der Aufhängung des Luftfilterkastens die Aufhängung

mit Silikonspray eingesprüht.Und es ist wirklich weg.

Ich möchte mich auch mal bei den tollen Usern hier im Forum für dessen Hilfe bedanken.

In diesem Sinne einen freundlichen Gruss aus der Eifel

Bobbel

am 2. Februar 2011 um 23:45

HALLO zusammen an alle Insi Fahrer,

Ich selber fahre keinen INSI aber mein Vater hat sich einen gekauft und naja, wenn der Wagen da ist fahr Ich denn auch! Grins°!

Also zu euren Luftfilterkasten Problem, dieses hatte mein Vater auch, beim Kauf schon, das Geräusch gehört, und bemängelt.

In recht geringer Zeit wurde es vom FOH lokalisiert, und plopp, es wurde auf Garantie ein neues Teil montiert. welches nun "gerade" ist!

Sieht ähnlich aus wie ein Ansaugschlauch für den Luftfilter.

Also Ich kann euch nur empfehlen, zum FOH zu fahren und diesen direkt, nach dem Problem, mit dem Luftfilter zu fragen.

Unser FOH-Meister hat dies im System von Opel gefunden, die Fehler Beschreibung, ließt sich ungefär so im System; "klapperndes Geräusch, zwischen 2000-3500 Umdrehungen vorne rechts!".

Der Einbau beim FOH dauerte knapp 2h, und naja seit dem war Ruhe! Also alles gut und top Service!

 

Gruß

Stephan

Themenstarteram 3. Februar 2011 um 12:40

Wir reden hier offensichtlich über 2 verschiedene Geräusche.

Wie bereits geschrieben mei n Insi hat das Geräusch nur, wenn ich schnell wieder Gas gebe.

Es ist kein Vibrationsgeräusch, eher ein kurzes Klackern/Schaben wenn ich nach dem Kuppeln aufs Gas steige.

xeloR

am 4. Februar 2011 um 14:27

Hast du denn darauf geachtet, bei welchen Drehazhlen dieses Geräusch auftritt?

Einfach so zum testen, würd Ich mal zum FOH fahren, und dein Geräusch erklären, und den FOH von mir beschriebene Umbaumaßnahme ansprechen!

Fragen kostet, ja bekanntlich, erstmal nichts!

GRuß

Stephan

Zitat:

Original geschrieben von Atr1x

Zitat:

Original geschrieben von JDJD

Hallo Zusammen!

Das hört sich schwer nach dem Luftfilterkasten an! Habe ich ehrlich gesagt am Anfang auch nicht geglaubt gehabt. Der muss nur gefettet werden und dann ist Ruhe!

Irgenwo gab es auch hier im Forum ein Bild dazu!

Gruß Joachim

wo genau gefettet werden? Das geht mir nämlich tierisch auf den Keks =)

Mir auch. Das nervt. Je käleter es ist umso lauter ist das Geräusch.

Hi,

habe dieses Sch...geräusch auch schon seit fast einem halben Jahr, allerdings von rechts hinten wie ich meine.

Ertönt gerade auch bei kalten Temperaturen gerne etwas lauter, wenn man beim Kuppeln vom Gas geht.

Letztes Mal beim "Freundlichen" wurde behauptet, sie hätten was gefettet und es wäre jetzt weg. Pustekuchen! Nix war weg. Das schmier ich denen nächstes Mal aber faustdick aufs Brot.

Hatte ihn Mitte November dort um Winterreifen aufzuziehen und um ein Probleme mit der Schlüsselerkennung und automatischen Einstellung von Sitz und Rückspiegel zu beheben (hab ich auch schon von Anfang an, funktioniert nie gleichzeitig, entweder der Sitz stellt sich auf meine Position oder die Rückspiegel. Das jeweils andere Teil muss manuell mittels Knopf am Sitz eingestellt werden. der totale Sch...!). War angeblich ein kleiner flacher Schneeschaber mit Besen dran schuld, der unter meinem Sitz lag. *lol*

Naja, mein FOH konzentriert sich anscheinend mehr auf Audi und VW, die er auch noch vertritt. Werd mich im Frühjahr mal nach einem neuen FOH umsehen müssen.

Aber das Geräusch beim Kuppeln ist immer noch da und ziemlich nervig!

Danke für den Tipp mit dem Luftfilterkasten. Werd beim nächsten Mal direkt ansprechen!

Gruß, Q.

am 15. Februar 2011 um 18:22

Hab das Problem auch... Kann es sein, dass es nur bei Diesel-Motoren auftritt?

Spürt man in dem moment wenn es klack macht auch einen leichten Ruck im Antriebsstrang?

 

Wenn ja dann ist das Zweimassenschwungrad kaputt. Das klack tritt immer beim Lastwechsel auf wenn das ZMS in den Endanschlag geht.

könnte auch das sein was bei mir der Fall war (den Luftfilterkasten hatte ich schon einige Zeit vorher gefettet dann war ruhe)

Geräusche

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Geräusch beim Kuppeln- Gas wegnehmen