ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Umrüstung Gas Fabia 1,4i 16V. Erfahrungen?

Umrüstung Gas Fabia 1,4i 16V. Erfahrungen?

Themenstarteram 25. August 2005 um 17:45

Hallo zusammen!

Ich spiele mit dem Gedanken unseren Fabia 1.4i 16V auf Erdgas-Antrieb umbauen zu lassen. Hat sowas jemand schonmal machen lassen? Wenn ja, was habt ihr für Erfahrungen? Was kostet das? Ist das überhaupt möglich? Welche Firmen bieten einen solchen Umbau an?

THX Hans-Norbert

Ähnliche Themen
16 Antworten

hallo,

meinen fabia 1,4-16v habe ich auf autogas umgerüstet.

sprichst du wirklich von einer ERDgas-umrüstung oder meinst du AUTOgas (=flüssiggas)?

die autogasumrüstung funktionierte bei mir völlig problemlos.

ist wirklich eine super sache, das autogas.

schreib bitte, ob du auto-, oder erdgas meinst, dann gib ich dir gerne genauere informationen und erfahrungen.

mfg, survivor

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:03

Autogas oder Erdgas

 

Hallo,

also eigentlich meinte ich Erdgas. Ich bin mir nicht sicher, wie sich das mit den Tankstellen für Autogas verhält, aber ich interessiere mich grundsätzlich für jede Alternative, bei der Geld zu sparen ist.

Gruß Hans-Norbert

denk dir das nochmal durch, ob du auf erdgas oder auf autogas umrüstest!

hier im forum unter "alternative kraftstoffe" stehen unmengen an gründe, die für und gegen autogas (=lpg) und erdgas(=cng) sprechen.

beides hat eben vor- und nachteile, wobei ich (und viele andere auch) denke, dass autogas die bessere alternative ist.

bilanz (private fahrzeuge):

~95% der gasfahrer fahren autogas

~05% der gasfahrer fahren erdgas

mit den tankstellen musst du dir keine sorgen machen, die zahl wächst täglich. hier sind ebenfalls die autogastankstellen stärker vertreten.

aber letztendlich muss jeder selbst entscheiden, was speziell für ihn besser ist!

mfg, survivor

Themenstarteram 26. August 2005 um 12:02

Danke für den Tip, ich habe das Forum für alternative Antriebe gar nicht gesehen, werde aber gleich mal reinschauen! Also dann

erdgasumrüstung=4000-4500€, nachteil, ganzer kofferraum durch den tank belegt, auto wird schwerer, bis zu 20 leistungsverlust; durch erhötes gewicht höherer verbrauch.

autogasumrüstung=2000-2500€, tank wird in reserveradmulde verbaut, leistungsverlust je nach motor 0-15%, extrem leichter tank

Zitat:

Original geschrieben von Survivor_rgbg

hallo,

meinen fabia 1,4-16v habe ich auf autogas umgerüstet.

sprichst du wirklich von einer ERDgas-umrüstung oder meinst du AUTOgas (=flüssiggas)?

die autogasumrüstung funktionierte bei mir völlig problemlos.

ist wirklich eine super sache, das autogas.

schreib bitte, ob du auto-, oder erdgas meinst, dann gib ich dir gerne genauere informationen und erfahrungen.

mfg, survivor

Hallo,

suche für meine Tochter, demnächst Vielfahrer, auch ne Möglichkeit ein günstiges Auto mit Autogas umzurüsten oder zu kaufen.

Gibt es eine Möglichkeit einige Bilder von dem Umbau zu sehen oder einen kurzen Bericht?? Ich wollte ev. einen neuen Fabia umrüsten lassen, wie ist das dann mit Garantie / Gewährleistung usw. bei einem Neufahrzeug?

Gruß

Zitat:

hallo, hier mein kleiner erfahrungsbericht über autogas:

habe in den letzten tagen, nach einer spontanen idee vor 3 wochen, mein auto auf autogas umrüsten lassen. veranlasst wurde ich, wie so viele natürlich durch die spritpreise, die bei uns schon gut über 130c liegen (super+). mein auto ist ein Fabia 1,4-16v mit 100ps (tankt ja bekanntlich super+). draufgekommen bin ich, als ich mal wieder mit einem bekannten geredet habe, der seinen audi tt schon vor längerem auf die vollsequentielle landirenzo umrüsten ließ. Da er damit sehr zufrieden ist und auch das auto, mit dem ich den BE führerschein gemacht habe, auf autogas fährt (focus) und das ebenfalls sehr zufriedenstellend, habe ich mich im internet in diversen foren schlau gemacht. dann bin ich, nach mehrmaligen reellen (!) ersparnisrechnungen schnell zum entschluss gekommen diesen schritt ebenfalls zu gehen. die nächste autogastankstelle ist ja auch nur 3 km entfernt (0,559€/l) und das autogastankstellen-netz ist in meiner region generell (bayern->oberpfalz->regensburg) recht gut ausgebaut.

also hab ich mich dann auf die suche nach einem umrüster gemacht. die angebote für eine vollsequentielle anlage lagen bei renomierten umrüstern meiner gegend zwischen 2000-2450€. also habe ich das günstigste angebot wargenommen und habe meinen fabia letzten mittwoch, nach knapp 2 wochen wartezeit zur firma krieger nach schmidmühlen gefahren www.autogas-technik.de . heute habe ich ihn dann völlig umgebaut, mit der zavoli-alisei anlage und einem 47l stako-muldentank (brutto) abgeholt. bei der probefahrt stellte sich nur ein kleines manko heraus, das sofort behoben wurde (es vibrierte etwas bei langsamer kurvenfahrt). dann wurde ich ausführlich und freundlich in die anlage eingewiesen und meine fragen wurden geklärt. nun bin ich insgesamt 60km gefahren und es stellten sich (noch) keine probleme raus. leistungsverlust ist nicht festzustellen, mehrverbrauch wird sich noch herausstellen (es wurden zwischen 10 und 20% prognostiziert)

bin sehr zufrieden damit und würde es auf jeden fall wieder tun.

gruß an alle anderen autogasfahrer

mfg, survivor

mein erfahrungsbericht von ende juli.

was bis jetzt noch geschah: anlage musste 3x nachjustiert werden, lief zu fett.

mehrverbrauch liegt bei knapp 20%.

bilder mach ich dir gerne morgen und lad sie dann hoch, jetzt ist es leider etwas zu dunkel ;)!

zur garantie: optimal wärs natürlich, wenn du dein auto bei einem skoda-händler umrüsten lässt, da gibts die wenigsten probleme! sollte das nicht möglich sein, solltest du mit deinem händler mal reden, wie es dann aussieht.

mfg, survivor

@survivor,

Hallo und vielen Dank für den Bericht. Werde mal mit dem Händler sprechen. Bilder vom Umbau sind natürlich von Interesse. Danke...

Gruß

hallo, hier die schon längst versprochenen bilder mit dokumentation! sorry, dass ich sie erst jetzt gemacht habe:

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas1.JPG gibts nicht allzuviel dazu zu erzählen, dürfte ja klar sein ;)

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas2.JPG

mein motorraum: rechts, das, auf das der pfeil deutet ist das gas-motorsteuergerät. du siehst, viel hat sich nicht verändert. lass dich bitte nicht von der marder-zerfressenen isolierung stören ;)

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas3.JPG

das ist der blcik unter die motorabdeckung, der pfeil deutet auf die magneteinlassventile. ansonsten auch keine großen veränderungen.

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas4.JPG

zur orientierung: das ganz links ist die batterie, das rechts ist das benzin-motorsteuergerät. ist also in fahrrichtung auf der linken seite fotografiert. ging leider nicht anders...

auf jeden fall ist das größere (weiter unten) der verdampfer und das andere ist meines wissens nach der druckregler, bin mir aber nicht sicher.

(sorry für die nahe aufnahme, die motorhaube war im weg...)

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas5.JPG

jo, der tank, 47l brutto, 38l netto, ohne kofferraumbodenanhebung.

http://people.freenet.de/survivor_rgbg/gas6.JPG

gasanschluss

 

jo, das wars schon, du siehst, es ist garnicht so ein großer eingriff.

mfg, survivor

@survivor:

Was genau hast Du für die Anlage bezahlt?

Wie war Dein Verbrauch mit Benzin, und wie ist er jetzt mit Gas?

Zitat:

Original geschrieben von ibiza2002

@survivor:

Was genau hast Du für die Anlage bezahlt?

Wie war Dein Verbrauch mit Benzin, und wie ist er jetzt mit Gas?

Vorschlag: einfach mal oben lesen.

Mein Tip: 2000€ / 20%. Woher ich das habe? Rate mal...

 

Oben gelesen :D

habs für einen sehr guten preis bekommen: 2000,-€ inkl. allem, was so üblich ist, alles einwandfrei.

mehrverbrauch ziemlich genau 20%, vorher 7,0, jetzt 8,4liter. beim vorletzten tanken waren es 19% jetzt 21%. startbenzin mitberechnet.

mfg, survivor

@survivor_rgbg

 

hi,

ist der bei dir eingebaute Gastank (47 l brutto) der

größmögliche gewesen oder gab es noch alternativen ?

 

Mfg

bin mir nicht sicher, der 47l tank war der größte, der reingepasst hat (ohne bodenanhebung), den mein umrüster auf lager gehabt hat. gut möglich das der ein oder andere liter mehr reingehen würde.

mfg, survivor

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Umrüstung Gas Fabia 1,4i 16V. Erfahrungen?