ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Saab?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Saab?

Saab
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 16:53

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Saab allgemein und Eurem Saab speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 16:53

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Saab allgemein und Eurem Saab speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Hab meinen 9-3er im Mai gekauft (40000km) und ist jetzt ca 10000 km gelaufen.

Bisher keine Macken oder Schäden. Toi Toi Toi!

am 10. November 2011 um 9:28

Saab 9-3, Bj. 2005, jedes Jahr viele Teile gewechselt, Streß mit der Werkstatt gehabt, Null Kulanz weder von der Werkstatt noch von Saab Deutschland, nur schöne Reden und viele Rechnungen, 2011 Saab verkauft und Audi gekauft und jetzt wieder zufrieden.

am 13. November 2011 um 12:04

Auch wenn ich mich hier nicht mehr auf das Jahr 2011 beziehe, da wir keinen Saab mehr fahren, doch eine Anmerkung. Vielleicht wiederhole ich mich. Wir fuhren von 1973 bis 2009 mit kurzen Unterbrechungen( Ford, Audi) acht Saab. Drei neu(99, 9-5, 9-3II Kombi), die anderen gebraucht gekauft, alle mit Automatik. Der letzte, der 9-3 II Kombi, gefahren 2006-2009, war der beste. Als in 2008/2009 das Desaster mit Saab begann und unser Händler/Werkstatt schließen musste, bekamen wir kalte Füsse und gaben den Saab gegen einen Werkswagen( Mercedes C Kombi) in Zahlung.

Habe meinen erst seit einem Jahr. Ist auch mein erster Saab. Bisherige Probleme: Defektes Steuergeraet fuer die Xenon auf der Fahrerseite. Plus sehr sensibles Verhalten bei Laengsrillen und Unebenheiten. Die Werkstaetten konnten nichts finden. Evt. liegt es an den Reifen. Der Vorgaenger hat die Billigsten montieren lassen, die er finden konnte. Bin aber zu geizig sie zu tauschen.

Sonst ist das Auto ok. Nicht das Beste was ich je hatte und nicht das Schlechteste. War eben billig und deswegen habe ich es gekauft. Daher beschwere ich mich nicht. Ist mein Spassauto fuer die naechsten Jahre.

Wo sollte ein Problem liegen.

Der Saab fährt, fährt und fäh.....

am 22. November 2011 um 23:17

Handbremse und Flexirohr, das waren meine Ausgaben fuer 2011 :D

Hoffe er hält den Dezember noch ohne Probleme durch :rolleyes:

lg.

Bin mit unserem Schaetzchen, 900II 2.0Turbo Cabrio Bj.'95 vollauf zufrieden. Sie machte mir ausser Verschleissteilen, verschlissener WaPu, Kuehlerwechsel und leichter Oelleckagen wegen loser ZK-Schrauben (Unterboden rostet erstmal sicher nicht!), keinen groesseren Aerger dieses Jahr. Federbeine, Lagerbuchsen der Aufhaengung und Handbremse verschieb ich auf's naechste Jahr.

Laeuft und laeuft auf die 260.000km zu, und macht einfach nur Spass.

Mein 93 hatte nach 3 Jahren und 25000km irgend einen Haarriss bei der Klimaanlage.

Wurde über Garantie abgewickelt ( 5 Jahresgarantie bei Kauf ) sonst alles OK.

9-5 Aero Hirsch Performance, Modell 2005, aktuell ca. 88.000km

* Zündkassette neu

* Bremsscheiben vorne + Beläge erneuert (die alten Scheiben haben gerubbelt)

* TÜV

Also: Ausser "Verschleissteilen" nichts passiert in 2011. Prima, so kanns weitergehen :D

Gruß keule

das jahr ist doch noch nicht um,

wer weiß, was noch alles passiert,

am besten ab 1.1.2012 noch mal die umfrage starten

Zitat:

Original geschrieben von bladerunner_rr

[...]

Das Lenkradschloss zickt oft rum und die Fahrerscheibe will nicht immer zugehen (fährthoch und öffnet direkt wieder ca. 8 cm.)

[...]

Das hatte ich bei meinem 2007er 9-3 auch. Liegt an der Software und lässt sich schnell beim Händler beheben.

Mein 2011er 9-3 SportCombi TTiD Aero läuft jetzt 82.000km (kein Spaß) viel Autobahn und auch viel Vollast und überrascht noch immer im Topspeed. 240 km/h laut Tacho mit 17"-Felgen und 230 km/h mit den 19"-Felgen. Und das bei 180 PS. Der Verbrauch ist mit ca. 7,3l in der Stadt und 4,8l bei 100 km/h auf der Autobahn ganz passabel. Bei Vollast gönnt er sich auch gern mal 14l. Alles nach Anzeige des Bordcomputers.

Alles in allem ein Klasseauto mit hervorragenden Fahrleistungen (außer Beschleunigung aus dem Stand, da ist die Automatik nicht für gedacht), einem passablen Fahrwerk und bisher nur dem Problem, dass die Bluetooth-Antenne im Eimer ist.

Wenn man kein Auto von der Stange haben will, ist der Saab absolut erste Wahl. Audi, BMW oder Mercedes kann jeder. Die Konkurrenzmodelle mit ähnlicher Motorisierung sind bei den Fahrleistungen definitiv unterlegen.

Liebe Grüße

Alex

Mein 9-5er bekam jetzt vorne neue Scheibenbremsen. Bremsklötze und Scheiben waren nicht mehr die besten, deswegen meinte der Werkstattmeister es wäre besser die Scheiben gleich mit zu wechseln.

Mein Saab ist jetzt elf und es waren noch (nebenbei bemerkt) die ersten Scheiben.

Ich würde mir sehr gerne wieder einen Saab kaufen.

 

Frohe Weihnachten

V6 XWD 280PS ohne Tuning seit 1.Juli

geniales Auto, im Moment in der Werkstatt wegen Zündspulen/Kerzen (aber das wusste ich schon vorher dass das kommen kann)

Ebenso bin ich mental vorbereitet dass ne neue Steuerkette fällig wird (und freue mich jeden Tag solange die alte noch hält... ;)

Ansonsten drehfreudig und samtiger 6-Zylinder Sound, eine Wohltat in Zeiten des Downsizing :p:p:p

am 14. August 2015 um 10:20

Servus,

mein 9,5er ist jetzt 8 Jahre alt und hat 200 000 km. Kein Rost etc.

Meine Serviceleute sagen der hält noch viele km. und Jahre.

Ich bedauere sehr das es SAAB nicht mehr gibt , hätte mir sicher den 9-4 gekauft.

Seit einiger Zeit laufe ich durch die diversen Autohäuser und schau mir die Autos an. Jaguar , Lexus, Land Rover etc.

keiner hat zu mir gesagt " Kaufe mich ".

Am meisten habe ich bei Porsche gelacht, oder mich gewundert.

Da steht ein Porsche Macan , Grundpreis ca, 58000 eur und die Individualisierung ( ein schönes Wort )

für 38 000 eur. ?!

Ich bin ca. 1,70 m gross und kann nicht auf das Autodach schauen , wenn ich aber darin sitze ist der Innenraum kleiner als bei meinem 9,5 und der Kofferraum kleiner !

Die Glasscheiben waren im Mittelalter sehr teuer darum waren die Fensterflächen sehr klein , es scheint daß das Glas wieder sehr teuer ist , Darum werden die Fensterscheiben wieder sehr klein , um nach hinten zu sehen muß ich mir dann eine Kamera kaufen ?!

Der Arsch ( sorry ) wird immer breiter und beim Einparken wird es immer schwieriger.

Ich Kann ja verstehen das Autos nicht nur für den Deutschen Markt gebaut werden aber haben die in den anderen Ländern mehr Platz zu parken ?

Ich könnte noch vieles schreiben warum ich mir zur Zeit kein neues Auto kaufe und hoffe das mein 9,5 irgendwann

mit einem H Kennzeichen fährt.

Gruss Saabheinz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Saab?