ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Umbau auf MID

Umbau auf MID

Themenstarteram 1. Januar 2007 um 3:02

Ich habe einen Astra F 1,6 16V und möchte diesen auf das MID umrüsten, wer weiß ob das Steuergeät dafür schon vorhanden ist oder nicht.

Und müsste der Kabelbaum auch ausgetauscht weden?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Re: Umbau auf MID

 

Zitat:

Original geschrieben von rrath10

Ich habe einen Astra F 1,6 16V und möchte diesen auf das MID umrüsten, wer weiß ob das Steuergeät dafür schon vorhanden ist oder nicht.

Und müsste der Kabelbaum auch ausgetauscht weden?

Da hast du dir ein ganz schön großes Stück Arbeit ausgesucht.

Aber habe bei meinen das Gleiche vor.

Kabelbaum mußt du wenn vorhanden Tauschen oden wenn nich selber zusammen setzen.

Das Steuergerät ist natürlich nicht vorhanden und ist auch nur von Nöten wenn du die ganzen Check-Control-Funktionen haben willst. ( Bremsbelag, Ölstand/ Ölmangel, Kühlwasser, Wischwasser )

Für den Rest brauchst du nur das MID und eine vernünftige Einbauanleitung.

Solltest du alle Funktionen benötigen dann such dir erstmal die ganzen Sensoren, MID, Stecker/ Kabelbaum und das Steuergerät ( siehe Anhang ) zusammen bevor du loslegst.

am 1. Januar 2007 um 14:25

das steuergerät überwacht doch nur die glühlampen !?

kühlwasser, wischwasser, ölstand etc werden nur die sensoren benötigt -> würde auch ohne das steuergerät funktionieren.

Zitat:

Original geschrieben von Janto

das steuergerät überwacht doch nur die glühlampen !?

kühlwasser, wischwasser, ölstand etc werden nur die sensoren benötigt -> würde auch ohne das steuergerät funktionieren.

Ok mein Fehler hatte da falsch gelesen.

am 1. Januar 2007 um 16:12

und viel arbeit ist das nicht. hatte das in meinem alten astra in 2 stunden komplett drin. jedoch ohne die ganzen sensoren

im neuen rechne ich mit ner stunde. is echt nicht viel

Und was noch von erheblicher wichtigkeit ist, ein Schaltplan. Sonst wirst Du alt aussehen.

Ja das sit doch der Schaltplan aus dem Etzold

am 2. Januar 2007 um 18:21

was ist etzbold?

Etzold = So wird´s gemacht Buch.

am 2. Januar 2007 um 19:01

achso. keine ahnung. hat mir mal einer ausm forum geschickt. beim foh hab ich die pläne auch shcon gesehen

Da hat doch einer gesagt dass es so einfach ist das MID nachzurüsten. Vielleicht kannst du mir weiterhelfen.Hab das MID in meinen Kadett-D nachgerüstet mit Astra-F GSI Kabelbaum, C20XE und Astra-F GSI Armaturenbrett. Bei vollem Tank sagt mir das MID ne Reichweite von ca.250 km. Je leerer der Tank wird, desto höher steigt die Reichweite. Ab ner 1/4 Tankfüllung zeigt es mir 999km Reichweite an. Der Momentanverbrauch ist zu niedrig, Aussentemperaturwert stimmt auch nicht (hab mehrere Tempfühler ausprobiert, immer gleicher Wert) Durchschnittsverbrau auch komplett falsch.

Lediglich die Uhrzeit kann ich einstellen und die Stoppuhr tuts auch.Aber die sind ja nicht sensorenabhängig.

am 12. Januar 2007 um 0:59

ich würde mal die verkabelung überprüfen.

hast den bordcomputer auf deinen motor programmiert?

hast den wegstrecjengeber ausm astra mit übernommen? hat dein kadett überhaupt einen?

hast bilder? würd mich mal interessieren wie das aussieht.

An der Verkabelung liegt es nicht. Jetzt wird es kompliziert. Ich hatte zuerst einen Kabelbaum vom Kadett-E GSI 16V drin mit 1000 Lötstellen, wegen das Astra Armaturenbrett. (alle Stecker, Bordcomputer... umgelötet, kein Bock auf Digi, zurück auf analog gelötet, Funk ZV auch reingelötet, ...).Ein halbes Jahr später dann hatte ich Probleme damit, dass der Wagen ab und zu nicht ansprang. Große Fehlersuche. Ich hab alles getauscht. Zündanlage komplett, sämtliche Sensoren, Steuergerät und zum Schluss, weil ich dachte eine Lötstelle muss losgegangen sein, den kompletten Kabelbaum raus und den vom Astra-F GSI wieder rein. Karre sprang immer noch nicht an ,weil das einzigste was ich vergessen hatte zu prüfen im Arsch war. Das Relais der Zündanlage. So, zurück zum Thema: Beim Kadettkabelbaum und jetzt mit dem vom Astrakabelbaum habe ich die gleichen Werte. Hab ich ja im ersten Beitrag aufgezählt. (Astra-MID+Astra-Motor+Astra-Kabelbaum, ist doch alles ne abgestimmte Einheit). Was mich richtig stutzig macht ist die falsche Anzeige der Aussentemperatur. Der Fühler ist ja nur ein temperaturabhängiger Widerstand. Kann man mit nem Poti austricksen. In reihe anschließen und Widerstand verstellen, bis die richtige Temperatur angezeigt wird. Muss doch aber auch so funzen.

Sitzt der Wegstreckengeber beim Astra nicht im Tacho? Hab doch alles vom Astra übernommen.

am 13. Januar 2007 um 13:16

ja wegstrecken geber sitz im tacho. kabel ist blau/rot

Deine Antwort
Ähnliche Themen