ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Type R FK8 Tuning

Type R FK8 Tuning

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 17. September 2017 um 17:25

Hi,

ist vielleicht noch etwas früh dafür, aber nachdem ich letzte Woche meinen Type R bestellt habe, wollte ich mal Fragen ob es schon Tuner gibt die am neuen Modell rumgeschraubt haben?

Das Internet schweigt sich noch ziemlich aus, interessant wäre ja vor allem kosten / nutzen!

Beim Vorgänger hat glaube ich allein der Ladenluftkühler, knapp 40 PS gebracht, wäre interessant ob das immer noch so ist (-;

Mein Händler bekommt in 2-3 Wochen einen mit Klappenauspuff, diese kommt aus Österreich.

Aber es müsste doch auch schon irgendwas aus Amerika rüber gekommen sein, dort gibt es den Wagen doch schon eine Weile, dachte immer Tuner sind da sehr fix!?

Habe leider keine Ahnung von tuning und bin daher auf Händler oder Tuner angewiesen...

Grüße

Beste Antwort im Thema

Nix da mit Generator - ja das mittlere Rohr zieht noch bissl Dröhnen raus - aber alles in allem schön dumpf, wenn man drinnen sitzt. Standgas wenn man daneben steht aber eher Nähmaschinen-like...

582 weitere Antworten
Ähnliche Themen
582 Antworten

@NeoShepard

Ich seh gerade, die Story war von dir :-D Ja, das hat mich dann doch etwas abgeschreckt. Auch die Optik ist leider nicht so meins. Ist natürlich reine Geschmackssache.

Ja, Pobehören wäre schon optimal, nur sind die Type R´s doch recht selten und gut verstreut in DE. Der einzige den ich bis jetzt live gesehen habe, war meiner :-D

Schau dir unbedingt die hks mit Ece für opf an. Sehr schöner klang …. Optik: 2 rohr

Dem Tipp von @Meister kann ich nur zustimmen. Habe die HKS zwar nicht selbst live gehört, aber doch ein paar sehe positive Berichte dazu. Wenn einen die 2 Rohr-Optik nicht stört...

 

Mir hat das noch weniger gefallen als der Invidia "Brotkasten" - weil man so vom ESD noch mehr sieht als bei der Invidia. Wobei der "Brotkasten" auch nicht so schlimm ist, wie es immer dargestellt wird - finde ich zumindest.

 

Aber ganz wichtig: wenn ich im Auto sitze geht's beim Auspuff doch um den Klang den ich höre. Da ist die Optik fast schon zweitrangig ;)

Sowohl die invidia als auch die hks kann man am esd entspannt mit schwarzem auspufflack ansprayen, vorher natürlich anschleifen.

Dann sieht man davon kaum noch etwas.

 

Und ja: der klang ist entscheidend, so sehe ich das auch daher unbedingt die hks anhören wenn möglich, kostet momentan knapp 2000:-/

Uiui... Damit wäre die HKS aber deutlich teurer geworden, als sie noch vor rund 1 Jahr gekostet hat :(

Moin,

und schon wird es wieder kompliziert :D . Klar, vorrangig ist der Klang entscheidend, aber die Optik muss hat auch stimmen, sonst hätte ich mich wohl eher nicht für nen Type R entschieden. Das mit dem besprühen ist natürlich eine Option und wäre auch wohl die einzige bei der Q300. Da meiner schwarz ist, würde der der silberne Topf echt fies aussehen. Das Besprühen ist mir noch vom Lancer bekannt, da war der Topf auch extrem präsent. Dann wäre ja noch das Problem mit der Aufhängung oder ist das mittlerweile geklärt?

Oh, die HKS ist natürlich auch schmuck. Wie ist die von der Lautstärke? Aufgrund der kleinen Dämpfer könnte da schon ziemlich was rauskommen, was natürlich täuschen kann.

Ja jetzt noch einmal alle Probe hören und die Entscheidung wäre gefallen :D

Grüße

Also Bastuck und HKS sollen beide dröhnen und das ist beim Type R nicht unerheblich durch kaum vorhandene Dämmung.

Wenn nicht zu laut, legal, 3Rohroptik und 3 Zoll ab Kat ohne Brotkasten bleibt noch Milltek.

Ich fahre auch die Bastuck komplett mit Klappe an meinem OPF Modell. Sie könnte etwas lauter sein wenn die Klappe offen ist, aber ich hatte nach ca. 30 Anrufen bei Remus direkt und über einem Jahr Wartzeit dann im Oktober keine Lust mehr auf das Gutachten für die Remus zu warten. Zumal da immer noch nicht sicher ist, dass die Remus mit Klappe gefahren werden darf. Somit wurde es dann die Bastuck. Ich bin aber ansonsten sehr zufrieden damit. Es ist nicht zu Laut, und dröhnt vor allem überhaupt nicht.

BTW. Das Gutachten kam dann genau am 17.12.2021 raus.

Was das Dröhnen betrifft, die Bastuck dröhnt nur am FK2R, aber nicht am FK8 mit OPF!!! Das muss erst mal klargestellt werden! Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Wegen dem Topf, auch bei der Bastuck ist er präsent, aber nicht so auffällig wie z.Bsp. bei der HKS mit den 2 Rohren.

Besten Dank erstmal an euch! Eure Beiträge haben mir schon sehr geholfen, ein Vorauswahl zu treffen.

Habe die Milltek nur als Non OPF gefunden, wenn es diese nur in der Ausführung gibt, fällt die leider raus

Milltek

Tendenziell geht es derzeit Richtung Bastuck ohne Klappe, wenn die mit OPF nicht mehr dröhnt.

Vielleicht gibt es noch die Gelegenheit, die eine oder andere Probe zu hören, wäre natürlich optimal :D

Das Ganze kann auch noch etwas warten, da erstmal Federn und Scheiben kommen.

Grüße

Hör dir mal die hks an, mit opf dröhnt da auch nichts und wenn dir die Optik gefallt dann wirst du sie lieben …. Und ja sie ist dieses Jahr deutlich teuer als noch 2021:-((

@Pfundsknopp das mit der Milltek wundert mich: hätte es letztes Jahr auch für die OPF Modelle mit ABE gegeben.

 

Aber wenn ich bedenke, dass ich die HKS letztes Jahr um 1400€ inkl Einbau bekommen hätte und sie jetzt scheinbar um 2000€ kostet... Dann kann Milltek natürlich auch das OPF Modell raus genommen haben?

 

Naja, für Autos mit "Geräusch" wird die Luft eh zunehmend dünner...

Scheinbar ist die Inflationsrate bei Abgasanlagen doch etwas höher als 5% :D

Ja, lange wird das nicht mehr so gehen. Je mehr es Richtung Vollelektro geht, um so strenger werden wohl die Regularien für solche Arten von Umbauten werden. Tja und so geht die Emotion beim Autofahren immer mehr flöten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen