ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Type R FK8 Tuning

Type R FK8 Tuning

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 17. September 2017 um 17:25

Hi,

ist vielleicht noch etwas früh dafür, aber nachdem ich letzte Woche meinen Type R bestellt habe, wollte ich mal Fragen ob es schon Tuner gibt die am neuen Modell rumgeschraubt haben?

Das Internet schweigt sich noch ziemlich aus, interessant wäre ja vor allem kosten / nutzen!

Beim Vorgänger hat glaube ich allein der Ladenluftkühler, knapp 40 PS gebracht, wäre interessant ob das immer noch so ist (-;

Mein Händler bekommt in 2-3 Wochen einen mit Klappenauspuff, diese kommt aus Österreich.

Aber es müsste doch auch schon irgendwas aus Amerika rüber gekommen sein, dort gibt es den Wagen doch schon eine Weile, dachte immer Tuner sind da sehr fix!?

Habe leider keine Ahnung von tuning und bin daher auf Händler oder Tuner angewiesen...

Grüße

Beste Antwort im Thema

Nix da mit Generator - ja das mittlere Rohr zieht noch bissl Dröhnen raus - aber alles in allem schön dumpf, wenn man drinnen sitzt. Standgas wenn man daneben steht aber eher Nähmaschinen-like...

558 weitere Antworten
Ähnliche Themen
558 Antworten

Merryann korrigiere mich, aber soweit ich weis ist die ab Kat/OPF.

Sicher.

Hallo zusammen,

bin voraussichtlich ab nächster Woche auch glücklicher Besitzer eines Facelift Type R.

Was mich jedoch extrem stört ist die Serienabgasanlage - da muss schnellstens was Anderes drunter.

Habt ihr hier Empfehlungen?

Erstes und wichtigstes Kriterium ist, dass es dröhnfrei sein muss.

EG Nummer wäre nicht schlecht, vor Eintragungen habe ich aber auch keine Angst, wenn es sein muss.

Illegal ist keine Option.

Die Invidia Q300 gefällt mir auf Youtube eher geht so.. ich finde den riesen Brotkasten nicht so schön und klangtechnisch gibt es bei manchen Videos recht starke Raschelgeräusche.

In der bis jetzt engeren Auswahl sind Milltek (aber eher in der Road+ - glaube die EG ist arg leise?) und HKS Legamax.

Eventuell Remus aber die ist schon teuer, zumal ich eigentlich nur die Carbon Endrohre schön finde und da ist man bei mindestens 2.5k. Ist auch so weit ich weiß ein Absorbtions- und kein Reflektionsdämpfer wie bei der Milltek, was langfristig auf mehrere Jahre dazu führen könnte, dass das Ding immer lauter wird und irgendwann zum dröhnen neigt.

Die Remus und Milltek Road+ sind ja auch eigentlich von der Legalität schon nur so Mitteldinger...

Also, wer fährt hier eine Zubehöranlage und kann berichten?

Ich fahre sie Q300 und ganz ehrlich? Die musst du hören wenn sie wirklich eingefahren ist und nicht nach kurz nach dem Einbau. Der Klang ändert sich doch noch mal. Da raschelt auch nichts. Jetzt klingt er so, wie er an Werk klingen müsste. Wenn du mehr Geballer und Gebrubbel willst, dann kommst du an Remus und Co nicht vorbei. Auf jeden Fall ist alles Dröhnen im Innenraum verschwunden. Wenn du im Hamburger Raum sein solltest, dann kannst du sie gerne probehören.

Zitat:

@Merryann schrieb am 18. August 2020 um 20:36:27 Uhr:

Ich fahre sie Q300 und ganz ehrlich? Die musst du hören wenn sie wirklich eingefahren ist und nicht nach kurz nach dem Einbau. Der Klang ändert sich doch noch mal. Da raschelt auch nichts. Jetzt klingt er so, wie er an Werk klingen müsste. Wenn du mehr Geballer und Gebrubbel willst, dann kommst du an Remus und Co nicht vorbei. Auf jeden Fall ist alles Dröhnen im Innenraum verschwunden. Wenn du im Hamburger Raum sein solltest, dann kannst du sie gerne probehören.

Danke dir schonmal. Wie gesagt, bei der Q300 stört mich eigentlich nur so wirklich dieser riesen Kasten.

Kann mir aber auch gut vorstellen, dass das Ding weniger ins Auge springt sobald sich ein wenig Dreck gesammelt hat.

Klingt der in echt so wie in diesem Video?

https://www.youtube.com/watch?v=xErD-3ro6u8&t=512s

Da spricht er auch davon, dass der Auspuff bei 3.500rpm leicht dröhnt - kannst du das bestätigen?

Drehzahlbezogen kann ich dir das nicht so genau sagen. Das unangenehme Dröhnen der originalen AGA war bei mir so ab 130. Das ist nun weg.

 

Soundtechnisch kommt das Video ganz gut hin.

 

Der Kasten fällt schon auf. Notfalls kann man da aber sicher was mit Lack machen, wenns zu sehr stört ;)

Danke dir schonmal aber die Optik ist mir ein zu großer Dorn im Auge, auch wenn ich die klangtechnisch zumindest vom Innenraum OK finde laut dem Video.

Vermutlich beiß ich einfach in den sauren Apfel und bestell die Milltek, in der großen Hoffnung, dass da nichts dröhnt.

Vielleicht dämpft der OPF ja auch nochmal was.

Ich würde mir gerne eine Eventury einbauen lassen und eine Invidia Gemini R400 Abgasanlage.

Hat jemand schon Erfahrungen zu dieser Abgasanlage?

Würde beides bei Dream Automotive bestellen.. oder gibts da was besseres?

Bei der R400 weißt du, dass sie ohne Zulassung ist? Eventuri habe ich die eine oder andere schon in meiner CTR Gruppe gehört, die klingt schon echt nice.

Ach, das wusste ich nicht... danke für die info

Zitat:

@_Graf_ schrieb am 23. August 2020 um 18:32:51 Uhr:

Ich würde mir gerne eine Eventury einbauen lassen und eine Invidia Gemini R400 Abgasanlage.

Hat jemand schon Erfahrungen zu dieser Abgasanlage?

Würde beides bei Dream Automotive bestellen.. oder gibts da was besseres?

hi,

genau wie schon geschrieben ist die r400 ohne zulassung.

habe schon eine beim ctr gehört - traumhaft vom klang und auch von der optik.

wenn deiner mit opf ist, dann kann man die r400 über rhd eintragen lassen.

die, die ich gesehen habe, war ebenfalls dort eingetragen. aber beim fahren schon gut laut.

check mal den kauf über lucas, klick, das sollte der beste preis sein.

er kann dir auch die eventuri besorgen, die ein gutachten hat.

viel spaß mit dem rrrrrr;-)

Zitat:

@St302 schrieb am 19. August 2020 um 21:00:11 Uhr:

Danke dir schonmal aber die Optik ist mir ein zu großer Dorn im Auge, auch wenn ich die klangtechnisch zumindest vom Innenraum OK finde laut dem Video.

Vermutlich beiß ich einfach in den sauren Apfel und bestell die Milltek, in der großen Hoffnung, dass da nichts dröhnt.

Vielleicht dämpft der OPF ja auch nochmal was.

ich habe beide gehört und die rate dir wirklich alleine von der quali der verarbeitung und dann natürlich vom sound zur invidia!

lass den brotkasten vorher anschleifen und schwarz lacken und du wirst mit der anlage glücklich sein!!

Zitat:

@Toe schrieb am 18. Juli 2020 um 21:46:19 Uhr:

Ist die mit eigenem Hosenrohr inkl Kat und OPF, oder bleibt das originale drin?

originale bleibt drin, invidia fängt danach an, quasi unter der ölwanne bis ende.

Zitat:

@St302 schrieb am 18. August 2020 um 20:15:02 Uhr:

 

Die Invidia Q300 gefällt mir auf Youtube eher geht so.. ich finde den riesen Brotkasten nicht so schön und klangtechnisch gibt es bei manchen Videos recht starke Raschelgeräusche.

In der bis jetzt engeren Auswahl sind Milltek (aber eher in der Road+ - glaube die EG ist arg leise?) und HKS Legamax.

 

Also, wer fährt hier eine Zubehöranlage und kann berichten?

kurz noch dazu:

bei der invidia raschelt nix. sonst ist das flexrohr kaputt.

aber die hks hat mittlerweile ne abe bzw. eg-nummer und ist damit legal.

hat sie nur 1x per video und einmal per handy gehört: vom klang bisher das beste für den fk8 in meinen ohren mit zulassung!!

Ich glaube, ich werde mir eine Remus zulegen, ohne Klappensteuerung (soll ja legal bleiben)

Muss man da ein ECU-Remapping machen? Ich kenn mich mit sowas leider absolut nicht aus

Habt ihr den Umbau in einer Honda Vertragswerkstätte machen lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen