ForumTwingo & Wind
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Twingo 2001 75ps springt mal an mal nicht??

Twingo 2001 75ps springt mal an mal nicht??

Renault Twingo I ( C06)
Themenstarteram 7. März 2016 um 14:05

Hi zusammen....

Bin wirklich radlos der Twingo springt mal an und mal nicht!!???

Die Werkstatt hat in duchgemessen nur das Diagnosegerät hat nix angezeigt...

die Wegfahrsperre blinkt auch nicht....der OT geber ist neu!!

muss irgendwie den Fehler finden :mad:

hat jemand eine Idee wo es noch drann liegen könnte?????

bin für jeden Rat dankbar:confused:

lg

 

Ähnliche Themen
33 Antworten

Moin Moin

Probier mal ob der Wagen überhaupt Masse bekommt.. Bei mir war es auch so, und zwar hat der Massekontakt nur noch an einen Faden gehangen und bei höheren Drehzahlen ist er gestottert und auch ausgegangen. Und das hat mich auch auf die Palme gejagt, aber ich habe Ihn komplett neue Masse gegeben und auch zum Anlasser neue Masse da war die Ursache bei mir wenn die nicht futzt dann steht halt die Kiste mal. Aber wie gesagt mal Masse komplett Überprüfen wirst sehen hast erfolg.

Viel spaß bei der suche

Gruß Bomber50

Themenstarteram 7. März 2016 um 18:18

Sorry der Motor dreht ja....daran liegt es also nicht!!?habe den wagen gerade abgeholt vom schrauber vom auslesen!!ne runde gefahern!!!!dann abgestellt und nach 5 minuten wieder versucht zu starten und wieder der motor dreht aber nix er geht nicht an!??:confused::confused::confused::confused:

Moin

Zündspuhle schon gewechselt ???

Alle Zündkabel gewechselt.??

Wie sieht es aus mit der einspritzung mal geprüft.??

Der Motor kann sich ja immer drehen sobald er Kontakt bekommt zu Masse, sobald aber unterbrochen ist geht halt nichts.Wie sieht es aus mit deinen Sicherungen im Motorraum sitzen die fest, oder eventuell eine 32A Sicherung defekt bitte auch mal da mit den Voltmeter nachmessen.

Es kann 1000 kleine Ursachen haben und große Auswirkung mit sich ziehen.

probier mal alle diese s aus Denn bei mir war es nur das Massekabel das aus kupfer war und war durch Salz zerfressen. Dann habe ich von Satpuffer kabel verlegt und habe keine Sorgen mehr mit.

Gruß Bomber50

Themenstarteram 7. März 2016 um 19:08

Ich denke...die Zündspuhle hat einen weg...ich habe den jetzt erstmal so zum schrauber geschleppt!!damit er den nochmal auslesen kann....:rolleyes::rolleyes:

ist aber auch zum Mäuse melken fuck:confused::confused:

am 7. März 2016 um 20:18

Ja die blockspulen hatten öfter mal einen Weg

Themenstarteram 8. März 2016 um 9:34

ja ich besorge heute mal eine neue!!!!!!!

am 8. März 2016 um 16:39

Zum probieren auch auf Teilenummer achten !!

Themenstarteram 8. März 2016 um 19:02

oh man.....so neue Zündspule eingebaut aber er springt nicht an!!???

am 8. März 2016 um 19:52

Hi solltest mal die Batterie ab Klemmen +&- und dann das + kabel und das massekabel zusammen halten.den schlüsseln drehen als ob du zünden willst.und dann 5-10 Minuten warten.so kann sich das Steuergerät auf null setzten. Dann wieder alles anklemmen .und es dann nochmal versuchen

PS: vergess nicht die Uhr zu stellen und den radio code solltest du haben

Themenstarteram 8. März 2016 um 21:32

ok ich habe es so gemacht.... aber kein erfolg??

Meine schonmal gelesen zu haben, dass keine Masse vom SG am Benzinpumpenrelais geschalten wurde.

Könnte auch sein, dass dann die ZS auch keine Spannung hat.

Check mal ob Zündfunken kommen.

Schon mal den Ersatzschlüssel probiert?

Themenstarteram 9. März 2016 um 8:50

Heute nachmittag gehts weiter...ich habe leider keinen zweiten schlüssel;(..

Themenstarteram 9. März 2016 um 19:36

Moin moin ....so habe mal getestet kein Zündfunken da...OT geber auch noch mal kontrolliert....was nuuuu??;(

volgende Birnchen bleiben an wenn die Zündung an ist:

Motorkontroll,Elektronikstörung,Lenkrad,Anschnaller,Airbag,Öl;Batterie!!?

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Twingo 2001 75ps springt mal an mal nicht??