ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. TV-Betrieb im Discover Pro?

TV-Betrieb im Discover Pro?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 16. September 2016 um 0:39

In der Bedienungsanleitung des Discover Pro wird in der Menüübersicht zwischen "CarNet" und "Bilder" die Anwendung "TV-Betrieb" erwähnt.

Auf der Seite 50 sogar detailliert beschrieben.

Und zwar (entgegen z.B. der DAB Funktionalität) ohne jegliche Sternchen- oder Zifferntexte wie "Länder- und geräteabhängig"

Ich finde diesen Menüpunkt bei mir nicht.

Auch in diversen YouTube Beiträgen mit Discover Pro Vorstellungen taucht dieser Menüpunkt nicht auf.

Es geht mir nicht unbedingt um diese Funktionalität,

aber wenn sie verfügbar sein sollte würde ich sie gerne nutzen KÖNNEN, wenn ich denn wollte.

Hat jemand diesen Menüpunkt gefunden oder weiß, ob er an eine (welche?) Ausstattung gebunden wäre oder ob diese Funktion separat freigeschaltet werden müsste?

Habe Discover Pro ohne DAB , mit Dynaudio und Telefonschnittstelle Business.

Vielleicht kann ja jemand mit ähnlicher Ausstattung bei der (noch bevorstehenden) Fahrzeugübergabe in der Auostadt dem VW Mitarbeiter diese Frage stellen ?

Ähnliche Themen
38 Antworten

Ach du hast dein Auto noch nicht, sonst hätte ich dir geraten einfach mal ne Film DVD ins Laufwerk zu stecken um zu sehen ob die Wiedergabe dann automatisch startet. Ich hab das DM und kanns deswegen nicht nachstellen aber ich könnte mir vorstellen das Pro ist so intelligent und zeigt diesen Punkt nur wenn eine entsprechende DVD eingelegt ist. Ansonsten gebe ich die Frage an die Pro Besitzer weiter...

Guten Morgen,

Ich gehe davon aus, dass Anglermike sein Fahrzeug bereits hat. Außdem fragt er nach "TV-Betrieb.

Könnte es sein, dass der Menüpunkt nicht während der Fahrt geht?

Ich dachte er hat ihn noch nicht weil er bat das jemand bei der Fahrzeugübergabe mal fragt. Ok, hab ich wohl falsch interpretiert. Ansonsten stehe ich bei meinem :) auf der Matte ;) Abgesehen davon steht in der BA das man während der Fahrt keine Videos gucken kann aber der Ton trotzdem weiter abgespielt wird.

Bei mir fehlt TV auch im Menü.

Beim Passat war früher TV-Empfang als Option zum Discover pro bestellbar. Steht aber inzwischen nicht mehr in der Preisliste. Ich vermute dass es das generell nicht mehr gibt und es nur noch nicht aus der Anleitung entfernt wurde...

Themenstarteram 16. September 2016 um 7:41

Guten Morgen

Danke für die Antworten.

Ich habe den Tiguan am 14. aus WOB geholt.

Ich habe jetzt beim Studium der gedruckten BA "Discover Pro (Generation 2)" Ausgabe 05.2016 diesen Menüpunkt entdeckt und beim stehenden Fahrzeug versucht wiederzufinden.

 

Meine Anregung war jetzt, dass jemand der heute oder demnächst seinen Tiguan aus der Autostadt abholt bei der Übergabe dem Kollegen diese Frage stellt. Die Jungs sollten das eigentlich wissen.

Hallo,

Bin verwirrt: geht es um die Frage, ob man "bewegte Bilder" also z.B. eine DVD oder Filmchen im MPEG Format ansehen kann oder geht es um Fernsehen? Im letzteren Fall kann ich mir vorstellen sind die Hersteller im Moment zögerlich, da spätestens im März 2017 von DVB-T auf DVB-T2 umgestellt wird. Die entsprechende Hardware dürfte evtl. noch etwas teuer sein für ein Massenprodukt.

Gruß Cesiebzig

Bei mir geht es auch nicht, der TV Menüpunkt ist nicht vorhanden.

Themenstarteram 8. November 2016 um 20:57

Neuesten Erkenntnissen meines Freundlichen zufolge soll die TV Funktionalität an das Vorhandensein der DAB Funktion gekoppelt sein.

 

Vereinfacht Disvover Pro + DAB = TV .

 

Kann das jemand bestätigen, der diese Konfiguration hat ?

Was hat DAB (Digital Audio Broadcasting) mit TV Empfang (Video) zu tun?

DAB bitte nicht DVBT(2) verwechseln

am 8. November 2016 um 21:13

Die TV-Funktion wurde schon beim Passat nach kurzer Zeit ersatzlos gestrichen.

Es gibt keine.

Kann ich mir nicht vorstellen. Da hat der Freundliche sicherlich etwas verwechselt.

DAB ist die Übertragungsnorm für den terrestrischen digitalen Rundfunk (Digital Audio Broadcast). Das hat nichts mit TV zu tun. Wurde weiter oben ja auch schon ausgeführt, dass eine DVB-T(2) Hardware im Fahrzeug dazu notwendig wäre.

EDIT: die Vorschreiber waren schneller. ;)

Themenstarteram 8. November 2016 um 22:55

Das technisch DAB mit DVB-T eher wenig zu tun hat ist schon klar.

 

Es ging vielmehr in die Richtung, das bestimmte Ausstattungen aneinander geknüpft sind weil technische (oder kaufmännische) Erfordernisse das erforderlich machen.

z.B. beheizbare Frontscheibe und Telefonschnittstelle (comfort oder business)(funktionell bedingt)

oder der CarNet Dienst Safe&Security und der Notrufassistent.(hardwarekomponenten bedingt)

 

Da müssen nicht unbedingt immer technisch gemeinsam genutzte Komponenten der Hintergrund sein,

manche Sachen gingen im Konfigurator aus unbekannten Gründen schlicht nicht.

Wobei da auch Bewegung drin ist und später manches dann doch möglich wurde.

 

Was mich verwundert, ist dass die immer als verbindliche Grundlage angepriesene gedruckte Bedienungsanleitung auch in der neuesten Version dieses Merkmal als Ausstattung für das Discover Pro angibt und zwar ohne den auf vielen Seiten bei anderen Merkmalen angeführten Ziffern-Text "Ausstattung Geräte- oder Länderabhänging"

 

Was der Freundliche gesagt hat ist

Zitat: dass in der ELSA (Fahrzeugausstattungsliste ?)kein TV-Empfang enthalten wäre.

Nicht mehr, nicht weniger

 

Dass das digitale Fernsehen möglicherweise mit dem digitalen Radio gemeinsame Komponenten nutzen könnte war jetzt meine Vermutung und da ich kein DAB habe ging die Frage in diese Richtung.

 

Wenn dieses Merkmal im Passat bald "gestorben" war muss das nicht unbedingt heißen, dass das nicht wieder eingeführt wird,

gerade beim T2 waren jawohl einige Sachen drin, dies vorher nicht gab.

 

Und gerade die Rumeierei bei DVB-T und DVB-T2, wann was kommt (oder nicht) macht so ein Merkmal doch schlecht zukunftssicher.

Was ich meine, damals im Passat wird es sicher das DVB-T (1) gewesen sein was verbaut war und das nach der Umstellung nicht mehr funktioniert.

Das ist jetzt beschlossen und damit planbar.

 

Ich werde da mal dranbleiben

(wobei es mir nicht um die TV Nutzung geht sondern ums Prinzip)

Hallo zusammen,

das mit dem TV-Betrieb ist mal wieder so eine Sache. Bei meinem Tiguan 1 lief alles einwandfrei. Als ich den TIguan 2 bestellt habe, bekam ich als Antwort: Discover Pro nehmen, dann kann es nachgerüstet werden. Soweit ...so gut ! Als ich im September den Tiguan 2 erhielt, war auch die Beschreibung für Discover Pro dabei. Hier fiel mir auf, das diese den Zusatz 2. Generation hatte. Genau hier wird auf Seite 50 TV- Betrieb beschrieben. Ebenfalls steht hier ganz klar, dass das System mit DVB-T und DVB T2 ausgestattet ist. Wunderbar...doch leider findet man im Hauptmenue alles, aber nicht die Rubrik TV-Betrieb. Am Telefon in Wolfsburg wurde auf meine Nachfrage nur die Schulter gezuckt und darauf verwiesen, dass dies eventuell nur für Export-Modelle in die USA gilt, bzw für in USA hergestellte Sonderausstattungen. Verarsche!!!! den in den USA wird ein ganz anderes System verwendet. Es wird Zeit, dass die deutschen Tiguan-Liebhaber mal auf die Barikaden gehen und sich gegen solche Unverschämtheiten wehren. Die Amis machen uns das vor, aber wir Blödmänner halten still.

Barni

Themenstarteram 15. Januar 2017 um 18:50

Ich kann es mir nur so erklären, dass alles was für den Tiguan in absehbarer Zeit geplant ist da erstmal rein geschrieben wird und dann, wenn das Produkt dann irgendwann auf den Markt kommt eben schon beschrieben wird.

Identisch ist das ja zum Thema GRA.

In der Anleitung steht, dass zwei verschiedene GRA Anlagen verbaut sein können, eine bis 160, eine bis 210km/h.

Bemerkenswert ist daran nur, dass das schon drinnen stand, als die 210er GRA noch gar kein Thema war.

Daher im Umkehrschluss die Vermutung, dass in der BA Funktionen beschrieben werden, die erst mit zukünftigen Modellpflegen verfügbar werden.

Möglicherweise ist der Eintrag in der BA aber auch nur "eine Panne" gewesen und wurde noch nicht bemerkt ....

Mein Freundlicher hatte bei ELSA (?) reingeschaut, meiner kann sowas nicht bekommen.

Bleibt die Frage, wie rechtsverbindlich die BA ist und ob dies eine zugesicherte Eigenschaft ist, die einklagbar wäre.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen