ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Turnier 125 PS Schaltwagen verzögert auch?

Turnier 125 PS Schaltwagen verzögert auch?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 12. August 2019 um 14:13

Hallo,

bin eben den 125 PS Focus Turnier mit manuellem Getriebe gefahren und was mich von Beginn an genervt hat ist, dass bei Vollgas - z.B. beim Überholen - die Gasannahme 2-3 Sek. verzögert war. Der Verkäufer meinte, das sei durch das Zuschalten des EcoBoost normal. Soll beim 150 PS'er nicht so sein - den hatte er allerdings zum Probefahren nicht da. Ich tendiere jetzt doch wieder zum i30cw... Was meint ihr?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wieso tendierst du nicht zu dem 150ps Ecoboost.?

Themenstarteram 12. August 2019 um 15:06

Nimmt der das Gas direkter an? In ganz Berlin und Umgebung haben die Händler kein Modell zum Probefahren...

Zitat:

@grins1000 schrieb am 12. August 2019 um 14:13:14 Uhr:

Hallo,

bin eben den 125 PS Focus Turnier mit manuellem Getriebe gefahren und was mich von Beginn an genervt hat ist, dass bei Vollgas - z.B. beim Überholen - die Gasannahme 2-3 Sek. verzögert war. Der Verkäufer meinte, das sei durch das Zuschalten des EcoBoost normal. Soll beim 150 PS'er nicht so sein - den hatte er allerdings zum Probefahren nicht da. Ich tendiere jetzt doch wieder zum i30cw... Was meint ihr?

Was ist denn das "Zuschalten des Ecoboost"? Es handelt sich hier um einen Abgasturbolader, falls das gemeint ist. Warum sollten hier 2-3 Sekunden Verzögerung normal sein? Zumindest bei diesen kleinen Ladern nicht. Aus dem Fiesta mit dem 1,0 Ecoboost kenne ich dies jedenfalls nicht.

Zitat:

@grins1000 schrieb am 12. August 2019 um 15:06:14 Uhr:

Nimmt der das Gas direkter an? In ganz Berlin und Umgebung haben die Händler kein Modell zum Probefahren...

Ich habe keine Probleme und kann nicht meckern. Mein Fzg vorher hatte ü200 Ps. Aber fühle mich mit dem 150ps Focus nicht untermotorisiert. Zumindest nicht immer. :D

Kommt vermutlich drauf an bei welcher Drehzahl man Vollgas gibt. Der 1,5L Vierzykinder kann ab 1300 U/Min gefahren werrden. Wenn man dann Vollgas gibt, merkt man den einsetzenden Turbo deutlich. Aslo wirds das beim 1l auch irgendwie geben.

Gruß

Agassizi

Themenstarteram 12. August 2019 um 17:25

Also ich hatte die Verzögerung bei der Probefahrt deutlich im 2. Gang bei 30 km/h - also auf jeden Fall bei mehr als 1300 Umdrehungen. Wollte halt nur wissen , ob der 150 PS 'er auch verzögert Gas annimmt.

Zitat:

@grins1000 schrieb am 12. August 2019 um 17:25:04 Uhr:

Also ich hatte die Verzögerung bei der Probefahrt deutlich im 2. Gang bei 30 km/h - also auf jeden Fall bei mehr als 1300 Umdrehungen. Wollte halt nur wissen , ob der 150 PS 'er auch verzögert Gad annimmt.

Ich habe den 1,5er Ecoboost und spüre keinerlei Verzögerung bei der Gasannahme.

Zitat:

@grins1000 schrieb am 12. August 2019 um 14:13:14 Uhr:

Hallo,

bin eben den 125 PS Focus Turnier mit manuellem Getriebe gefahren und was mich von Beginn an genervt hat ist, dass bei Vollgas - z.B. beim Überholen - die Gasannahme 2-3 Sek. verzögert war.

Ich habe den 1.0 und die Gasannahme ist bei mir auch bei niedrigen Drehzahlen sehr direkt und es gibt quasi kein Turboloch.

Zitat:

@agassizi schrieb am 12. August 2019 um 16:37:05 Uhr:

Kommt vermutlich drauf an bei welcher Drehzahl man Vollgas gibt. Der 1,5L Vierzykinder kann ab 1300 U/Min gefahren werrden. Wenn man dann Vollgas gibt, merkt man den einsetzenden Turbo deutlich. Aslo wirds das beim 1l auch irgendwie geben.

Gruß

Agassizi

Der 1,5 Ecoboost ist ein Dreizylinder.

Ich hab den MK3 und habe von meinen Erfahrungen berichtet. Deshalb hab ich das mit den 4-Zylindern extra dazugeschrieben. In meinem Beispiel habe ich auch im 6.ten Gang beschleunigt, also z.B Ortsausgang.

Hat jemand vielleicht eine Übersetzungstabelle für den MK4. Dann könnte man berechnen welcher Drehzahl 30 km/h Tacho entspricht. Unser Fiesta MK8 ist sehr lang übersetzt für die 100 PS. 50 Tacho im 4. geht gerade noch so. An diese Übersetzung muss man sich erstmal gewöhnen. Meine Erfahrung aus dem Fiesta - nie unter 1800 Touren.

Gruß

Agassizi

Der 1.5 182 PS lässt sich in der Stadt bequem im 5. Gang fahren, und läuft auch bei knapp über 1000 rpm sauber. Hat halt noch nicht so viel Kraft da unten im Keller.

Übersetzungen hab ich jetzt nicht da, aber irgendwo in den Pressematerialien findet sich da was. Wenn ich morgen mal dran denke schau ich mal, ob ich den Link wieder finde.

Ich habe auch den 1,5 automatik mit 150 PS, mir ist da auch noch nichts aufgefallen, fahre meistens im Eco Modus, habe letztens mal bei leichten Gas geben in den Sport Modus geschaltet, da ist er aber los gesprintet...., evt solltest du mal in einen anderen Modus schalten....

Die Übersetzungen für den 1,5 Ecoboost mit 182 PS als 6-Gang Handschalter sind wie folgt:

1. Gang: 3.583

2. Gang: 1.952

3. Gang: 1.290

4. Gang: 0.970

5. Gang: 0.775

6. Gang: 0.651

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Turnier 125 PS Schaltwagen verzögert auch?