ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Turbo auslaufen lassen und Öltemp.

Turbo auslaufen lassen und Öltemp.

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 25. Juli 2016 um 21:40

Hallo liebe Skoda Gemeinde.

Ich habe mir vor kurzem einen neuen Octavia RS gekauft und habe nun zwei Fragen an euch.

Da es mein erstes Turbofahrzeug ist, erschließt sich mir das "Turbo auslaufen" lassen nicht. Wann muss ich das Fahrzeug nach einer Fahrt noch laufen lassen? Immer oder nur bei einer rasanten Autobahn Hatz? Wie verhält es sich mit der Start/Stop Automatik in dem Fall? Sie macht das Auto ja auch einfach aus. Da es ein Neufahrzeug ist und ich in der Einfahrphase bin, kann ich so oder so nicht rasen.

Die zweite Frage bezieht sich auf die Öltemp. Anzeige. Ab wann ist die Temperatur zu hoch? Ich bin letztens sehr entspannt etwas "rumgegondelt" und die Temp lag bei ca 33 Grad Außentemperatur bei ca 110 Grad. Ist das normal?

Ich bedanke mich schonmal recht herzlich für eure Antworten und entschuldige mich falls es diese Themen schonmal gab und ich sie nicht gefunden habe.

Ähnliche Themen
52 Antworten

Ja und ja.Öl temperatur ist normal. Turbo sollte bei Autobahnfahren etc auf alle fälle abkühlen lassen. Denke so 30-60sec laufen lassen.

Man braucht keinen Motor 1 Minuten laufen lassen, einfach nach einer langen und schnellen Autobahnfahrt ein paar KM "kalt" fahren und ganz normal anhalten(am Zielort) und nach 5 Sekunden dann den Motor abstellen, fertig.

Themenstarteram 25. Juli 2016 um 22:33

Danke für eure Antworten. Wie verhält es sich bei einer "normalen" Autofahrt? Sprich Stadtfahrt etc. ?

Wie bei jedem anderen Auto auch. Einfach keinen Kopf machen.

Zitat:

@Sonydigital schrieb am 25. Juli 2016 um 22:33:37 Uhr:

Danke für eure Antworten. Wie verhält es sich bei einer "normalen" Autofahrt? Sprich Stadtfahrt etc. ?

Der RS ist ein ganz normales Auto und kann ganz normal gefahren werden, zumindest hat das bei mir die letzten 10 Jahre super geklappt. ^^

Themenstarteram 25. Juli 2016 um 23:54

Wie gesagt, ist mein erstes Turbo Auto. :P

@Sonydigital:

Zitat:

Wie verhält es sich mit der Start/Stop Automatik in dem Fall? Sie macht das Auto ja auch einfach aus.

bei S&S sollte man sich zusätzlichGedanken machen, weil die im Winter, wenn das Öl noch nicht annähernd betriebswarm ist, bereits den Motor abschaltet...

Bin jetzt mit (sehr kleinem) Wohnwagen (Gewicht: 800kg) eine Urlaubstour gefahren und das Ölthermometer zeigte bei konstanten gut 100km/h auch auf völlig ebener Strecke ständig Temperaturen zwischen 105 und 110 Grad an. Wenn mal eine längere Steigung kommt, waren auch kurzfristig 114Grad als Maximalwert drin.

Welchen RS "Turbo" hast du denn überhaupt? Diesel oder Benziner?

Hallo Sonydigital,

einfahren (1.000 - 1.500 km) ist für ein Auto auch heute noch immer gut. Manche sehen das anders, aber das dürfen sie auch. Wichtig ist, dass Du nicht gleich nach dem Start die Sporen gibst.

Ich halte es schon seit Jahrzehnten so, dass ich erst ab einer Öltemperatur von 80 Grad die Pferde laufen lasse. Hat sich bei allen Autos die ich bisher gefahren habe (von Wolfsburg bis Zuffenhausen) immer bewährt

Sprich bei meinem Diesel-RS fahre ich dann so auf der Autobahn bei Tempo 110. Braucht im Sommer nicht lange. Im Winter halt schon etwas mehr. Wenn dann bei Volllast die Öltemperatur über 110 Grad geht ist es nicht schlimm. Es können sogar auch Werte bis 150 Grad erreicht werden. Also darüber keinen Kopf machen.

Was ich immer direkt nach dem Start mache ist die Start/Stop Automatik ausstellen. Es nervt wenn nach den ersten Metern an der Kreuzung oder Ampel der Motor ausschaltet und noch nicht warm ist. Ich hatte meinen Freundlichen schon gebeten die S/S abzustellen. Macht er aber leider nicht.

Also keinen großen Kopf machen und ganz normal fahren. Dann hast Du lange was davon.

Der Spaßfaktor kommt von ganz alleine.

Viele Grüße

CostaSol

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 11:49

Vielen Dank für die Antworten.

 

Ich habe mir den Benziner gegönnt, da ich um die 7000 Km im Jahr fahre. Darunter einiges an Kurzstrecke. Den Diesel hätte ich wohl eher kaputt gefahren mit dem Fahrprofil.

 

Ich lasse das DSG bei 2000 Umdrehungen schalten und fahre nicht über 120 Km/h. Der Motor soll schonend eingefahren werden. Da hörten sich die 110 Grad schon viel an. :P

 

Dadurch, das ich noch nie ein Turbo Fahrzeug hatte, geschweige denn eines mit SSA, hat es mich gewundert, dass das Auto dann einfach ausgehen soll wenn man mal etwas rasanter gefahren ist. Ich habe ja auch schön gehört das man den Turbo "kalt laufen" lassen soll.

 

 

Das war mit meinem CLK 350 einfacher >.<

Theoretisch entscheidet die Start-Stopp-Automatik selbst, ob der Motor zum sicheren Betrieb des Fahrzeugs laufen muss oder nicht. Das betrifft aber nur wirklich kritische Betriebszustände und umfasst nicht erhöhten Verschleiß. Deshalb schalte ich die SSA immer manuell aus. Wer mit Höchstgeschwindigkeit bis an den Rastplatz fährt und dem Motor mit glühendem Turbolader ausschaltet, dem soll ruhig der Turbo verrecken. Ich fahre die letzten Kilometer immer zurückhaltend und lasse viel rollen, dann geht fast nur Luft durch den Turbo und kühlt ihn schön runter.

Öltemperaturen unter 130°C sind unbedenklich.

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 19:54

Also 110 Grad Öltemp sind normal.

 

Nach einer normalen Stadt- oder Landstraßenfahrt kann man das Fahrzeug unbedenklich direkt abstellen.

 

Die SSA ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

 

Ich bedanke mich recht herzlich für eure Antworten. :)

Zitat:

@Sonydigital schrieb am 26. Juli 2016 um 19:54:38 Uhr:

Die SSA ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

Würde ich so pauschal nicht sagen. Da ist eine Menge persönliches Empfinden dabei.

Themenstarteram 26. Juli 2016 um 22:33

Wie oben erwähnt, hatte ich so etwas noch nie. Aber so wie es scheint, machen viele sie beim Start direkt aus.

 

Sollte lediglich ein Resümee sein und nicht meine persönliche Meinung. Entschuldige, falls das so rüber kam.

Die SSA verhindert besonders im Großstadtverkehr einen flotten Stadt an Ampeln und durch das etwas rumpelige Anlassgeräusch ist sie irgendwie auch lästig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Turbo auslaufen lassen und Öltemp.