ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Tuning Aus Dem Baumarkt

Tuning Aus Dem Baumarkt

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 0:29

leute diese arbeit müsst ihr euch mal ansehen

habe unter

http://www.rothe-motorsport.de/index1.htm

 

ein sensationelles tuning für läppische

11.000 EURO gefunden.

397 PS mit einer ersatzteilliste wie eine gereralsanierung für einen hausumbau.

natürlich taucht aus der amtlichen tuningbiebel wieder mal der 2 liter motor auf !!

das ganze sieht aus als hätte es ein xlehrlingx im 2ten lehrjahr gemacht.

hier ein auszug aus dem völlig überteuerten angebot:

Basis: 1,8 Ltr.; 132 KW (180 PS)

Umbau auf 2,0l, spez. Kurbelwelle, Pleuel, Geschmiedete + beschichtete Kolben

Spezielle Pleuellager / Hauptlager

Einbau eines speziellen KKK Abgasturbolader ( was ist an dem speziel ?? der ist alt & träge )

Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader

Einbau eines externem Wastegate

Spez. Turbo-Gußkrümmer (natürlich Guß & spezial)

komp. Auspuffanlage 70 mm Edelstahl V2A

Einbau eines RM Ladeluftkühler

Verstärkte Kupplung

Zylinderkopfbearbeitung ?? bitte wozu ??

Druckrohre, Schläuche und Schellen

Hosenrohr zwischen Turbolader und Kat (natürlich ohne AGASTEMPSENSOR )

verstärkte Kraftstoffpumpe

Austausch der Einspritzventile

Änderung des Kraftstoffdruckregeler

größerer Luftmassenmesser ( aha bei mir ists der originale )

Einzelzündspulen ( wozu ? )

Ölkühlanlage thermostatisch geregelt

Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement

Empfohlenes Zubehör:

 

Langer 5. Gang

Ladedruckanzeige

Verstärkte Bremsanlage ( find ich gut )

 

von hallmeter für die gemischanfettung & abgastempanzeige iast natürlich keine rede....weil das braucht man ja beim tuning nicht ??? dsarüber reden tuner nicht gerne.

 

das problem der deutschen tuner ist, dass sie alle voneinander kopieren & den gleichen schrott aus dem jahre schnee anbieten und einbauen!!

es dürfte irgentwie eine art deutsche tuningbibel geben, in der auch noch steht, dass "mann" unbedingt auf 2 liter gehen & dabei die verdichtung bis zu 7:1 absenken muss.............!!!???

dabei wird der ladedruck unnötigerweise ins nirwana bis zu 2 bar angehoben............

die abgastemps eines xxx oder kkk Tunings schmelzen jeden kolbenboden durch und bei anderen tunern herrschen abgastemperaturen bis über 1000*grad. ( KKK TURBOS mit diesen dubiosen gusskrümmer sind dafür bekannt )

es ist eine schande, dass das land des automobilbaus über so wenig wissen.... über turbotuning verfügt & sich seit jahren nicht weiterentwickelt hat.

 

seht euch mal die lutrohre von denen an !!

ganz schön finde ich auch den miteingebauten haarfön ..plus baumarkt abflussverrohrung ins freie...

da kann man nur gar nix mehr dazu sagen.

 

hier seht ihr ein foto der arbeit !!

Ähnliche Themen
11 Antworten

werbung für seine eigenen Produkte zu machen indem man die anderen schlecht macht ist nicht sehr seriös. kleiner tipp.

auch wenn die kritik angebracht sein sollte stellt man die anderen nicht als baumarktprodukte da. gruß an hr. pogea.

und azubis im 2ten Lehrjahr, es heiß übrigends seit Jahren Ausbildungsjahr, können durchaus sehr kompetent sein.

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 0:48

@Juzam

geh bitte komm mir net wieder mit der werbungskiste !! glaubst du das damit ein euro mehr zu verdienen ist? so ein blödsinn !!

ich editiere gleich mal meinen beitrag damit das aus dem wege geräumt ist !!!

schlechte arbeit ist und bleibt schlecht !!!

schau mal wie das verarbeitet ist. bist du blind ??

unser schlosser im ort macht das besser !!!!

wir hatten heute tuningstammtisch & jemand hatte einen laptop dabei. der hatte uns mit der nase darauf gestossen, wir waren uns alle einig das ist schrott für viel geld. der hat uns das gezeigt, sonst wäre ich ja gar nicht drauf gekommen.

Und wieder mal die Mießmachenummer !

Wieviel Tuner hat den der jetzt eigentlich schon in den Dreck gezogen ?

Da sag ich nur eins AUF WIEDESEHEN diese Beiträge kannst dir in die Haare schmieren !!!!!!!!!!!!

erstmal ist es das erste mal das ich mich zu einem deiner Beiträge äußere! Kannst gerne nachlesen wenn du beruflich nicht ausgelastet bist.

Ich war bisher immer der Meinung das es nicht stimmmt mit der Werbung.

Sicher bleibt schlechte Arbeit schlecht, es stehr nur nirgends das es ein Azubi war.

Und natürlich kann man dadurch das die Konkurenz weniger verdient selber mehr verdienen. Das ist doch wohl klar

@Static: du sagst es, nur eben direkter. sollte ich auch mal machen :)

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 1:21

Zitat:

Original geschrieben von Juzam

Sicher bleibt schlechte Arbeit schlecht, es stehr nur nirgends das es ein Azubi war.

es ist und bleibt eine schlosserarbeit damit kann man niemanden ein x vors u machen

wenn das wer so kauft bekommt er gleich zwei flaschen wodka gratis dazu

eine bei der übergabe zum blind werden und

die zweite als nachbehandlung wegen der reklamationen ...ist billger als edelstahl & nen guten schweisser einzustellen.

es ist ja noch schlimmer wenn ein KFZ meister so eine arbeit rein optisch mal gesehen abliefert....

meine jüdde .... jungs das is schon spät ...

auf der einen seite glaube ich nicht, dss gt1driver hier durch ihrgendwelche angebliche "werbung" mehr "verdient" , da die meisten hier so oder so nur übers chippen nachdenken und auch da schon ohne ende genausert wird und sich mit garantie bis ins jenseits abgesichert wird ... und ich kann gt1driver durchaus verstehen ... wenn man mal ahnung von was hat ( siehe seinen satmmtisch ) ... dann kann ich seine aufreguing und kritik durchaus verstehen ...

was haben wir nicht alle immer für ne ahnung vom fussi und regen wir uns nicht auch immer auf,w enn wir mal verliene ?????! ;)

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 1:48

@TrainWreck

 

find dich cool... darum gehts mir.

Also Rothe als sowas wie "Baumarkt" zu bezeichnen find ich schon böse, zumal die Firma richtig was drauf hat.

Der S3 hat mittlerweile knapp 550 PS was ich jetzt gehört hab und wird in 1/4 Meilen Rennen ab und zu eingesetzt !!

Wie das aussieht ist mir persönlich nicht so wichtig.

Es funktioniert ! Es hält ! Und es geht wie Hölle und die Leistung ist nicht nur auf dem Papier, sondern echt.

Rothe ist teuer. Genau wie MTM oder Hohenester. Das sollte jedem klar sein, daß man hier auch ganz gewaltig den Namen zahlt. das stimmt. Da gibts bestimmt auch Firmen, die das gleiche zu einem günstigerem Preis machen.

 

Aber würdest Du 2 Jahre Gewährleistung geben ?

Auf Motor, Turbo, Krümmer ect., wenn Du nicht 100%ig wüßtest, daß alles hält ? Ich denke nicht. Das MUSS eine Firma nämlich. Soweit mir bekannt. Und wenn was schief geht, dann muss diese Firma da wahrscheinlich die Kohle mit rein rechnen.

Übrigens bekommst für die 11.000 euro keine 397, sondern 318 PS !! Für die 397 PS, zahlst man(n) wahrscheinlich ca. das doppelte...

Und was geht dem Kunden den die Abgasthemp an ?

Die wird einmal aufm Prüfstand getestet, mittels Elektronik in einen angenehmen Bereich gebracht und dann passt das.

Zudem vertragen KKK Lader sowieso einiges an Themp ! 1050° C Dauerbelastung halten die ohne Probleme. Das sind sogar Angaben vom Hersteller...

Rothe ist doch eingentlich sehr bekannt.

Natürlich sind, besonders auf dem Bild einge Dinge zu sehen, wo sich mir auch die Nackenhaare sträuben, dass kann man druchaus besser machen,

habe mir letztens einen VR6 mit Rothe Turbo angeshen, das war das alles schon deutlich besser. Kommt wohl auf die Tageslaune an...

Alles im allen sollen die Aggregate aber trotzdem wirklich klasse sein.

 

Ich muß jetzt auch mal sagen, dass ich nciht der Meinung bin, das GT1 Driver hier riesig Werbung macht, ok, ein Hauch ist wohl immer mit drin, aber damit kann ich leben, warum soll er nciht solche Themen ansprechen, gerade weil er ja Ahnung hat, finde es eigentlich sogar ganz gut, dass er, obwohl derzeit bei jeden Thread von ihm irgendwas gegen ihn kommt, immer noch dabei ist.

Da fand ich eine Aktion einen anderen bekannten Herstellers schlimmer....

Marc

Moin!

Die Audi-Mods kümmern sich um diesen Thread.

Vorerst geschlossen.

@gt1driver: Spare Dir solche Aktionen, sonst sind Deine Tage hier gezählt.

Markus.

Hallo,

dieser Beitrag wird auch weiterhin geschlossen bleiben. Kritik anzubringen ist eine Sache, andere Firmen so durch den "Dreck" zu ziehen eine andere. Rothe hat schon einige Erfolge zu verzeichnen und mit "Hinterhoftuning" wird man die wohl kaum erreichen...

@gt1driver

Ich persönlich unterstelle dir hier nicht unbedingt Eigenwerbung, aber wenn man so nach und nach alle anderen Tuner schlechtredet - besonders wenn man selbst Tuningteile an den Mann bringen möchte - dann haftet daran wohl immer ein fader Beigeschmack.

Deine Kompetenz in allen Ehren, du solltest aber mit deinen Äußerungen etwas zurückhaltender sein.

Ein guter Händler überzeugt die Kunden mit seinen eigenen Produkten, der Rest versucht sich durch Kritik an allen anderen abzuheben...

Gruß Jürgen

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Tuning Aus Dem Baumarkt