ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Tuning ab Werk ? - 320d

Tuning ab Werk ? - 320d

BMW 3er
Themenstarteram 20. Febuar 2013 um 23:07

Hallo,

 

Mir kam zu Ohren dass es den 320d auch ab Werk mit einem speziellen Tuning von 184 auf 204 ps gibt.

Dies koste angeblich rund 1000€ netto und wäre eine spezielle Flottenoption für Leasingkunden.

Ist da was dran. Wie wird diese Mehrleistung generiert?

Ähnliche Themen
41 Antworten

Es gibt von BMW das Performance Power Kit, was die Leistung auf 200PS erhöht.

Dieses kann man seit Dezember direkt mit ins Leasing aufnehmen lassen. Einbau erfolgt allerdings nicht bereits im Werk, sondern beim Händler vor Ort, oder eben bei der NL an der BMW Welt in München.

Göran

Themenstarteram 21. Febuar 2013 um 9:53

Wie werden diese Mehr-Ps erreicht ? Änderungen an Ladeluftkühler , Lüfterzarge & Software ?

Zitat:

Original geschrieben von Cash187

Wie werden diese Mehr-Ps erreicht ? Änderungen an Ladeluftkühler , Lüfterzarge & Software ?

Wegen 16 PS macht sich da bestimmt niemand an die Hardware...

Doch, BMW schon. Der Ladeluft-Kühler wird gegen einen größeren getauscht und die Software wird geändert!

Neuteile beim Power Kit sind größerer LLK vom 330d, größerer E-Lüfter und neues Motorsteuergerät.

Irgendwelche Performance-Leisten zum Aufkleben sind auch dabei, die aber nicht unbedingt zur Leistungssteigerung beitragen. ;)

Mein Kit wird heute komplett mit Montage und Eintragung für 1050,- € verbaut.

 

Über OBD habe ich die genauen Beschleunigungswerte von 80-233 km/h vorher gemessen und ausgelesen und werde, falls bei irgendeinem Interesse besteht, berichten, was das Kit nachher so bringt. (Vorher/Nachher)

 

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

Über OBD habe ich die genauen Beschleunigungswerte von 80-233 km/h vorher gemessen und ausgelesen und werde, falls bei irgendeinem Interesse besteht, berichten, was das Kit nachher so bringt. (Vorher/Nachher)

Sehr gut.

Kannst Du die Werte bitte schon mal veröffentlichen? Sehr hilfreich wäre auch ein Wert für 100-200.

Ich werde es dann zusammenstellen, wenn ich mit dem Kit die Messungen gemacht habe.

Dafür nehme ich dann auch wieder die gleiche Strecke damit sich das Höhenprofil egalisiert.

Der Wert von 100-200 km/h lag, wenn ich mich richtig erinnere bei 26,xx Sek ohne Kit. Wenn ich zuhause bin, kann ich nochmal nachschauen.

P.S.: Wenn ich den 320d mit meinem vorherigen 3 Liter E90 325i vergleiche, könnte ich mich über die damaligen Diskussionen im E90-Fred kaputtlachen, wo behauptet wurde, daß der 320d besser als ein 325i gehen würde. ;) Das ist nämlich definitv nicht der Fall.:D

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

P.S.: Wenn ich den 320d mit meinem vorherigen 3 Liter E90 325i vergleiche, könnte ich mich über die damaligen Diskussionen im E90-Fred kaputtlachen, wo behauptet wurde, daß der 320d besser als ein 325i gehen würde. ;) Das ist nämlich definitv nicht der Fall.:D

Kann ich nur bestätigen. Wobei mein damaliger 320d E90 Edition Fleet (= 150 PS Version des 163 PS Motors) nach Motortausch + Turboladerwechsel auf einmal wie Sau ging.

Hier mal ein Video von 100-210 im 5.Gang:

http://www.youtube.com/watch?v=XOwrYh84AxQ

Dürften so ~23s gewesen sein von 100-200 und das ohne Schalten nur im 5. Gang. Ist aber bestimmt nicht repräsentativ und vor dem Turbotausch lief er auch längst nicht so gut.

Gruß

So, ich habe meinen F30 mit Power Kit wieder und er läuft jetzt subjektiv deutlich besser. Zudem spricht der Turbo jetzt harmonischer an und setzt auch irgendwie schon früher an. Das gefällt schonmal. Bis jetzt bin ich zufrieden. Die Vergleichs-Messungen kommen dann noch, ob die subjektiven Eindrücke und Vorteile auch wirklich meßbar sind.

@Mike

Die Messung wird schon stark durch ein Gefälle oder eine Steigung beeinflußt. Deswegen sind solche Tachovideos immer schlecht einzuordnen. Da kommen schnell mal ein paar Sekunden mehr oder weniger zusammen.

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

So, ich habe meinen F30 mit Power Kit wieder und er läuft jetzt subjektiv deutlich besser. Zudem spricht der Turbo jetzt harmonischer an und setzt auch irgendwie schon früher an. Das gefällt schonmal. Bis jetzt bin ich zufrieden. Die Vergleichs-Messungen kommen dann noch, ob die subjektiven Eindrücke und Vorteile auch wirklich meßbar sind.

Na dann bin ich mal gespannt auf die Messungen

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

@Mike

Die Messung wird schon stark durch ein Gefälle oder eine Steigung beeinflußt. Deswegen sind solche Tachovideos immer schlecht einzuordnen. Da kommen schnell mal ein paar Sekunden mehr oder weniger zusammen.

Ist bei einer Messung via OBD-II oder GPS nicht anders.

Das Video ist übrigens auf weitgehend gerader Strecke entstanden, Messung in der entgegengesetzten Richtung bringt annähernd die gleiche Zeit.

Ist mir jetzt aber auch eigentlich völlig egal. Wollte damit nur mal zeigen, dass die Geschichten von sehr gut laufenden 320d scheinbar nicht alle ins Reich der Fabeln gehören. Mein jetziger 325d war mir übrigens trotzdem 1000x lieber als der rappelige 4-Zylinder im 320d. Und genau deshalb habe ich jetzt als Nachfolger auch einen 330d F30 bestellt.

Jetzt aber genug OT hier,

Ciao

Deswegen werde ich die Messungen auch wieder auf genau der gleichen Strecke, ab dem gleichem Kilometerstein machen.

Wenn Deiner wirklich auf gerader Strecke diese Zeiten gelaufen sein sollte, habe ich einen extrem schlecht laufenden 320d ohne Power Kit gehabt.

Im 5.Gang habe ich da, glaube ich, irgendwas um 30,xx Sek. gehabt, obwohl ich eigentlich 184 PS gegenüber Deinen damaligen 150 PS habe. Via OBD konnte ich auch sehen, daß der Wert nicht so vorauseilt, wie der Tachowert. Wenn ich auf dem Tacho 240 km/h stehen habe, zeigt er mir 233 km/h-234 km/h via OBD an.

Deswegen sind solche Tachovideos und Werte untereinander nicht vergleichbar, wenn man nicht die gleiche Strecke fährt, wollte ich damit nur sagen.

Bitte nicht falsch verstehen.

Zu meinem alten 320d: Der hatte bei 90tkm einen ATM bekommen und bei 135tkm einen neuen Turbo, war so gesehen also ziemlich verbastelt. Und was auch immer dabei genau passiert ist, Fakt ist dass der danach (neuer Turbo) lief wie Sau. Das waren gefühlt min. 30 PS mehr als vorher und ich habe keine Ahnung, wo die jetzt genau herkamen.

Auf jeden Fall lief der dann locker bei (echten) 235 km/h in den Begrenzer und vor allem der Durchzug in hohen Gängen war extrem verbessert.

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

Via OBD konnte ich auch sehen, daß der Wert nicht so vorauseilt, wie der Tachowert. Wenn ich auf dem Tacho 240 km/h stehen habe, zeigt er mir 233 km/h-234 km/h via OBD an.

Kann ich nur bestätigen. OBD ist sehr exakt und hat auch nicht den Lag wie bei GPS (das hängt immer etwas nach).

Konkret dazu:

beim 320d: 104/100 207/200 245/235 km/h (jew. Tacho / echte Geschwindigkeit).

beim 325d ist es sehr ähnlich, jedoch ist da erst bei Tacho 252 / echte 240 km/h Schluß

Gruß

Hallo, bin neu hier im Forum und darf alle schön grüßen. Habe mir zum ersten mal einen BMW( f30) 320 d gekauft. Mich würde nun brennend interessieren, ob der Einbau des Tunnings lohnt. Es fehlen in diesem thred die versprochene Messung. Kann man ehrliche Erfahrungswerte liefern? Ich wäre für eine Rückmeldung dankbar!

Zitat:

Original geschrieben von Cox

Hallo, bin neu hier im Forum und darf alle schön grüßen. Habe mir zum ersten mal einen BMW( f30) 320 d gekauft. Mich würde nun brennend interessieren, ob der Einbau des Tunnings lohnt. Es fehlen in diesem thred die versprochene Messung. Kann man ehrliche Erfahrungswerte liefern? Ich wäre für eine Rückmeldung dankbar!

Hallo,

im beigefügten Video hatte ich die Vorher/Nachher-Messungen gegenübergestellt und die Zeitenverbesserungen gelistet. Die Messungen hatte ich immer auf dem gleichen Streckenabschnitt gemacht, um es möglichst vergleichbar zu machen. Temperaturen lagen so bei 4°C und 2,5°C. Das Kit lohnt sich auf jeden Fall.

http://www.youtube.com/watch?v=YgIOtEVSOqo

Deine Antwort
Ähnliche Themen