ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Tuning 1,4 16V?

Tuning 1,4 16V?

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 21:56

hi

wie kann man den 1,4 16V für unter 1000€ tunen?

Es geht mir um mehr Durchzug und Ps.

Lohnt sich das überhaupt?

Schonmal Danke an euch

Mfg Olaf

Ähnliche Themen
38 Antworten

Hi!

1000€ reichen gerade mal für das Stufe 1 Tuning von b&b.

Halte ich aber nicht für sinnvoll, da das danach auch "nur" 90PS sind. Also nicht viel mehr. Ich würde sparen, und dann nen Turbolader einbauen. Das bringt dann durchzug.

Wenn du nicht viel ausgeben willst, würde ich mir nen neuen Luffi kaufen, und das restgeld anlegen. Mit aussicht auf den Turbo. Dann hat auch der GTI vermutlich im unteren Bereich keine Chancen mehr. (kostet aber auch 2-3 tausend...)

Oder (ich legs ja fast allen ans herz ;) ), du lässt dir nen 1,8t einbauen.

Das wär meine Option. Dann kommst du aber nicht ganz mit den 1000Euronen hin, sondern brauchst etwa (je nachdem, wo du es machen lässt) 6-20 mal so viel... :D

Aber im Ernst. Ich würde das geld sparen, und mir etwas kaufen, wo man danauch auch sagen kann, dass das was gebracht hat.

MfG, Piccloop

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 22:50

hat der nicht 101ps?

gibt 100 und 75... 16 ventiler sind es beide.

wenn es der mit 100 is, dann macht das stufe 1 tuning natürlich keinen sinn, da beim 100PS lupo ja fast nichts anderes gemacht wurde, als ne kennfeldveränderung, und leicht stabilisiert. (eigentlich isses chiptuning)

MfG, Piccloop

Beim 100 PS wurde schon einiges mehr gemacht als nur Chiptuning: Nockenwellen, Drosselklappe, Saugrohr,... Klar das dann auch die Programmierung angepaßt werden mußte.

>Beim 100 PS wurde schon einiges mehr gemacht als nur Chiptuning: >Nockenwellen, Drosselklappe, Saugrohr,... Klar das dann auch die >Programmierung angepaßt werden mußte.

Eher anders rum. Die Elektronik wurde verändert. Klar dass dan auch der Motor leicht verstärk wird. Machen die bei B&B ja auch... ;)

Gruss, Piccloop

Themenstarteram 3. Dezember 2004 um 14:58

Und???

Was kann ich jetzt noch machen?

Da musses doch was geben...

Mfg Olaf

Tuner-Liste bei AM+S:

http://www.auto-motor-und-sport.de/d/63828

 

Tuning-Programm von Sorg Motorsport. Das ist der Katalog für Lupo und Polo, scroll ein bissl runter, dann findest Du deren Programm für den 1.4 16V:

http://www.sorgmotorsport.de/Pics/pdf-einzeln/polo/polo.htm

 

Für knapp über 1000 € bieten die 90 PS bzw. 115 PS, je nachdem welchen 16V Du hast.

 

E.

Zitat:

Eher anders rum. Die Elektronik wurde verändert. Klar dass dan auch der Motor leicht verstärk wird. Machen die bei B&B ja auch...

Falsch, die Kennfelder wurden auf die geänderten Bedingungen angepaßt. Verstärkt wurde der Motor eigentlich nicht.

Bei nem Benziner wirst du nur duch eine Elektronikänderung keine große Leistung rausholen.

Jop! Hast Recht. 25PS nur durch chiptuning wär etwas viel.

(oder wir einigen uns drauf, dass beides richitg ist... :D )

 

zum Thema: Ich würde nicht für 15 PS über 1000€ ausgeben. Die merkst du danach fast garnicht. Stark merkbar wird es dann, wenn du nen Turbo einbaust...

kauf dir nen Luffi und spar auf nen Turbo!

MfG, Piccloop

Hallo

Immer das gleiche Thema ?

Ich habe einen Turbo Umbau und das ist ok.

Mann sieht nichts und hat Leistung wie der GTI.

http://www.motor-talk.de/t471319/f251/s/thread.html

Michael

sach ich doch! ;)

MfG, Piccloop

Hmm...wenn ich mir die Leistungs-Daten bei BB-Tuning anschaue, würd ich auch sagen, dass alles unterhalb der Turbo-Umbauten rausgeschmissenes Geld ist. Das Plus an Beschleunigung mit Stufe 2 und 3 ist subjektiv wahrscheinlich gar nicht zu spüren. Ich persönlich würde glaub ich keinen großen Unterschied zwischen 0-100 in 8,2 Sekunden oder in 7,7 Sekunden spüren (Beispiel GTI). Und Vmax, naja...ob er jetzt 205 oder 211 km/h geht, macht ja nun auch keinen Unterschied, und wäre mir persönlich keine 2500 € wert.

Mit den Turbos sieht das dann schon ein bissl anders aus. Beim GTI 0-100 in 6,7 und VMax 215 km/h, das klingt doch geil....hmm..wo krieg ich jetzt die 5000 € für den Turbo-Stufe 1-Umbau her? :D

 

E.

und für 5000 kannste dir schon fast wieder nen 1,8er einbauen lassen...

Dann liegt die Beschleunigung bei unter 6 sec. und die höchstgeschwindigkeit je nach 6. Gangverlängerung bei 260 (standard beim tt im 6.) bis 320 km/h.

ob man die dann echt fahren will ist ne andere Sache. Aber er beschleunigt dann eben auch recht zügig auf die 205 vom GTI (aufm Tacho 220). Beim Lupo dauert es ja ewig um von 100 auf 200 zu kommen... Der tt-lupo beschleunigt im 5. Gang besser als der GTI im 2., und im 3. besser als der GTI im 1.. Das ist einfach ... ausreichend. :D

Und 260km/h dürfte mit nem festen fahrwerk kein problem sein. Selbst der GTI, der ja noch relativ hoch ist fährt sich bei 210 noch ziemlich stabiel. Und alles was über 250km/h liegt bedeutet, dass man nicht mehr von hinten geschoben wird. Das kommt dann vielleicht ab und zu mal mit nem Porsche vor. Aber selbst der hat dann möglicherweise ne geringere höchstgeschwindigkeit (abgesehen von den turbos und dem carrera gt, und ... :D Ist ja auch egal. Die meisten autos, die man auf der Autobahn antrifft machen bei 250 schluss). Und der tt-lupo eben nicht.

MfG, Piccloop

Hallo

Alles Tuning schön und gut, aber wenn mann einen Lupo Turbo Verkaufen möchte bekommt mann auch nicht mehr als ohne Turbo. Und den muß mann auch noch finden.

Neu Preis inc. Turbo 18000Euro, 5 Jahre alt, 40000Km, und dann nur noch 7000Euro.

Nein Danke, dann fahre ich ihn lieber weiter.

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen