ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Mittelauspuff 16V 75PS - Empfehlungen?

Mittelauspuff 16V 75PS - Empfehlungen?

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 12:38

Hallo!

Ich bin für meinen 16V 75PS auf der Suche nach einem Sportauspuff in der Art wie ihn der 16V 101PS hat (2 Rohre in der Mitte).

Ich hab schon bei ABT geschaut aber das Ding soll ja nicht so der Bringer sein (wenn man den Preis betrachtet ;)).

 

Es muss keine Komplettanlage sein aber sie soll schon keinen schlechten Sound haben. Bin für jeden Vorschlag offen :)

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo,

der 100PS Lupo hat nur ein ovales Rohr in der mitte!

Der GTI hat zwei.

Ich würd nen Bastuck nehmen gibts als mittiger auspuff, allerdings muss man da den Ersatzradkasten anpassen, den der ist als Upgrade für die Lupos vorgesehen die eh schon einen in der Mitte haben.

Aber kannst ja selber lesen:

Bastuck

MfG

Hi,

weißt du, wieviel so ein Bastuck-Auspuff für den 74kW - Lupo kostet?

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 15:52

Passt den der Rohrdurchmesser? Die Reserverradmulde sollte kein Problem darstellen, das Rad wird eh mit so einem Pannenspray ersetzt :)

Rohrdurchmesser vom Endrohr????

steht alles auf der Website

Der ESD kostet ca. 270 -300 €

Der Sound ist echt super, würde mir das Geld auch sparen für nen Mittelschalldämpfer vom Bastuck, hab meinen mal mit Gr.N Rohr gefahren, kaum ein Unterschied.

Der Remus passt auch ohne Veränderungen an der Reserveradmulde, hängt dann aber tiefer und sieht nen bischen bescheiden aus.

Auf keinen Fall ABT, das echt Müll, Sound und vorallem Optisch

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 16:16

Nein, der Rohrdurchmesser weiter vorne also wo das ganze dran angeschlossen ist.. Kann ja sein, dass das Rohr vom 101PS ein bissl grösser ist als das vom 75PS und man dann einen Adapter bräuchte :)

Zitat:

Original geschrieben von MrNase

Nein, der Rohrdurchmesser weiter vorne also wo das ganze dran angeschlossen ist.. Kann ja sein, dass das Rohr vom 101PS ein bissl grösser ist als das vom 75PS und man dann einen Adapter bräuchte :)

Adapter brauchst du eh, die Gr.A Anlage hat 63mm, die Serienanlage sind 50-55 mm

wie sieht es den mit FK aus wollte mir zu erst von den eine bestellen. sind die den gut ?? weil für ne komplett bastuck kostet ja schon um die 700€. und der esd alleine ca 300€ und für die komplett anlage von fk würde ich 320€ zahlen.

aber die frage ist ob die gut sind!!!

budd3r

edit

hab da mal noch ne frage was ist den jetzt mit der unter druck dose wenn ich die ab mache. wird der pott den laut ??

Zitat:

Original geschrieben von budd3r

wie sieht es den mit FK aus wollte mir zu erst von den eine bestellen. sind die den gut ?? weil für ne komplett bastuck kostet ja schon um die 700€. und der esd alleine ca 300€ und für die komplett anlage von fk würde ich 320€ zahlen.

aber die frage ist ob die gut sind!!!

budd3r

edit

hab da mal noch ne frage was ist den jetzt mit der unter druck dose wenn ich die ab mache. wird der pott den laut ??

Bastuck kostet max. 500 €

Fk verbinde ich immer mit Schrott, zumindest alles was mit Leuchten zu tun hat, da muss man auch mal Entwässerungslöcher bohren.

Ich bin der Meinung das nen Bekannter von mir auch immer FK an seinem Polo fährt, die sind immer ruck zuck im Arsch, weder pervers laut.

Bei FK bekommst aber für 320 kein Edelstahl oder???

Gibts da nicht auch Gruppe A Halbanlagen bei denen man an der Reserveradmulde nichts verändern muss und trotzdem n mittiges Endrohr hat?

Zitat:

Original geschrieben von Cowboy1984

Gibts da nicht auch Gruppe A Halbanlagen bei denen man an der Reserveradmulde nichts verändern muss und trotzdem n mittiges Endrohr hat?

Sebring und Remus bieten das an, man sieht dann aber das Rohr was von Schalldämpfer zur Mitte geht.

http://www.lion-tuning.de/bilder_gross/226_2.jpg

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 17:53

Das gleiche Teil habe ich heute bei eBay gesehen.. Allerdings nicht von Remus oder Sebring?!

Hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

(btw. die Seite von Remus geht nicht..)

Zitat:

Original geschrieben von MrNase

Das gleiche Teil habe ich heute bei eBay gesehen.. Allerdings nicht von Remus oder Sebring?!

Hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

(btw. die Seite von Remus geht nicht..)

Das sollte auchnur als Beispiel dienen wie es aussieht wenn der nicht wie beim 16V und GTI verlegt ist

Zitat:

Original geschrieben von Cowboy1984

Gibts da nicht auch Gruppe A Halbanlagen bei denen man an der Reserveradmulde nichts verändern muss und trotzdem n mittiges Endrohr hat?

FK und jetex bietet Gruppe A-Anlagen an, bei denen die Reserveradmulde nicht verändert werden muss, lediglich bei Bastuck wird dies nötig.

Gruss

Zu der FK Anlage kann ich nur sagen das die sehr passgenau ist und mit unter 300,- Euro für ne Edelstahlanlage (VSD+MSD+ESD) SEHR günstig.

Was man dazu sagen muß, die ist kaum lauter als die Serienanlage. Ich find`s positiv, ich denk aber mal das dies für viele ein Grund wäre die nicht zu kaufen.

Wie es mit der langlebigkeit aussieht kann ich nicht sagen, aber nach 2 Jahren ist noch alles top.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Mittelauspuff 16V 75PS - Empfehlungen?