ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. 1.4 16V 75PS - zu langsam?

1.4 16V 75PS - zu langsam?

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 19:37

Hallo!

Bin erst seit letzter Zeit öfter auf der Autobahn unterwegs. Mein Wolf schafft dabei nur mit Ach und Krach über die 160km/h Marke des Tachos. Hatte vorher nen Golf IV 1.4 16V und der hatte laut Tacho seine 190 geschafft. Sind wohl 170 exakt. Da der Lupo sogar mit immerhin 1km/h größerer VMax als der Golf eingetragen ist, frage ich mich, warum er schon so schnell schlapp macht.

Eventuell hat es auch was mit den Drehzahlen zu tun. Im 4. Gang kann man den kleinen bis an den roten Bereich hochziehen, im 5. werdens selten mehr als 4100 upm (5600 gehen).

Generell muss ich auch noch bemerken, dass auf der Autobahn das Runterschalten auch kaum was bringt, was beim Golf ganz anders war - Wenn ich da bei 100km/h nochmal in den 3. gegangen bin, dann kam noch was. Außerdem konnte ich mit dem Golf auch im 4. 160 fahren. Der Lupo schafft im 4. nicht so viel (~140,150).

Ich denke auch nicht, dass es am Kombiinstrument liegt ;o), es fühlt sich schon wirklich etwas schwächlich an. Auch wenns nur 75PS sind, etwas mehr hätte ich schon erwartet.

Was habt Ihr für Erfahrungen?

Ähnliche Themen
56 Antworten

Hallo,

ich habe dasselbe problem wie du, ist bei mir aber nicht immer so gewesen, erst seit 30tkm !!! hab den Fehler noch nicht gefunden, normal sollte er schon seine 185-195 laut Tacho schaffen!!! tja vielleicht stimmt bei dir auch was nicht! Vielleicht findest du ja was!

mfg

Sven

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 19:53

Hab slbst schon 120tkm.

soll die tage in die werkstatt. ich dachte, bevor die den halben motor für hunderte von euros zerpflücken (was sich bei der laufleistung auch nicht unbedingt lohnt) frag ich mal, ob hier das jemand kennt.

lass mal den lmm checken (luftmassenmesser) oft kommt das auto durch nen defekten lmm nich mehr auf vmax und zieht wellenartig.

llm

 

llm- was ist denn das????? abgesehen davon hat der Lupo mit 75 PS keinen Luftmassenmesser - keine Tips geben wenn man es nicht 100% weis- manchmal ist es besser gar nichts zu sagen - mfg

@pacolov:

Du hast den 1,4 16V mit 75PS und bei dir geht der Rote Bereich bei 5600U/min los oder was ?

Welches Baujahr ist der denn ?

Ich bin vor 2 Tagen von Bayern nach NRW gedonnert und mein Lupo 1,4 16V mit 75PS 63000km geht im 4. Gang ja fast 170 - im 5. vollbeladen 195 - und dann sind immernoch 200-300U/min bis zum roten Bereich ! Alles Tachowerte natürlich - mit Normalbenzin !!!

Ich würde schleunigst mal in die Werkstatt fahren !!

Hallo,

mein Auto 75PS MKB:AKQ ! schafft im 4 auch noch 170 aber im 5. geht der dann nicht über 5000 U/min und erreicht max. 180! früher hab ich auch laut tacho 195 geschafft, und bei mir ist egal ob ich winterreifen 175er oder sommerreifen 195er drauf habe!!! Werkstatt ist nicht ganz so einfach, weil erstmal beweisen das der wirklich mal schneller war und dann noch den Fehler finden, bei mir wurde schon so gut wie alles getauscht, jetzt kommt noch ne neue drosselklappe rein, weil die auch defekt ist aber ich denke nicht das es daran liegt. tja für ideen wäre ich sehr dankbar da mein auto echt langsam geworden ist, auch schon gegen anderen 75PS lupo verglichen, kam mir vor als hätte ich nur 55-60PS !

Eine frage hast du denn noch andere symptome? Bei wären noch vorhanden, stottern wenn man vom gas geht, vor allem im niedrigen geschwindigkeiten!

Für einen TIPP wäre ich echt dankbar!

Mfg

Sven

jetzt will ich mich auch einmal zu dem thema geschwindigkeit melden. ich habe mit meinem 50ps lupo bj. 2001 165 km/h bergab geschafft (vmax nach werksangaben 152) und mit meinem neuen 75ps 16v bj. 2004 185 km/h bergab (werksangaben vmax 172). ich frage mich, was hier abundzu für unglaubliche geschwindigkeiten bis 195 km/h beschrieben werden. wieso sollte vw erzählen, dass der lupo 1.4 75ps nur 172 fahren kann, wenn er eigentlich bis 195 schafft??? bei meiner freundin und 2 weiteren bekannten (haben auch den 1.4 16v 75ps lupo) sinds maximal auch 15km/h mehr als die werksangabe... was ich auch (und ein bekannter, der bei vw arbeitet) als realistisch ansehe. 195 und dann vollbeladen... nenene, tut mir leid (das schaffst du mit dem gti einigermaßen): entweder ist dein tacho kaputt, oder du bist mit dem lupo vom berg gefallen...

@pacolov aber 160 sind echt zuwenig. dein lupo sollte eigentlich bis 160 noch gut ziehen. danach zieht er dann nicht mehr besonders und es dauert nen kleinen moment bis du auf 175 bist...

ja, aber 1. fahre ich meinen Lupo bereits seit 80tkm und weiß was der mal geschafft hat, natürlich ist klar das wir hier über Tachowerte reden und da sich bei mir nix verändert hat, weiß ich! und wenn ich gegen nen kollegen auf der Autobahn mit gleicher beladung mit der selben maschiene, und gleichem mkb, fahre und der mich ab 120 abzieht als hätte ich nur 50 PS, dann kan da was nicht stimmen!! Mein Auto hat mitlerweile 123tkm auffem Tacho,

ich bitte um einen Rat der mir und allen anderen leuten mit dem selben problem helfen würde!

Mfg

Sven

@wesxx ne, dann ist es ja in ordnung. da stimmt dann wirklich etwas nicht mit deinem lupo. entweder gehen die tachos heute genauer, oder die motoren bringen tatsächlich nur noch die werksangaben (vmax) + ca. 15km/h. denn selbst auf dem tacho geht die nadel nicht viel weiter als 185 bergab... und das soll wohl auch so in ordnung sein (laut meinem kollegen, der bei vw kfz-mechaniker ist). die "alten" lupos hatten abundzu ein paar ps mehr, weil es vw damals nicht geschafft hat, die motoren richtig einzustellen. da kann ich auch glauben, dass die einwenig schneller fahren konnten. aber bei den neueren ist 185 bergab vollkommen ok...

Themenstarteram 28. Januar 2005 um 13:46

so, komme gerade von nem seminar. deswegen dir verzögerung.

also: ist baujahr 2/99 1.4 16V 55KW. Und, ja, der rote bereich fängt irgendwo bei 5600 umdrehungen bei mir an.

wenn ich vom gas gehe, dann stottert er auch schon mal. das liegt aber, glaube ich, an dem 120tkm alten getriebe. mein golf 1.4 hatte auch gestottert (195tkm) aber lief die 185.

war nun bei ner freien werkstatt, die erstmal alles gecheckt haben. öl, kerzen und so einfache sachen sind woll alle top in ordnung. der luftfilter war etwas angesetzt, den ham se ausgetauscht. dann war da wohl laut meister noch nen temperaturfühler kaputt. welcher das war, weiß ich nicht, werde ich aber nochmal erfragen.

auf jeden fall ist mit diesen maßnahmen das ansprechverhalten und die elastizität bei 130km/h wieder besser geworden. war vorhin auf der a1 unterwegs und nun was spannendes:

erstmal schön draufgelatscht und der kleine schrie los, allerdings auch nicht so granatig, also im 4. bringt er immernoch nicht soviel. im 5. ging es dann nicht allzu langsam auf die 160 zu. soweit so gut. es geht langsam bergab, ich geb vollgas. und was passiert: die kiste verliert urplötzlich 200 - 300 upm und wird merklich gedämpft. auf einmal nimmt er wieder gas, aber ist dann auch nicht merklich über die 160. konnte dann wegen des verkehrs nichtmehr weiter testen.

habe jetzt durch einen guten freund die möglichkeit erhalten, das teil bei nem vertragshändler auf fehler in der motorsteuerung checken zu lassen. das werde ich dann im laufe der nächsten woche veranlassen.

ich halte euch auf dem laufenden.

Zitat:

Original geschrieben von Diopan

jetzt will ich mich auch einmal zu dem thema geschwindigkeit melden. ich habe mit meinem 50ps lupo bj. 2001 165 km/h bergab geschafft (vmax nach werksangaben 152) und mit meinem neuen 75ps 16v bj. 2004 185 km/h bergab (werksangaben vmax 172). ich frage mich, was hier abundzu für unglaubliche geschwindigkeiten bis 195 km/h beschrieben werden. wieso sollte vw erzählen, dass der lupo 1.4 75ps nur 172 fahren kann, wenn er eigentlich bis 195 schafft??? bei meiner freundin und 2 weiteren bekannten (haben auch den 1.4 16v 75ps lupo) sinds maximal auch 15km/h mehr als die werksangabe... was ich auch (und ein bekannter, der bei vw arbeitet) als realistisch ansehe. 195 und dann vollbeladen... nenene, tut mir leid (das schaffst du mit dem gti einigermaßen): entweder ist dein tacho kaputt, oder du bist mit dem lupo vom berg gefallen...

@pacolov aber 160 sind echt zuwenig. dein lupo sollte eigentlich bis 160 noch gut ziehen. danach zieht er dann nicht mehr besonders und es dauert nen kleinen moment bis du auf 175 bist...

Habe schonmal hier geschrieben wenn ich nächstemal laut tacho 205 kmh fahre mache ich ein Foto.....190 sind absolut kein problem.Zumindestens wenn der Lupo voll funtz.

Mfg Middel Vw Lupo 1.4 16v 75ps bj 99

@Captainmiddel meiner und die meiner bekannten funtzen auch einwandfrei ;o) (sind alles serienmodelle ohne irgendwelche tuningmaßnahmen). laufen alle wie gesagt max. 185-190 km/h bergab (baujahre 2001-2004). und live hab ich auch noch nix anderes bei anderen gesehen... nebenbei: in einem anderen forum hatte einer erzählt, sein 75ps 1.4 16v laufe 210 bergab. und was war? ich durfte eine runde mit ihm als beifahrer auf der autobahn fahren und siehe da, aus den 210 sind gerade mal ca. 185 bergab geworden :p (sein kommentar: da muss er sich wohl verlesen haben *lol*). auch ein baujahr 2002. vielleicht ist es ja wirklich so, dass ab baujahr 2000 (2001?) die motoren in etwa den werksangaben entsprechen...

Themenstarteram 3. Febuar 2005 um 10:53

So. Nun war der kleine auch bei VW und die Diagnose lautet "Motorsteuergerät Defekt". Prost!

Kennt hier jemand vielleicht ne Adresse oder einen Anderen, der nen Steuergerät für APE günstig abzugeben hätte?

Hallo,

hm wäre ja mal interessant zu wissen ob es wirklich daran liegt, Steuergeräte gibts günstig bis 100€ bei Ebay!! Such einfach mal danach, dann kauf ich mir auch mal ein anderes zum testen.

Mfg

Sven

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. 1.4 16V 75PS - zu langsam?