ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Tüv mängel Fiat Punto

Tüv mängel Fiat Punto

Fiat Punto 176
Themenstarteram 29. Januar 2013 um 21:18

Hallo Leute,

Ich bin neu hier und wollte mal Fragen was mich das Ca kosten könnte wenn ich mir die

Sachen selbst hole und entweder selbst einbaue oder einbauen lasse.

Auto: Fiat Punto 176

Schlüsselnummern 4001 662

Und zwar bemängelt der TÜV:

Fussbremsen Hinten und Festellbremse Ungleich (Was muss ich da machen)

Bremsflüssigkeit rot

Traggelenk vorne links ausgeschlagen(was müsste ich kaufen)

anschlagpuffer stoßdämpfer vorne

endschalldämpfer und mittelschalldämpfer defekt(glaub könnte man schweißen)

Schwinge hinten rechts ausgeschlagen

Ich bedanke mich schonmal für all eure antworten.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin,

Ganz ehrlich ;) Wenn ich so ne Hütte mit 2 Jahren TÜV kaufe - dann sieht der bis zm nächsten TÜV auch keine Werkstatt, wenn nichts akutes auftaucht. Das ist ein Auto der Kategorie VERBRAUCHSAUTO. Präsentiert mir der TÜV diese Mängel - dann geht der Wagen in den Export, zu nem Bastler oder zum Recyclingunternehmen .... und ich hohl mir die nächste Hütte für nen 1000er ;) Ist billiger als so ein - zum Zeitpunkt des Kaufs vermutlich eh schon am Ende befindlichen Auto - zu Warten und nochmal übern TÜV zu bringen.

Aber wie gesagt - hier gilt: Sieh zu, dass du die Hütte für 2-300 Euro loswirst ... und dann leg dir ein neues Auto zu.

MFG Kester

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Tüv mängel Fiat Punto