Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. TÜV für Motortuning

TÜV für Motortuning

Saab 900 II
Themenstarteram 5. Oktober 2019 um 9:18

Wer hat Erfahrung mit TÜV Abnahme für nen 2871-turbo mit cross-flow LLK und 3" Jettex Auspuff?

300-400PS...

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ist ähnlich wie das Bußsakrament (die Beichte) in der Kirche: abnehmen könnte sie jeder Kirchenmann, dürfen darf nur der Priester.

Zitat:

@wwaallddii schrieb am 31. Oktober 2019 um 10:17:00 Uhr:

Ist ähnlich wie das Bußsakrament (die Beichte) in der Kirche: abnehmen könnte sie jeder Kirchenmann, dürfen darf nur der Priester.

Man darf nicht immer nur katholisch denken...es gibt auch die reformierten Luther-Böcke. :D

...

Und bei den Prüf-Organisationen läuft es ähnlich.

Da werden Gutachten erstellt, wo ich als Meister nur noch mit dem Kopf wackeln muß...und bei mickrigen Dingen schüttelt der Prüfer den Kopf.

...

Im aktuellen Fall gibt es Dokumente, die aber keine deutsche ABE darstellen.

Und da kenne ich Prüfer, die direkt abwinken...und Prüfer, die sich erstmal richtig mit der Materie beschäftigen und ihren "Ermessens-Spielraum" gelegentlich ausschöpfen.

...

Bestes Beispiel sind Leichtmetall-Felgen...made im Ausland.

Größe passt, aber es gibt keine ABE, keine KBA-Nummer, und es gibt kein Dokument über die Tragfähigkeit des Rads. Es gibt kein Festigkeitsgutachten und auch keinen Print in der Felge.

Absolutes NOGO!!!

Von diesen Felgen ist das Netz voll!!! Irgendwo in der Türkei gegossen, geschmiedet...nicht geprüft...direkt auf den Markt geworfen.

Preiswert bis billig. Denn die Qualität wurde nirgendwo geprüft. Kann okay sein, aber genausogut im nächsten Schlagloch brechen.

SOWAS nimmt kein Prüfer ab!!!...vielleicht ein Prüfer, türkischer Abstammung, aber darauf würde ich nicht setzen.

...

Abgasrelevante Teile...von der Software bis zur Hardware...ohne Abgas-Gutachten...bekommt in Germany nirgendwo einen Stempel!!!

Da kann der Prüfer religiös sein, oder nicht. Der fällt spätestens dann vom Glauben ab. :)

Renn-Kat mit Auspuffanlage...kann sogar besser sein, wie original...ohne Gutachten gibt es keine Abnahme!!!

Software...ohne ABE...ohne zusätzliche Umbauten...keine Abnahme.

------------------------------------------

Das Motortuning von Maptune hat in Deutschland kaum Chancen. Es gab vor Jahren Abnahmen...aber die wurden nicht real erworben. (da wurde gemauschelt, bis zum Abwinken. Und die Prüfer sind garantiert nicht mehr im Dienst)

Für die Umbauten am Fahrwerk und den Bremsen wird es eine Einzelabnahme geben können, weil die Teile sichtbar besser, massiver sind. Da kann ein Prüfer auch mal ein Auge zudrücken.

------------------------------------------

Ich kann den TE nur warnen, seinen SAAB mit den Umbauten im Strassenverkehr zu bewegen.

Ohne ABE bedeutet...kein Versicherungsschutz. Im Ernstfall drohen da Geldstrafen, Freiheitsstrafen, und noch viel schlimmer: Unfall mit Todesfolge kann als Mord ausgelegt werden.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen