ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. trommelbremse Grundeinstellung

trommelbremse Grundeinstellung

Opel Corsa C
Themenstarteram 19. März 2019 um 19:50

Hallo Leute

Habe eben eine trommelbremse erneuert und muss jetzt noch eine Grundeinstellung vornehmen, da die Handbremse im Moment kaum Wirkung zeigt.

Hätte jemand ne Anleitung wie genau ich vorgehen muss um die Bremse einzustellen?

Gruß devryd

Ähnliche Themen
20 Antworten

Über die Bohrungen für die Radschrauben kommst du an den Steller, den drehst du so lange mit einem Schlitzschraubendreher bis die Bremse fest ist und dann etwa 3 bis 4 rasten zurück bis die Trommel leicht schleifend wieder frei ist. Das auf beiden Seiten gemacht sollte die Bremse bei der dritten raste am Handbremshebel fest sein.

Zitat:

@Stefannowara003 schrieb am 19. März 2019 um 20:04:57 Uhr:

Über die Bohrungen für die Radschrauben kommst du an den Steller, den drehst du so lange mit einem Schlitzschraubendreher bis die Bremse fest ist und dann etwa 3 bis 4 rasten zurück bis die Trommel leicht schleifend wieder frei ist. Das auf beiden Seiten gemacht sollte die Bremse bei der dritten raste am Handbremshebel fest sein.

Das musst du mir mal zeigen, geht evtl. bei anderen Trommelbremsen aber nicht beim Corsa.

Wie willst du an das Zahnrad kommen wenn das Blech für die Automatische Einstellung davor ist ? (siehe Bild)

Das Buch ist für den Corsa B, Trommelbremse ist aber Baugleich.

http://www.technirevue.com/.../revue-technique-opel-corsa-b.pdf

Ungünstig das ich hinten Scheibenbremse habe würde es mir sonst nochmal angucken.

Bin mir aber ziemlich sicher das man über die Bohrung dran kommt.

Themenstarteram 19. März 2019 um 22:30

Da steht jetzt was von einstellen an ner schraube

Ich bin mir nicht sicher ob das Seil an der schraube vorhanden ist

Durch die automatische Nachstellung ist eine Einstellung der Trommelbremse nur nach Zerlegen von Bremse, Trommelnabenersatz oder Bremsbackenersatz erforderlich. Darauf achten, dass der Handbremshebel vor Einstellung gelöst ist.

-Bremstrommel abbauen.

-Nachstelleinheit muss vollkommen zusammengedreht werden.

-Bremstrommel einbauen.

-Fußbremse betätigen mindestens 20 mal betätigen, bis kein Überspringen des Nachstellhebels mehr zu hören ist,da dann die Bremsbacken an der Bremstrommel anliegen.

-Handbremse einstellen.

Fertig

Themenstarteram 21. März 2019 um 1:36

Vielen Dank für die Hilfe

Zur Klarstellung

Es gibt beim c corsa tatsächlich keine Schrauben am Seil unter dem Auto

Man muss die nachstelleinrichtung in der Trommel mit nem Schraubendreher weiterdrwhen @corsa 3

welche Schraube is das genau ?

20160712-183911-1513580765786433461

guck oben.

Zitat:

@devryd schrieb am 21. März 2019 um 01:36:15 Uhr:

Vielen Dank für die Hilfe

Zur Klarstellung

Es gibt beim c corsa tatsächlich keine Schrauben am Seil unter dem Auto

Man muss die nachstelleinrichtung in der Trommel mit nem Schraubendreher weiterdrwhen @corsa 3

die Seilvorspannung ist direkt am Handbremshebel! Den Schutzbalg hochheben und da siehst die schon.

Gruß

Ich habe mir mal die folgende Anleitung für die Einstellung der Handbremse gespeichert:

Handbremse einstellen

-Handbremse anziehen, Faltenbalg für den Hebel ausclipsen und entfernen

-Handbremshebel lösen, Einstellmutter am Handbremshebel losschrauben

-Bremspedal mindestens 3mal durchdrücken (um das Spiel einzustellen)

-Fahrzeug hinten aufbocken

-Handbremshebel bis zur 3. Raste anziehen

-Einstellmutter anziehen bis sich die hinteren Räder von Hand gerade noch drehen lassen

-Sicherstellen das sich die Räder bei gelöstem Hebel frei drehen lassen(falls nötig Einstellmutter etwas lockern)

-Fahrzeug ablassen

-Handbremshebel bis zur 7. Raste anziehen

-Bremse ist richtig eingestellt, wenn die Hinterräder blockieren und sich das Fahrzeug nicht mehr bewegen lässt

-Faltenbalg wieder einclipsen

-Fahrzeug ca. 300 m mit geringer Geschwindigkeit und leicht angezogener Handbremse bewegen

Automatische Nachstellung in der Trommel funktioniert nicht richtig oder ist falsch eingestellt

- alle beweglichen Teile gängig machen

- Fußbremse treten und halten und Handbremshebel dabei immer wieder anziehen und lösen, dadurch wird die Handbremse in der Trommel nachgestellt; die Bremse stellt sich nur soweit nach wie nötig

Den Nachsellmechanismus habe ich im Bild rot markiert.

20160712-183911-1513580765786433461-499362174359526499-3378610549406739929

yep. und der stellt sich wie schon oben beschrieben automatisch durch betätigung der fußbremse ein. vorrausgesetzt man hat ihn im rahmen der servivearbeit zurückgestellt (falls nötig).

nochmal zum Thema Trommelbremsen

da ich das demnächst bei meinem Corsa Bj 2005 machen möchte

ich habe mir einen vormontierten Trommelbremsen Satz zugelegt

in meinem Buch steht es so geschrieben

"vor Einbau der Bremmstrommel Nachstellritzel -Pfeil-

bis zum Anschlag zurückdrehen"

das heisst diese kleine Rändelschraube oder was das ist ganz reindrehen, richtig ?

danach wie im anderen Bild verfahren ?

 

Vielen Dank

Bild-2
Bild-3
Themenstarteram 24. März 2019 um 12:41

Du musst das Teil zurück drehen damit du die Trommel wieder drauf bekommst

Deine Antwort
Ähnliche Themen