ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Trennnetz nachrüsten

Trennnetz nachrüsten

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 6. Juni 2012 um 9:58

Hi Zusammen,

nachdem das Trennnetz erst 2025 lieferbar ist ;) und einige das Netz daher aus der Bestellung genommen haben die Frage: Ist das Trennnetz denn nachrüstbar?

Ich habe bei meiner Werksbesichtigung an den vorgesehenen Aufnahmestellen in der Karosserie beim Dachhimmel keine Anzeichen für eine Befestigung gesehen.

Demnach würde ich davon ausgehen, dass das Netz nicht nachrüstbar ist, da keine Aufnahmepunkte in dem Dachhimmel nachträglich "eingestanzt" werden können die auf irgendeiner Grundlage im Blech basieren und damit Halt geben.

Wer weiß bescheid?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

 

hier gibt es ein Trenngitter mit für den W 246:

 

Art.Nr. 20420690, Gesamtkosten 138,57 €, incl. MWSt + Versand

Das habe ich in meiner B Klasse.

Sieht gut aus und ist sehr stabil.

 

Firma Kleinmetall GmbH, Postfach 1250  D 65519 Erlensee

info@kleinmetall.de

www.kleinmetall.de

Das gibt es sicherlich auch passend für den W 245 und weitere.

 

Gruß

summercap

 

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Danke für die Hilfe!

Ich hatte bislang allerdings den Eindruck, ein Forum wie dieses lebe vom gegenseitigen Geben und Nehmen. Deshalb habe ich meine Bitte, doch mal ein Foto vom eingebauten Hundegitter zu zeigen, für nicht allzu abwegig gehalten. Aber ok, ich habe verstanden, dass Dir nicht der Sinn danach steht - und das ist ja auch Dein gutes Recht. Dein Hinweis auf die Artikelnummer und die Website von Kleinmetall hilft mir allerdings dennoch nicht weiter. Ich erhalte auch bei Eingabe der von Dir benannten Artikelnummer weder ein Bild vom Trenngitter im W246 noch den von Dir benannten Preis.

Aber ok, ich kann ja auch bei der Firma Kleinmetall nachfragen, ob sie mir das Hundegitter zum Preis von 138,57 Euro anbieten, obwohl sie´s auf der Website für 176,- Euro anbieten... ;)

am 3. März 2014 um 18:28

Hallo, bei Travall gibt es auch ein hochwertiges Trenngitter für den W246 zum Preis von 139,99 zzgl. Versand auf der Website (travall.de) ist das auch eingebaut zu sehen. Es ist aber nicht für das Easy Vario+-System geeignet.

Hey, vielen Dank! Guter Tipp!

Zitat:

Original geschrieben von Woledo

Danke für die Hilfe!

 

Ich hatte bislang allerdings den Eindruck, ein Forum wie dieses lebe vom gegenseitigen Geben und Nehmen. Deshalb habe ich meine Bitte, doch mal ein Foto vom eingebauten Hundegitter zu zeigen, für nicht allzu abwegig gehalten. Aber ok, ich habe verstanden, dass Dir nicht der Sinn danach steht - und das ist ja auch Dein gutes Recht. Dein Hinweis auf die Artikelnummer und die Website von Kleinmetall hilft mir allerdings dennoch nicht weiter. Ich erhalte auch bei Eingabe der von Dir benannten Artikelnummer weder ein Bild vom Trenngitter im W246 noch den von Dir benannten Preis.

 

Aber ok, ich kann ja auch bei der Firma Kleinmetall nachfragen, ob sie mir das Hundegitter zum Preis von 138,57 Euro anbieten, obwohl sie´s auf der Website für 176,- Euro anbieten... ;)

Also, ich habe vor ca 3/4 Jahr mein Trenngitter für meinen W246 passend, und unter der angegeben Art.Nr. und den von mir angebenen Preis erhalten.

Es sieht gut aus und ich würde es auch wieder kaufen, auch für einen anderen Preis.

Das Bild auf der Kleinmetall -Seite, wenn man so einsteigt, wie ich es empfohlen habe,

ist identisch mit Einbauort und Bauart des Trenngitters.

Warum sollte ich da noch ein Bild einstellen ?

Deine Reaktion auf meine letzte Antwort ist nicht in Ordnung.

Geben und Nehmen hier im Forum ist sehr richtig.

Wer hat hier ständig gegeben ?

Wer hat hier ständig genommen ?

Hallo,

 

ich habe mir gerade das Trenngitter von von travall.de

angesehen.

Meins ist formschöner, mit 40x40 Maschen. Die scheinen

bei travall.de größer zu sein.

Aber, das ist  natürlich alles Geschmacksache.

( Ich bin nicht bei der Fa. Kleinmetall beschäftigt ! )

Zitat:

Original geschrieben von summercap

 

Also, ich habe vor ca 3/4 Jahr mein Trenngitter für meinen W246 passend, und unter der angegeben Art.Nr. und den von mir angebenen Preis erhalten.

Hier hast Du allerdings mehrfach angedeutet, dass ich das Angebot dort ebenfalls finden würde. Und durch Deine bloßen Wiederholungen hast Du zudem den Eindruck erweckt, als dass Du mich für zu blöd hälst, es dort zu finden...

Zitat:

Original geschrieben von summercap

 

Das Bild auf der Kleinmetall -Seite, wenn man so einsteigt, wie ich es empfohlen habe,

ist identisch mit Einbauort und Bauart des Trenngitters.

Na, das das da abgebildete Bild ein Trenngitter zeigt, welches oberhalb der Rücksitze den Kofferraum vom Fahrgastraum trennt, ist allerdings nicht wirklich überraschend. ;) An welchem Einbauort sollte ein solches Trenngitter denn wohl sonst angebracht sein? :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von summercap

 

Warum sollte ich da noch ein Bild einstellen ?

Von "sollen" kann keine Rede sein - es war nur eine Bitte. Und der Grund für eben selbige ist schlicht und ergreifend der, dass ich einfach mal ganz gern gern gesehen hätte, wie das Trenngitter denn nun genau im Kofferraum des W246 angebracht wird, wo dessen Fixpunkte sind und ob dabei irgendwelche Beschädigungen entstehen. Ebenso hätte ich mir auf diese Weise gern einen Eindruck davon verschafft, wie das Gitter im W246 wirkt. Es macht eben doch einen Unterschied, ob ich ein solches Trenngitter im Kofferraum irgendeines Autos sehe oder eben in dem Auto, für das ich mich konkret interessiere...

Zitat:

Original geschrieben von summercap

 

Deine Reaktion auf meine letzte Antwort ist nicht in Ordnung.

Geben und Nehmen hier im Forum ist sehr richtig.

Wer hat hier ständig gegeben ?

Wer hat hier ständig genommen ?

Nun, Geben und Nehmen ist in einem Forum wie diesem hier ja eher etwas Ganzheitliches. Mal gibt man Informationen, mal möchte man welche erhalten. In manch einem Thread hilft man, in anderen wiederum benötigt man Hilfe. Hier in diesem Thread hast Du eine Info gepostet, und ich habe nachgefragt und um weitere Informationen gebeten.

Klar, jetzt kannst Du mir vorwerfen "ständig genommen" zu haben. Aber was hätte ich in diesem Thread denn sonst tun sollen, was hätte ich im Gegenzug geben sollen? Ich konnte nun mal keine Info zum Thema liefern, hätte aber gern Informationen dazu erhalten. Mithin tat ich das Logischste, was ich tun konnte: Ich fragte nach - und habe damit "genommen"...

In anderen Threads mag es anders sein. Da gebe ich vielleicht eine Information oder helfe anderweitig. Hier in diesem Thread aber logischerweise nicht...

Wenn Du mir nun vorwirfst, es sei nicht in Ordnung, wenn ich hier nur habe nehmen wollen, dann hast Du das Prinzip des Informationsaustauschs in einem Forum möglicherweise nicht verstanden.

Sei`s drum; lass uns nicht streiten! Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

am 4. März 2014 um 10:43

Bitte etwas mehr Gelassenheit!

Gruß - Dieter

am 4. März 2014 um 14:57

Zitat:

original geschrieben von summercap

( Ich bin nicht bei der Fa. Kleinmetall beschäftigt ! )

:-) Kein Problem, ich auch nicht :-)

Hallo,

 

für alle Interessierte, wenn auch später,

die Bilder.

 

Gruß

summercap

Dsc-3831-1
Dsc-3833-1
Dsc-3834-1

Sind Schrauben an den Halterungen durch die Verkleidung ins Blech geschraubt oder wie hält das ganze ?

Gruss

OM 403

Zitat:

Original geschrieben von OM403

Sind Schrauben an den Halterungen durch die Verkleidung ins Blech geschraubt oder wie hält das ganze ?

 

Gruss

OM 403

Hallo OM 403,

 

NEIN, es sind keine Schrauben in die Verkleidung geschraubt.

Die Schraubenplatten, die mit einer Gummiplatte unterlegt sind,

werden in die Verkleidung geklemmt/gespannt.

Das Gitter ist problemlos, durch lösen der Schrauben an den

Stangen, ohne sichtbaren Druckstellen, zu entfernen.

Es sei denn, man hat es mit dem Spannen übertrieben, was ich noch

nicht versucht habe und nicht versuchen werde.

 

Gruß

summercap

Zitat:

Original geschrieben von summercap

Hallo,

für alle Interessierte, wenn auch später,

die Bilder.

Gruß

summercap

Hey, ich danke Dir!!!

Nun habe ich einen Eindruck davon, wie das Gitter tatsächlich in einem W246 aussieht.

Hallo summercap,

danke für deine Antwort.

Das heisst aber auch das wenn mal irgendwas ordentlich gegen das Gitter knallt , dieses die Verkleidung beschädigen bzw. rausreissen kann.

Die paar Kunstoffclipse die die Verkleidung halten nehmen ja kaum Kraft auf.

Also heisst es für mich weiter suchen... schade.

OM403

Themenstarteram 16. April 2014 um 7:00

Ich hab noch eine andere Lösung. Mache heute Bilder dann kannst Du Dir ein Urteil bilden.

Zitat:

Original geschrieben von OM403

Hallo summercap,

 

danke für deine Antwort.

Das heisst aber auch das wenn mal irgendwas ordentlich gegen das Gitter knallt , dieses die Verkleidung beschädigen bzw. rausreissen kann.

Die paar Kunstoffclipse die die Verkleidung halten nehmen ja kaum Kraft auf.

 

Also heisst es für mich weiter suchen... schade.

 

OM403

Hallo OM403,

 

diese Überlegung habe nicht angestellt, da ich so schwere Sachen

nicht transportiere und wenn das mal sein sollte, ich sie anständig vergurte.

Sollte der Crash so groß sein, dass das Gitter sich selbständig macht,

was ich bezweifele, dann ist die Karosserie so schief, dass auch ein

verschraubtes Gitter nicht mehr komplett hält. (Oder anschweißen)

Aber wie Du meinst, OK .

 

Gruß

summercap

Deine Antwort
Ähnliche Themen