ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bremse nach kurzer Fahrt immer fester - keine Idee mehr

Bremse nach kurzer Fahrt immer fester - keine Idee mehr

BMW 3er E46
Themenstarteram 2. Februar 2016 um 22:05

Mir geht es auf den Sack. Ich hab seit 2 Wochen das Problem, dass meine Bremse hinten rechts immer fester wird, wenn man ein bisschen gefahren ist. Das heißt, morgens fährt man los, dann ist 10 Minuten lang alles gut, sie wird immer fester und ab und zu schlägt es auch. Nach der Arbeit fährt man los, da ist alles gut, bis der Mist nach einer Weile wieder anfängt. Was habe ich bisher getan, um dem Problem Herr zu werden?

- neuer (überholter) Sattel

- neuer Bremsschlauch

- neue Scheiben und Beläge (waren eh fällig)

- neue Halteklammer

So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Was könnte das sein? Manchmal tritt das Problem auch gar nicht auf - und manchmal total krass, bis hin zum flattern. Ich steige bald auf Benz um, wenn es so weitergeht :D

Ähnliche Themen
66 Antworten

Isses überhaupt die Scheibenbremse/Fußbremse ?

Oder evtl. nur die Handbremse/kleine Trommelbremse bissl eng eingestellt/Seil schwergängig ?

Bei meinem E30 fängt's z.B auch mächtig zu rappeln an, wenn ich die Handbremse mal aus Versehen nicht vollständig gelöst hab.

Ist Druck auf der Leitung, wenn's fester wird ? Entlüfteschraube mal öffnen und schauen, ob's ordentlich spritzt und Bremse danach frei ist.

Druck auch auf ABS-Block am entsprechenden Anschluß ?

Dann klemmt evtl. was innerlich im ABS und löst nicht mehr richtig.

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 22:26

Stimmt, das hab ich vergessen zu sagen: die Handbremse hab ich zu Testzwecken stillgelegt (also weit weg von der Trommel eingestellt) - die ist es also definitiv nicht. Außerdem benutze ich die seit Tagen nicht mehr um sie 100% ausschließen zu können.

Trotzdem mal eine Frage.

Wenn du die Bremsscheiben erneuert hast, wie sah denn die Feststellbremse aus und wurde die auch erneuert?

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 22:41

Die Bremsscheiben hab ich erst vorhin erneuert. Die Handbremse sieht noch ganz okay aus, aber die ist es auch nicht, das klingt anders. Wie soll die es sein, wenn sie nicht anliegt und auch nicht gezogen wird?

Wird die Bremse heiß?

Hej,

Tipp: ist das Hbr -Seil leichtgängig??

 

 

 

 

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 22:58

Zitat:

@Oetteken schrieb am 2. Februar 2016 um 22:49:35 Uhr:

Wird die Bremse heiß?

Bisschen, aber nicht sehr. Also man kann noch hinfassen.

Das Seil hab ich nicht kontrolliert. Aber wieso sollte das während der Fahrt sich plötzlich bewegen? Außerdem hält die Handbremse nicht mal mehr wenn ich den Hebel ganz hoch ziehe - eben, um sie ausschließen zu können.

Hast du nach der Montage das angehobene Rad auf Leichtgängigkeit geprüft?

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 23:17

Ja. Nach dem losfahren funktioniert ja auch alles erstmal. Nach paar Minuten fängt das Theater erst an. Fehler ist auch nicht besser geworden nach dem Tausch der Scheiben und Beläge.

Vielleicht das Radlager? Hast du Laufgeräusche? Das Lager muss kein Spiel haben, um trotzdem kaputt zu sein.

Themenstarteram 3. Februar 2016 um 7:22

Ne keine Geräusche, gar nix. Das hab ich mir auch schon überlegt - was sind denn die typischen Anzeichen dafür?

Edit: jetzt hab ich gesehen, das Ding kostet von SKF ja nur 27€ - wenn der Einbau nur nicht so ekelhaft wäre :D

Wurden denn die gleitflächen der bremssteine gereinigt und mit bremsklotzpaste o.ä eingestrichen ?

Themenstarteram 3. Februar 2016 um 8:58

Ja ich hab das schon ordentlich gemacht ;) war auch nicht das erste Mal.

Witzigerweise hab ich es heute reproduzieren können - das Schlagen fing an genau der gleichen Stelle auf meinem Arbeitsweg an wie gestern und war auch an der gleichen Stelle wieder weg. Ein Mysterium! An Steigungen rollt er übrigens vorwärts leichter als rückwärts - bergauf rollt er also schwer zurück. Gut, weil ich es halt hinten ist. Die neuen Bremsscheiben sehen übrigens auf beiden Seiten gleich abgenutzt aus und warm ist auch nix. Ich bin überfragt.

Wenn die Bremse das nächste Mal fest ist, den Entlüftungsnippel aufschrauben.

Spitzt Flüssigkeit raus, ist es ein hydraulischer Fehler (Hydraulikblock), spritzt nix, ist es ein mechanischer Fehler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bremse nach kurzer Fahrt immer fester - keine Idee mehr