ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Tipps zum Innenraum saugen

Tipps zum Innenraum saugen

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 1. September 2018 um 20:48

Ich mach hier mal ein neues Thema auf. Habt ihr auch solche Probleme, beim Aussaugen des Autos überall dran zu kommen. Ich mag ein sauberes Auto und ärgere mich immer wahnsinnig über die Sitze, bzw. deren Schienen oder Befestigung, weil ich mit sämtlichem Zubehör, das der Staubsauger so hergibt, nicht zwischen Vorderstiz und Einstiegsleisten komme ohne enorme Gewalt anzuwenden. Einige Stellen dort erreicht man überhaupt nicht. Habt ihr das auch? Wie helft ihr euch da?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ich nehme, wenn ich den Putzfimmel kriege die Papprolle einer Küchenpapierrolle, stecke sie auf den Saugschlauch des Staubsauger und dichte mit Panzerband ab.

Damit habe ich dann eine recht flexible Fugendüse mit der ich diese engen Stellen aussaugen kann.

Gruß finch

Ersetze die originalen Nadelfilz-Fußmatten gegen Velours aus dem Zubehör. Dann hast Du schon mal eine Ärgerquelle weniger.

Themenstarteram 1. September 2018 um 22:05

Hab ich. Aber was hat das mit dem schmalen Streifen zwischen Vordersitzen und Einstiegsleisten zutun?! Da komm ich beim besten Willen nicht dran. Die Velourfußmatten haben daran nichts geändert. :-)

Evtl. könnte sowas helfen:

https://www.amazon.de/.../B07C9777KQ

https://www.staubsaugerladen.de/...ble-Fugenduese-Staubsauger-Zubehoer

https://www.ebay.de/.../322150114595?...

 

https://www.ebay.de/.../252581548804?...

(die gibt es auch für andere Modelle)

 

https://www.fawas.de/zentralstaubsauger-spezialduesen/

(hier ist evtl. Bastelarbeit gefragt)

 

Hab damit aber keinerlei Erfahrungen - ich sauge eher selten. Meist doch nur 1 mal im Jahr vor der Urlaubsfahrt ... oder alle 3 Jahre - vor der Leasingrückgabe....

Und ich bin jetzt nicht am Auto - weiß also nicht, wie die entsprechende Stelle aussieht.

Themenstarteram 2. September 2018 um 0:08

Das erste von Amazon könnte was sein. Mal ausprobieren. Die lange Mieledüse (Link zu Ebay) hab ich sogar. Hilft auch nicht. Ist ja genau so dick wie die andere, nur länger. Aber der erste Link ist gut. Danke:-)

Ich habe eine Zahnbürste genommen. Einfach vor dem Saugen die Ritzen ausfegen.

Zitat:

@Thorrdy1972 schrieb am 1. September 2018 um 20:48:35 Uhr:

Wie helft ihr euch da?

Seit Jahren lasse ich solche Bereiche einfach vor sich hinstauben und es nie etwas passiert.

Die Idee mit dem Pappteil der Kücherolle ist schon gut.

Was auch funktioniert ist ein kleiner flexibler Schlauch (16mm Durchmesser, 30cm lang aus dem baumarkt), der vorn an die Düse angesetzt wird (abdichten nicht vergessen).

Falls du sowas öfter brauchst, lohnt es sich, an eine vorhandene Düse den Schlauch mittels Silikon o.ä. zu befestigen.

Themenstarteram 3. September 2018 um 11:25

Das mit dem Pappteil von der Küchenrolle ist ne gute Idee, das werde ich mal probieren. Dein Beitrag, digidoctor, hilft hier nicht wirklich weiter, sorry.

Zitat:

@Kai R. schrieb am 1. September 2018 um 21:42:52 Uhr:

Ersetze die originalen Nadelfilz-Fußmatten gegen Velours aus dem Zubehör. Dann hast Du schon mal eine Ärgerquelle weniger.

Oder auch eine mehr. :rolleyes:

Die vom Händler ins neue Auto gelegten Nadelfilzmatten waren dermaßen minderwertig, dass sie nach sieben Monaten am Absatz duchgewetzt und an der Kettel ausgefranst waren. Ich habe dann auf Velours umgestellt.

Sieben Tage später war ich wegen verschiedener Reklamationen beim Händler. Ergebnis: fast kein Mangel abgestellt und die neuen Matten ölverdreckt.

PS: der Tipp mit der Papprolle ist gut. ;)

20170717-230335
20170829-172139

Zitat:

@Thorrdy1972 schrieb am 1. September 2018 um 20:48:35 Uhr:

Ich mach hier mal ein neues Thema auf. Habt ihr auch solche Probleme, beim Aussaugen des Autos überall dran zu kommen. Ich mag ein sauberes Auto und ärgere mich immer wahnsinnig über die Sitze, bzw. deren Schienen oder Befestigung, weil ich mit sämtlichem Zubehör, das der Staubsauger so hergibt, nicht zwischen Vorderstiz und Einstiegsleisten komme ohne enorme Gewalt anzuwenden. Einige Stellen dort erreicht man überhaupt nicht. Habt ihr das auch? Wie helft ihr euch da?

ich dachte das hat bisher nur mich geärgert. :p Alles sauber im Superb bei mir, ausser zwischen Sitzschiene und Einstiegsleiste. Dachte es liegt an den elektrisch verstellbaren Sitzen, da ich bisher bei keinem Auto Probleme hatte dort sauber zu machen.

was mich viel mehr stört, ist dass sich Krümel in die Pfeifen (Löcher) der belüfteten Sitzpolster setzen und sich beharrlich weigern, beim Saugen aufgenommen zu werden. Das lässt sich nur lösen, indem man die mit einer Nadel rauspopelt.

Themenstarteram 6. September 2018 um 19:53

Also heute ist dieses Ding von Amazon angekommen. Das werde ich zeitnah ausprobieren und dann mal berichten. Das Ding mit der Papprolle vom Küchenpapier klingt aber von allem schon fast am vielversprechendsten. Da hatte ich das Teil von Amazon aber schon bestellt. :-(

Themenstarteram 22. September 2018 um 14:15

Also ich habe mittlerweile das Ding aus dem Link oben von Amazon (das mit den vielen dünnen Röhrchen) mittlerweile mal ausprobiert und was soll ich sagen? Das Ding ist genau das, was ich gesucht habe. Der Spalt zwischen Sitz und Einstiegsleisten ist wieder tip top sauber. Ging ganz einfach. Also alles super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Tipps zum Innenraum saugen