ForumModel 3 Konfiguration & Bestellung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model 3
  6. Model 3 Konfiguration & Bestellung
  7. Tesla Model 3 Kaufberatung

Tesla Model 3 Kaufberatung

Tesla Model 3

Hallo zusammen,

der Konfigurator für Reservierer in der Schweiz ist schon seit ein paar Tagen offen, nun haben die ersten Reservierer heute in Österreich die Benachrichtigung bekommen, dass das Model 3 zur Konfiguration freigegeben ist. Das heißt bis zum Bestellstart in Deutschland wird es auch nicht mehr lange dauern. Aus diesem Grund eröffne ich hier das Thema der Kaufberatung für das Model 3.

Hier können alle Fragen rund um den Kauf- und Bestellvorgang sowie Fragen zur Ausstattung gestellt werden, die euch im Vorfeld beschäftigen.

Und los geht's! ;)

Grüße

ballex

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@XC60_Ffm schrieb am 7. Januar 2019 um 15:40:56 Uhr:

Finde das Model 3 recht interessant und würde es durchaus als Ersatz für unseren a3 etron in Betracht ziehen. Allerdings schreckt mich das Gelesene zu den Bremswegen ab. Bremswege von mehr als 40 Metern sind m.E. nicht akzeptabel. Sowas müsste bei den Euro NCAP und IHHS Tests auch zu Abwertungen führen. Gibt es zu dieser Problematik evtl. schon Infos bezgl. geplanter Verbesserungen? Als jemand der auf der Autobahn knapp einem Auffahrunfall entgangen ist, sind mir die Bremswege ebenso wichtig wie aktive und passive Sicherheitssysteme.

Das Thema ist erledigt. Es gab ein SW-Update von Tesla für die ABS-Regelung. Außerdem war ein Grund die Verwendung von Allwetterreifen bei der US Version.

1904 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1904 Antworten

Naja, dann dürfte aber die Farbe des Autos keine Rolle spielen. Momentan ist die längere Lieferzeit nur in der Kombi 18“ und Weiß.

 

Mit allen anderen Farben bleibt es auch bei 18“ bei Februar. Also kann es an den Rädern nicht direkt liegen.

 

Wobei man bei Tesla wohl vermuten muss, dass im Konfi nicht das Baubare angezeigt wird, sondern das, was schon auf den Schiffen ist.

 

Und da die jetzt ja alle weg sind, kommt da vielleicht auch einiges durcheinander…

 

mfg, Schahn

Doch, weil weiß die Mehrheit nimmt mit den Standardfelgen.

Also weil die weißen generell am meisten und dann mit 18“ genommen werden, nimmt Tesla dort die 18“ raus, damit für die anderen Farben noch genug da sind?

 

Ok, ergibt Sinn… Also hat Tesla im Grunde das Einstiegsmodell nun zum dritten Mal verteuert, wenn man nicht länger warten will.

 

mfg, Schahn

Zitat:

@schahn schrieb am 26. November 2021 um 21:20:55 Uhr:

Also hat Tesla im Grunde das Einstiegsmodell nun zum dritten Mal verteuert, wenn man nicht länger warten will.

Ich denke auch, dass sie es wegen der Marge machen. Weiß mit 18 Zoll hat die geringste Marge und deshalb wird die Produktionsmenge für diese Kombi limitiert sein.

Aber LR weiß mit 18 hat noch Februar als Termin. Hätte auch 19 Zoll genommen - die gefallen mir aber einfach gar nicht.

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 13:20:52 Uhr:

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Geht mir auch so............

gleich beim kauf geordert.........

Original 19"

Zitat:

@opa38 schrieb am 27. November 2021 um 15:00:27 Uhr:

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 13:20:52 Uhr:

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Geht mir auch so............

gleich beim kauf geordert.........

Einfach runter mit den Aerop Kappen, gefällt mir viel besser als diese 19" Felgen

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 13:20:52 Uhr:

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Die 19er des Vorfacelift waren aber noch hübscher ;)

 

Bei den 19“ Winterrädern werden die ja noch angezeigt. Kriegt man die dann auch noch oder ist das ein Fehler im Konfigurator?

 

Mfg, Schahn

Asset.JPG

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 13:20:52 Uhr:

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Du musst die Aero Radkappen runter machen. Die 18" Alus darunter sind richtig schön!

Zitat:

@lancerlot schrieb am 27. November 2021 um 15:53:01 Uhr:

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 13:20:52 Uhr:

Also von den 18“ Felgen mit den Aero Kappen kriege ich Augenkrebs. :D Die 19 Zoller hingegen finde ich bild hübsch.

Du musst die Aero Radkappen runter machen. Die 18" Alus darunter sind richtig schön!

Kostet aber Reichweite. Hab was von 3% gelesen.

Die Aeros ohne Kappen sind der Tat keine hässlichen Felgen mehr. Irgendwie widerstrebt es mir aber die kleineren Felgen zu nehmen und Teile der Effizienz dann wiederum der Optik zu opfern. :D Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das 3 % ausmachen soll. Damit wären wir dann exakt bei der Reichweite der 19“ Felgen die mit Sicherheit weniger effizient sind.

Die dunklen Felgen haben natürlich den Vorteil, dass man Dreck und Bremsstaub weniger sieht. Ansonsten gefallen mir aber normale Alus besser.

Ich bin aber auch noch wegen der Farbe unsicher. Weiß oder blau soll er werden, sofern es denn am Ende wirklich ein Model 3 bei mir wird. Weiße Autos mit dunklen Felgen mag ich nämlich überhaupt nicht. :D

Nochmal einen Tausender mehr für rot finde ich zu happig. Alleine schon den Aufpreis von 1.200 für die anderen Farben finde ich ordentlich.

Zitat:

@Dr. Shiwago schrieb am 27. November 2021 um 16:30:36 Uhr:

Zitat:

@lancerlot schrieb am 27. November 2021 um 15:53:01 Uhr:

Du musst die Aero Radkappen runter machen. Die 18" Alus darunter sind richtig schön!

Kostet aber Reichweite. Hab was von 3% gelesen.

Drauf ges.... In Schönheit Sterben! :cool:

Zitat:

@sdw1337 schrieb am 27. November 2021 um 17:02:53 Uhr:

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das 3 % ausmachen soll.

Musst du dir nicht vorstellen, wurde schon mehrfach real getestet (auch bspw. von nextmove, die kamen alle auf 2-3% Ersparnis mit den Aero-Abdeckungen).

Zum Thema Farben und Felgen: Alles letztendlich Geschmacksache, einfach das nehmen, was einem persönlich am besten gefällt. ;) Rot hat mehr Schichten als die anderen Lacke, deshalb kostet es am meisten.

Gibt‘s auch den Vergleich zu den 19er Felgen? Die müssten dann ähnlich liegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen