ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Teppich tauschen: Was muss alles raus?

Teppich tauschen: Was muss alles raus?

Themenstarteram 8. September 2007 um 2:16

Hi!

 

Werde die Vorgeschichte rel. kurz halten:

War mit meiner Freundin einkaufen...die Butter hat nicht mehr in den Einkaufskorb gepasst...sie hat die Butter einzeln mitgenommen...im Auto vergessen (direkt vor dem Beifahrersitz)...2 Wochen später habe ich das Stück Butter wieder gefunden und musste feststellen, dass von dem 250g Stück noch 90g übrig waren...der Rest ist in den Teppich geflossen.

 

Nachdem ich mit einem Autoaufbereiter zusammen ca. 2 Stunden versucht habe, die Butter komplett aus dem Teppich zu bekommen, hat der Teppich schon angefangen Fasern zu ziehen, da die rauhen Mengen an Fettlöser die Fasern angelöst haben.

Das hier ist der Auffangbehälter vom Nass/Trocken-Sauger:

www.frankenfront.de/schirnz/thumbs/Schrott/640x480/Fett.jpg

 

Da ich immer noch einen ganz leichten süsslichen Geruch im Auto habe, habe ich mich heute dazu entschlossen, den kompletten Teppich zu tauschen.

Was muss dazu alles raus?

 

Denke mal, dass folgende Sachen auf jeden Fall raus müssen:

- Sitze samt Rückbank

- Mittelkonsole

- B-Säulen

- seitliche Innenraum-Verkleidungen

- Boxenabdeckungen Fahrer- und Beifahrerseite

 

Was noch?

Das Amaturenbrett auch? Bzw. Teile davon...wenn ja, welche?

 

Vielen Dank&Gruß

Michael

 

PS: Meiner Freundin gehts gut ;)

Beste Antwort im Thema

scherzkeks....erstens steige ich nicht mit dreckigen hosen wo erde, matsch, nässe dran klebt ins auto und zweitens lassen sich die sitze dank leder mühelos abwischen. ;)

der teppich besteht aber aus stoff, wo sich dreck reinsaugt.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

aus eigener erfahrung würde ich dennoch zu fußmatten mit halterungen tendieren.

ich hab aktuell welche ohne drin (sind jedoch von einem drittanbieter, aber extra passend fürs E36 Coupe), die rutschen immer nach vorne richtung pedale und ich muss die dann von hand wieder hinter ziehen.

Genau aus diesem Grund habe ich mir die Ösen reingedreht, weil es mir zu blöd war, ständig einen Teppich "schief" im Auto liegen zu haben... ;)

Ich hab keine drin.....hat mir auch nie was gefehlt (und war das erste was ich damals verkauft hab)....für was hat der Bock denn nen Innenraumteppich? :confused:

 

Greetz

Cap

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

....für was hat der Bock denn nen Innenraumteppich? :confused:

lass mich raten: dein teppich ist schwarz und nicht wie bei mir gelb? ;)

da würde ich auch keine fußmatten reinlegen, bei mir sieht man aber absolut jeden schuhabdruck.

Ja,isser.

Ich kann dich aber beruhigen,ich würde das egal welche Teppichfarbe so handhaben.

 

Greetz

Cap

warum nicht? hast du lieber nen dreckigen teppich im auto als dreckige fußmatten? :confused:

ich bin da, was meinen gelben teppich angeht, ziemlich pingelig.

Ich habs mal gesehen dass dein Teppich blitzsauber ist (mittlerweile), hast du so ein Industriereiniger/Nasssauger gemietet? Was hat das gekostet?

Weil mein Teppich ist Hellgrau und es ist genau die gleiche Käse (nur ohne die Farbe, gell Martin :D ? ), und ich wollte es auch mal ihrgendwann richtig reinigen.

Danke und bis bald

Vladiiiii :)

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

....für was hat der Bock denn nen Innenraumteppich? :confused:

lass mich raten: dein teppich ist schwarz und nicht wie bei mir gelb? ;)

da würde ich auch keine fußmatten reinlegen, bei mir sieht man aber absolut jeden schuhabdruck.

Hast recht!! Bei meinem alten Cabrio war es auch so.Ich hatte Weiß/Graue Innenausstattung und es sah sofort versaut aus.Da müsste man jeden 2. Tag, die Matten säubern.

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

warum nicht?

Weil es Naßstaubsauger gibt,mit denen man den Dreck wieder rausbekommt. ;)

 

Greetz

Cap

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Weil es Naßstaubsauger gibt,mit denen man den Dreck wieder rausbekommt. ;)

bäääh....das ist ja wie die "Pille danach"... :D

ich machs lieber präventiv.^^

 

@vladiiii:

als ich meinen gekauft hatte, war der ja saudreckig, da lag im fußraum stellenweise 2cm hoch der schmutz drin.

hab das damals alles mit nem großen leistungsstarken sauger erstmal entfernt und mir dann von einer autoaufbereitungsfirma einen Reiniger zum Einsprühen geben lassen, das ganze 10min einziehen lassen und nochmal feucht abwischen, schon war alles blitzsauber.

sieht man ja in meiner fotostory wo die sitze ausgebaut sind, da sieht der teppich trotz 13 jahre aus wie frisch ausm werk.

Ja neeeee,is klaaaaar...... :rolleyes:

Deshalb sollte ich auch so ne beknackte Schaflederstulpe über meine Vordersitze ziehen,damit ich se ned naß reinigen muß,ne?

Warum hast du da eigentlich keinen Massagesitzüberzug drüber? :p

Is doch auch besser fürs Leder,wenn dein Hinterteil ned direkt da drüber wetzt.....sieht halt scheiße aus,gell Opa Maddin. :D

 

Greetz

Cap

scherzkeks....erstens steige ich nicht mit dreckigen hosen wo erde, matsch, nässe dran klebt ins auto und zweitens lassen sich die sitze dank leder mühelos abwischen. ;)

der teppich besteht aber aus stoff, wo sich dreck reinsaugt.

Ich steig auch ned ins Auto,wenn ich mich im Matsch gewälzt hab,nur gibt es durchaus E36 Besitzer,die haben farbige STOFFsitze....und die soll man der Ansicht nach dann auch "einpacken"?

Für was gibt es Naßsauger?*wiederhol*

Ich mag mein Auto,keine Frage,aber man kanns auch übertrieben. ;)

 

Greetz

Cap

ziehst du dir zuhause die schuhe aus? wenn ja, warum? :D

Ganz ehrlich?Nein,ich hab nen Staubsauger für sowas....

 

Greetz

Cap

ok, überzeugt. ;)

ich hab teppich in der wohnung liegen, darum lauf ich in meinen schönen Rentnerpantoffeln rum... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Teppich tauschen: Was muss alles raus?