ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Tempomat vorhanden??

Tempomat vorhanden??

VW Passat B5/3B
Themenstarteram 22. Febuar 2014 um 1:03

Frage Nr 2:

Passat 3B Kombi

1998

1.8T AEB Highline

Eine weitere Frage:

Ich habe den Lenkstockschalter für Tempomat verbaut, aber wenn ich ihn betätige passiert nix!

Wie finde ich heraus ob mein Wagen überhaupt ne GRA hat und wenn ja woran könnte dies liegen das nix passiert.

Gibt's da ne kontrollleuchte oder ähnliches?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Fällt mir ein: elektronisches Gaspedal? Wenn nicht, Unterdruckdose vorhanden, die den Bowdenzug hält?

bei elektronischem Gaspedal:

Wenn du die GRA einschaltest, muss im Tacho (Bereich Drehzahlmessser) eine grüne Leuchte in Form eines Tachos angehen. (kann auch bei nicht elektronischem Gaspedal sein, weiß ich jetzt aber nicht genau). Hast du auch die Verkabelung vom Lenkrad zum Motorsteuergerät angeschlossen? Das ging jetzt nicht aus deinem Post hervor.

Themenstarteram 22. Febuar 2014 um 10:08

Also ich habe ein mechanisches Gaspedal mit seilzug.

Angeschlossen habe ich nirgendwo etwas.

Ich hab den passi gekauft und mir wurde beim Kauf gesagt er hätte tempomat, der aber nicht funzt.

Ich hab ja schon viel an Autos geschraubt aber davon hab ich keinen plan.

Nich das der Vorbesitzer nur den Lenkstockschalter eingebaut hat aber garkein GRA vorhanden ist weist du?!

Also wo muss ich suchen oder schauen ob er einen hat?

Hallo

An der Drosselklappe wo der Seilzug eingehangen wird muss eine Stange sein, die Senkrecht nach unten zu einer Unterdruckdose geht.

Ansonsten mal ein Foto machen von der Drosselklappe und den Bereich unter dem ABS Steuergerät.

Mfg

Themenstarteram 25. Febuar 2014 um 14:48

Dateien im Anhang

Image
Themenstarteram 25. Febuar 2014 um 19:10

Hat keiner Dunst von sowas und kann mir mal nen Top geben?!

Zitat:

Original geschrieben von GolffahrerLars1990

Hat keiner Dunst von sowas und kann mir mal nen Top geben?!

Hallo

Könntest du dich ein wenig zügeln?

Wenn in nur 5 Stunden niemand antwortet, könnte es daran liegen, das die Leute auch noch andere Sachen zu tun haben;)

Und ja, das ist das Gestänge vom Tempomat.

Fehlerspeicher?

Wenn er nicht funktioniert, würde ich als 1. das Handschuhfach ausbauen.

Darunter ist das Steuergerät, ein kleiner Alufarbener Kasten.

Öffnen und alle! Lötstellen nachlöten.

Mfg

Themenstarteram 25. Febuar 2014 um 22:20

Ich bin die Ruhe selbst ;)

Nur sowas lässt mich nicht in Ruhe wenn was nicht funktioniert :)

Ja, gut also werd ich das Steuergerät ausbauen und Lötstellen nachlöten.

Wenn dies nicht der fall sein sollte das es daran liegt, was könnte es denn noch sein?

Erscheint bei mir im Tacho ein Symbol wenn der tempomat aktiv ist?

Hab das Baujahr 98.

Nein,kein Symbol im Kombiinstrument.

Wenn er dann immernoch nicht geht,alle Schläuche auf Dichtigkeit,Unterdruckdose und Pumpe prüfen.

Nochmal,Fehlerspeicher?

Messwertblock 60 oder 66 im Motorsteuergerät prüfen,dort sind alle Funktionen zu sehen.

MFG

Themenstarteram 26. Febuar 2014 um 9:50

Hab's noch nicht ausgelesen.

Müsste ich mal zum freundlichen gehen.

Oder geht das auch über die Klima?

Themenstarteram 26. Febuar 2014 um 10:01

Wie merke ich denn dann das der tempomat überhaupt aktiv ist wenn ich kein Symbol ich KI hab?

Wenn er funktioniert;);)

Es gibt beim 3B mit Mechanischen Tempomat kein symbol.

Mfg

Themenstarteram 26. Febuar 2014 um 14:47

Also Fehler sind nicht im Motorsteuergetät.

War vorhin beim freundlichen.

Jetzt hab ich das GR-Steuergerät ausgebaut, das werd ich nachher nachlöten.

Dann bleibt nur noch pumpe, Pedalschalter oder Lenkstockschalter übrig

Unterdruckdose wo das Gestänge rein geht und Schläuche auch; )

Mfg

Themenstarteram 26. Febuar 2014 um 15:00

Bild im Anhang.

Der Gummibalk ist i.o. Und das getänge geht auch.

Ich weis nur nicht wie ich die Pumpe ausbauen kann da das ABS darüber ist

Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen