ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Tempomat nachrüsten

Tempomat nachrüsten

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 21:16

Hallo zusammen, habe folgendes problem.Habe mir einen Tempomat hebel besorgt habe diesen auch richtig eingebaut der Kupplungspedalschalter ist auch drin. Aber es funktioniert trozdem nicht. Laut meinem Opelhändler würde das Kabel vom Hebel zur Steuerbox fehlen und somit keine Befehle geben. Frage ist das richtig kann dies sein?? Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. MFg

Beste Antwort im Thema

Bei mir war das Kabel und vor allem der Stecker mit so ne Art Tesa-Krepp umwickelt. Man übersieht es leicht.

Einbau des Kupplungsschalter und des Hebels sind einfach und in wenigen Minuten gemacht.

Teilenummern:

Kupplungsschalter 556 239 120

Tempomat-Lenkstockhebel 551 241 036

Kosten zusammen ca 70€

Programmierkosten: kann sehr unterschiedlich sein. Habe bei Opel fast 50 Mäuse bezahlt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

OK danke, das wollte ich wissen.

Dann werde ich da mal nachschauen...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

So würde ich das nicht sagen bei meinem Vectra C Caravan 2.2 dierct MT6 war der Kupplungsschalter schon verbaut. Mein FOH meinte das es wohl nicht geht die haben mal versucht an einem baugleichem Signum den Tempomat frei zu schalten und es ging nicht. Ich habe dann auf gut glück in der Bucht mit einen Hebel mit Tempomat gekauft den selber eingebaut und bin dann zum FOH und sehe da innerhalb von 5 Minuten war er freigeschaltet sogar mit der anzeige im Display.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Bei mir waren 3 FOHs zu blöd die Variantenkonfikuration im CIM und KI zu finden, bis ein Spezl beim letzten V Treffen es in 5 min mit dem Chinakracher geschaft hat.

MfG Dark-Angel712

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Das kannst du auch hören. Wenn du dich mal mit dem Kopf in den Fußraum begibst und das Pedal leicht mit der Hand bewegst, solltest du ein leichtes Tickern hören. Wenn dem so ist,sollte auch der Schalter da sein. Wie oben beschrieben ist es aber die sicherste Variante. Ich habe damals auch nachgerüstet und der Schalter bei meinem Z22YH vorhanden.

Gruß....Andi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

@Leo 67 hey das mit dem "hinhören" hab ich mal gerade ausprobiert (übrigens gute Idee).

Doch leider kein "klicken" zu hören...:confused:

Ich befürchte fast das der Schalter nicht vorhanden ist. :(

Aber hab ich ja richtig verstanden das (wenn das braune Kabel dort verlegt ist) ich einfach nur den Schalter dort anschließen muß.

Ist denn die mechanische Vorrichttung, die Metallhalterung oder woimmer der Schalter auch reinkommt, immer vorhanden?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Ja da ist ein Blech wo er nur eingesteckt werden muss und wenn der Stecker nicht da liegt hat es sich eigentlich schon erledigt, weil das Kabel nachrüsten ist doch sehr aufwändig.

 

Der Kupplungsschalter ist genauso angebracht wie der (immer) vorhandene Bremsschalter. ;)

 

MfG Dark-Angel712

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

So war inzwischen beim FOH. Leider kein Schalter vorhanden! :(

Das Kabel konnte er in der Kürze nicht suchen da dazu etwas Zeit nötig wäre.

Mal schauen, vielleicht schaue ich selber nochmal danach...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Das Kabel liegt eigentlich schon direkt neben dem Bremsschalter, wenn du pech hast liegt das Kabel nicht und dann ist der Aufwand doch sehr hoch, weil es das Kabel auch nicht einzeln gibt.

MfG Dark-Angel712

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Mir wurde von nem Kumpel gesagt, dass wohl die linken Tasten am MFL für den Tempomat bestimmt sind. Ist das korrekt?

Oder muss da Zwangsläufig der neue Blinkerhebel verbaut werden?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Cables tienen todos

Hay que buscarlos (detras del mando de luces)

Cables have all

Are to be found ( behind the light switch )

Kabel haben alle

Zu finden sind (hinter dem Lichtschalter)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

P4243336

Nö is falsch. Für den Tempomat brauchst du den Blinkerhebel mit Tempomattasten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Bei mir war das Kabel und vor allem der Stecker mit so ne Art Tesa-Krepp umwickelt. Man übersieht es leicht.

Einbau des Kupplungsschalter und des Hebels sind einfach und in wenigen Minuten gemacht.

Teilenummern:

Kupplungsschalter 556 239 120

Tempomat-Lenkstockhebel 551 241 036

Kosten zusammen ca 70€

Programmierkosten: kann sehr unterschiedlich sein. Habe bei Opel fast 50 Mäuse bezahlt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Ich spiele mal den Leichenfledderer. Habe an meinem Vectra den Tempomat nachgerüstet BJ 10/2005 mit Automatik. Hat alles problemlos geklappt. Das Programmieren beim FOH hab ich mir gespart, ging auch mit dem OP-Com Clone. LED ist auch vorhanden und konnte über einen Test Modus angesteuert werden.

Hätte nicht gedacht, das alles so reibungslos über die Bühne geht.

Zitat:

@csn_crew_joop schrieb am 16. Oktober 2006 um 02:48:05 Uhr:

html

Hat jemand ein paar Infos für meinen Opel Fachmann?

Deine Antwort
Ähnliche Themen