ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Tempomat nachrüsten

Tempomat nachrüsten

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 21:16

Hallo zusammen, habe folgendes problem.Habe mir einen Tempomat hebel besorgt habe diesen auch richtig eingebaut der Kupplungspedalschalter ist auch drin. Aber es funktioniert trozdem nicht. Laut meinem Opelhändler würde das Kabel vom Hebel zur Steuerbox fehlen und somit keine Befehle geben. Frage ist das richtig kann dies sein?? Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. MFg

Beste Antwort im Thema

Bei mir war das Kabel und vor allem der Stecker mit so ne Art Tesa-Krepp umwickelt. Man übersieht es leicht.

Einbau des Kupplungsschalter und des Hebels sind einfach und in wenigen Minuten gemacht.

Teilenummern:

Kupplungsschalter 556 239 120

Tempomat-Lenkstockhebel 551 241 036

Kosten zusammen ca 70€

Programmierkosten: kann sehr unterschiedlich sein. Habe bei Opel fast 50 Mäuse bezahlt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von blueXtreme

@bochen:

Bei den Lenkstockmodulen gibt es unterschiede, wir hatten mal eins ausm Polizeifahrzeug drin :D Das seeeeeeehr sensibel und hat auf jede Lenkradbewegung reagiert beim Blinken und so.

Gruß Benny

Ich hab geschrieben, es wird nicht zwischen mit und ohne Tempomat unterschieden - habe nicht behauptet, dass es keine unterschiedlichen gibt!

Zitat:

Original geschrieben von blueXtreme

Dann musst nurnoch den Link hinzufügen :D

Und was ist ein/eine Schelper Info?

Habe das Auto erst seid Mittwoch :)

Danke, gruß Benny

Hier der Link

http://www.put-schelper.de/modifikation.html

Ich hoffe der Mod. hat nicht dagegen

mfg Bernd

..mal ne´Frage:

Was kostet den der Spaß, wenn ich das alles bei meinem FOH machen lasse! Hab gerade einen Vectra Caravan C und würde es da gerne machen lassen,der FOH meinte es wäre kein Problem.

Der Hebel kostet 40 Euren und Schalter 10 Euren.

D>u solltest aber erst prüfen ob du auch das Kabel mit einem braunen Stecker drin hast.

Bei Schelper steht es ja drin was du alles abbauen musst um nach zuschauen.

Aber kein Problem ,sogar für mich nicht und hab keine Ahnung .

Prog.kostet vielleicht auch was .Ich hab 34 Euren gezahlt.

Nachrüsten Tempomat

 

[hab meinen Tempomathebel bei ebay zum Festpreis + PV-Geb. zu 50,50 € erhalten.

Den Einbau und die Programmierung mit Tech 2 von der Werkstatt machen lassen - kostete mit Einbau,Programmierung und Steuer nochmals 55 €- fand ich nicht teuer.

Allerdings wurde das Auto beim ersten Mal falsch konfiguriert - hatte plötzlich eine Reifenluftdruckkontrolle die ich nicht habe - na gut - nach ca. 2 1/2 Std. war das Auto richtig konfiguriert und auch der zweite Schlüssel programmiert

@hoopdunker14

Wir haben letzte Woche ALLES inkl dem Kupplungsschalter montieren lassen beim FOH .. alles zusammen 150.02 € inkl Märchensteuer

hab auch nachgerüstet.

der hebel hat 23 EUR bei retek gekostet. den einbau hab ich selbst vorgenommen. das freischalten dann 30 EUR beim FOH.

und fertig.

:D

Hi Wasserbauer

bei uns fehlte der Kupplungsschalter UND das dazu gehörige Kabel .... und in der mit Elektrik vollgestopften Kiste wollte ich auch wegen der Garantie nix selber an Strippen verlegen ;-)

Hallo @ all,

so, habe mich nun auch entschlossen einen Tempomat nachzurüsten. Also, ab zum FOH und der sagt: "Geht nicht! Opel hat uns die Funktion zum Freischalten entfernt. Seit ca. einem 3/4 Jahr geht dieses nicht mehr!."

Toll. Der Elektronik-Fachmann hat es zwar angeblich dennoch versucht, aber ohne Erfolg.

Ach so, er meinte mit einer älteren Tech2 Version würde es wahrscheinlich noch gehen, konnte dies aber nicht mit Sicherheit sagen.

Ich habe ein Modell 2005/5, also BJ 04/2005.

Stimmt das was er sagt?

Viele Grüße

Christian

@TeHaX

laut meinem FOH hat opel das nachrüsten erschwert. plötzlich hat opel nämlich mehr tempomatenhebel verkauft, als tempomaten mitbestellt wurden. er meinte aber, dass es noch gehen soll, aber mit einem höheren aufwand verbunden sei.

was genau jetzt anders ist, weiss ich aber auch nicht.

an alle die einen Tempomat erfolgreich nachgerüstet haben,

kann mir jemand für den Umkreis Moers, Krefeld einen Händler nennen der das nachrüsten dennoch durchführen kann?

Gruß

ein Verzweifelter

Hallo Ihr Experten da draussen,

wie kann ich rausfinden ob mein Fahrzeug für ein Tempomat vorbereitet ist?

Es ist ja bekannt das man bei diversen Modellen einfach den Blinkstockschalter (gegen einen mit Tempomatknöpfen) tauschen kann und dann Tempomat hat.

Danke und Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Darüber gibt es nun mehr als genug Themen, sogar eines im FAQ. kommt halt draur an welchen Motor du hast, bei den Dieselmotoren und den Turbobenzinern ist meist der Kupplungsschalter schon verbaut (bei manuell versteht sich). Wenn du glück hast (so wie ich) ist der Schalter schon da, dann nur den Blinkerhebel tauschen und freischalten lassen (das muss auf jeden fall gemacht werden).

MfG Dark-Angel712

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Danke für die prompte Antwort.

Habe die Suche schon genutzt gehabt.

Auch das mit dem Kupplungsschalter habe ich gelesen.

Ich weiß nur nicht woran ich das erkenne ob ich nun so einen Schalter habe oder nicht.

Kann ich den irgendwo sehen?

Habe ein 1,8L Benziner (122PS) GTS Bj 2002...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Wenn du den Lichtschalter ausbaust und kannst du mit einer Lampe schaun ob am Kupplungspedal einschalter mit braunem oder grauem stecker ist, aber beim normalen Benziner ist eigentlich keiner verbaut.

MfG Dark-Angel712

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Vectra C Tempomat nachrüsten' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen