ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Check controll in FL-Vectra nachrüsten

Check controll in FL-Vectra nachrüsten

Themenstarteram 7. Dezember 2007 um 13:46

Hallo Zusammen!ich habe seit 2 Tagen meinen Vectra Caravan Bj.11/2005.

Dieser Hat Zwar DVD90/Reifendruckkontrolle und BC aber kein Check Controll System. Das will ich jetzt freischalten lassen. Kann mir jemand helfen, geht das beim FL-Modell überhaupt noch? wenn ja, liegt der Stecker des Sensors für die Scheiben/Scheinwerferwaschanlage?

Besten Dank im Voraus!

Georg

Ähnliche Themen
15 Antworten

Sollte es nicht so sein, dass er, wenn er BC hat automatisch auch CC hat?

Woher weißt du denn, dass er kein CC hat?

Themenstarteram 7. Dezember 2007 um 22:24

Ich dachte auch, dass er CC haben sollte, wenn er Boardcomputer hat. Der FOH wollte mir gleich noch das CID für UHP programmieren, und dabei in der Varieantenkonfiguration festgestellt, dass CC inaktiv ist. Beim Aktivieren kam dann der Fehler mit dem Wischwasser.

Ich hab den Stecker übrigens vorher gefunden. Der baumelt am Wasserbehälter herum.

Funtioniert das mit dem Einbau des Sensors auch beim FL?

Alle beschreibungen, die<ich gefunden habe sind für Autos preFL

Ich bin schon der Meinung, dass du CC hast. Probiere einfach folgendes aus: Entferne von den Rückleuchten (sind am leichtesten zu erreichen) einfach eine Glühbirne und schau, was sich tut. Normalerweise müsste dann sofort die Fehlermeldung zb. Bremslicht links prüfen kommen.

Warum baumelt bei dir der Sensor herum? Der gehört doch normalerweise in den Behälter, ist er vielleicht abgefallen und deshalb kommt die Fehlermeldung?

Er sagte nicht, dass der Sensor rumbaumelt, sondern lediglich der Stecker! ;)

Sollte er CC nicht haben, dann würde ich mich an deiner Stelle fragen ob du, wenn du es freischalten lässt, überhaupt den Wischwassersensor benötigst, oder du auch ohne leben kannst.

Zitat:

Original geschrieben von speedy309

Sollte er CC nicht haben, dann würde ich mich an deiner Stelle fragen ob du, wenn du es freischalten lässt, überhaupt den Wischwassersensor benötigst, oder du auch ohne leben kannst.

CC geht auch ohne den Wischwassersensor. Man muß dann aber bei jedem Einschalten der Zündung die entsprechende Meldung im GID/CID wegdrücken. Auf die Dauer ist das natürlich nervig.

Wenn das tatsächlich der Stecker für den Wischwassersensor ist, der da rumbaumelt und nicht der Stecker für die Scheinwerfer-Reinigungsanlage, kann man dort einfach eine Brücke einfügen damit das CC denkt, daß der Behälter voll ist. Dann kommt die Meldung nicht.

Gruß

Achim

Themenstarteram 9. Dezember 2007 um 11:01

Danke für euere Antworten. Eigentlich wollte ich wissen, ob die Freischaltung beim FL schon mal gemacht wurde, und ob ich noch mehr brauche ausser dem Waschwassersensor bzw. ob andere Meldungen nicht funktionieren.

@general1977

DerStecker muss für den Sensor sein, da ich Schweinwerferreinigungsanlag schon habe.

Zitat:

Original geschrieben von schorsch1975

Ich dachte auch, dass er CC haben sollte, wenn er Boardcomputer hat. Der FOH wollte mir gleich noch das CID für UHP programmieren, und dabei in der Varieantenkonfiguration festgestellt, dass CC inaktiv ist. Beim Aktivieren kam dann der Fehler mit dem Wischwasser.

Ich hab den Stecker übrigens vorher gefunden. Der baumelt am Wasserbehälter herum.

Funtioniert das mit dem Einbau des Sensors auch beim FL?

Alle beschreibungen, die<ich gefunden habe sind für Autos preFL

 Ist dein Wagen vielleicht ein Unfallfahrzeug? Wischwasserbehälter ist dann evtl. erneuert worden ohne Sensor.

Aufgrund der Fehlermeldung ist CC dann deaktiviert worden.

M.W. hat der V immer CC wenn er den BC hat.

Das heist dann alle Vetras mit BC ohne CC haben einen nachgerüsteten BC?

Mein 11/2005 hat nämlich BC aber kein CC, habe sogar ein GID verbaut. Bekomme nämlich auch keine Warnung bei leerem Waschwasser, das finde ich nervig. Reichweitenwarnung und Glättewarnung kommen aber übers GID.

Meiner hat auch ´nen nachträglich freigeschalteten BC und kein CC, wohl aufgrund des fehlenden Waschwassersensors. Wie bei Dir, kommt bei mir auch die Warnung für die Reichweite und Glätte, weiter nichts.

Scheint also wirklich so zu sein, wie Du vermutest.

Da ja jetzt die Garantie bei meinem runter ist, werde ich mich im Frühjahr mal um die Brücke und die Freischaltung kümmern.

Gruß

ulfne

Hallo, habe bei meinem FL ez 03/2006 sowhl den BC als CC nachträglich freischalten lassen. Mit der Hilfe von Schelpers Anleitung war das kein Problem. Habe mir dann noch nachträglich den Wischwassersensor einbauen lassen. Ging vom vorderen rechten Radkasten aus. Seitdem funktioniert beides problemlos.

MfG Dieseltraum

Zitat:

Original geschrieben von x world one

Reichweitenwarnung und Glättewarnung kommen aber übers GID.

Hallo,

Diese warnnung ist immer vorhanden, mit oder one CC, das ist serrienmasig so!

Grüße, Joche (Niederlande)

Zitat:

Original geschrieben von general1977

 

CC geht auch ohne den Wischwassersensor. Man muß dann aber bei jedem Einschalten der Zündung die entsprechende Meldung im GID/CID wegdrücken. Auf die Dauer ist das natürlich nervig.

Ne, muss man nicht.

Es hatte Sinn, warum ich gefragt habe ob er beim Freischalten die Info zum Wischwasserstand benötigt.

Man kann diesen Sensor ja auch überbrücken! Und das ist um einiges einfacher als diesen Sensor nachzurüsten.

a) wenn Du BC hast, ist CC automatisch mit drin,

b) wenn nur die Anzeige kommt "kein Wischwasser" ist halt der Sensor nicht drin bzw. nicht angeschlossen - Achtung tippe dann auch auf Unfallwagen mit Fehlerhafter Neumontage

c) Nachrüsten ist aufgrund des vorhandenen BC und CC kein Problem, einfach den Sensor in den Behälter reinstecken (vorher nachtürlich Loch bohren)

Bevor wieder die generelle nachrüstfrage kommt: Die Nachrüstung des BC und des Checkcontrolles ab MY06 soll nach meinen Informationen nicht mehr möglich sein.

(Breakpoint ist ca Produktionsdatum November 2005, also die allersten vom MY06 gehen dann nach meiner Anleitung vom MY05.) http://www.put-schelper.de/bc.html

 

 

@ Schelper

Meiner ist MY06 Produktion 02-03/06. Bei dem hat die Freischaltung nach Deiner Tabelle ohne Probleme funktioniert.

Dieseltraum

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Check controll in FL-Vectra nachrüsten