ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. tanken

tanken

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 16:54

Hallo!

Ich wollte mal nachfragen, wie das mit diesem "Drücker" am Tankstutzen ist.

Damit man mehr tanken kann, muss dafür dieser einaml nachhinten gedrückt werden, oder muss der immer nach hinten gerückt bleiben?

danke

Ähnliche Themen
60 Antworten

Dieser Drücker ist für die Entlüftung des Tanks zuständig.

Es sollte immer eine Reserve-Luftblase im Tank verbleiben, da sich der kalte Sprit im Tank ausdehnt.

Dieser Drücker wird vom Tankverschluß betätigt und gibt die Luft für dieses Ausdehnen frei.

Drückst Du ihn während des Tankens, bekommst Du ein paar Liter mehr in den Tank, läufst aber Gefahr, daß Dir der Tank überläuft, wenn das Fahrzeug danach nicht noch etliche Kilometer gefahren wird.

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:02

ich hab vor, bevor ich am wochenende in urlaub fahre noch den rest vollzutanken. also eig. von der tankstelle aus auf reise gehen.

am 6. Juli 2005 um 17:03

Moin !

Nur der Richtigkeit halber: Kraftstoff dehnt sich (so wie fast alle Stoffe) bei Wärme und nicht bei kälte aus ...

Gruss

Ja, vor solchen Aktionen kann man das mal machen.

Hast Du einen Bankkredit aufgenommen, oder wie kannst Du Dir einen vollen Tank leisten?

:D

(Die Autodiebe klauen die Autos auch nur noch, wenn sie vollgetankt sind, sonst lohnt sich das ja gar nicht mehr! :D)

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:06

Zitat:

Original geschrieben von freak1704

Ja, vor solchen Aktionen kann man das mal machen.

Hast Du einen Bankkredit aufgenommen, oder wie kannst Du Dir einen vollen Tank leisten?

:D

(Die Autodiebe klauen die Autos auch nur noch, wenn sie vollgetankt sind, sonst lohnt sich das ja gar nicht mehr! :D)

nee das nicht, aber für den urlaub gönnt man sich ja was.

bis ich ankomme, ist der tank eh halb leer.

mom hab ich versucht, wie weit ich meinen tank runterfahren kann. bin schon ca 2-3 mm unter der letzten linie, und er läuft ^^

Zitat:

Original geschrieben von ETKATHEHITCH

Moin !

Nur der Richtigkeit halber: Kraftstoff dehnt sich (so wie fast alle Stoffe) bei Wärme und nicht bei kälte aus ...

Gruss

Ich bin von einer durchschnittlichen Allgemeinbildung ausgegangen und habe mit kaltem Sprit natürlich den Zustand VOR dem Ausdehnen gemeint.

Schließlich dehnt sich nur KALTER Sprit aus. WARMER ist damit bereits fertig!

Wir sind doch nicht in den USA, wo dem unmündigen Bürger sogar das Benutzen einer Plastiktüte erklärt werden muß, oder?

;)

Ich tanke meinen Wagen nur voll wenn ich den Spritverbauch errechnen möchte, bzw MFA testen, welche auf +0.2l/100km genau geht.

Ansonsten gehöre ich zu den 20€ Tankern *lol* dann haben die Leuts an der Kasse es auch bequemer ;)

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:11

also muss der drücker jetzt gedrückt bleiben, oder nur einmal angetippt werden?

wenn ichs richitg verstanden hab, dann gedrückt halten.

Normalerweise tanke ich immer voll.

Bei den aktuellen Preisen fällt es einem jedoch immer schwerer, die Pistole einfach laufen zu lassen. :eek:

Zum Glück polstere ich mir immer vorher meinen Tank bei Aldi aus, so daß max. 25l an der Tanke reinpassen... ;)

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:14

Zitat:

Original geschrieben von Stefan7777

Ich tanke meinen Wagen nur voll wenn ich den Spritverbauch errechnen möchte, bzw MFA testen, welche auf +0.2l/100km genau geht.

Ansonsten gehöre ich zu den 20€ Tankern *lol* dann haben die Leuts an der Kasse es auch bequemer ;)

jepp, ich auch

meist auf den cent genau. oder einen cent zuviel, den bekommt man meistens geschenkt ;)

Zitat:

Original geschrieben von de_hippi

also muss der drücker jetzt gedrückt bleiben, oder nur einmal angetippt werden?

wenn ichs richitg verstanden hab, dann gedrückt halten.

Du hast es richtig verstanden! ;)

Es ist ein Ventil und kein Schalter.

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:18

ok, danke, dann probier ich es am sonntag morgen aus ;)

Bei mir macht das keinen Unterschied, ob gedrückt oder net... Merke ich irgendwodran, dass das Dingen immer offen bzw. zu is?

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 17:58

wieviel l bekommste denn rein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen