ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Tagfahrlicht nachrüsten für den C-Max

Tagfahrlicht nachrüsten für den C-Max

Ford C-Max 2 (DXA)
Themenstarteram 27. August 2014 um 19:19

Hallo!

Ich warte zur Zeit auf meinen neuen C-Max und suche verzweifelt eine brauchbare Lösung zum Thema LED-Tagfahrlicht.

Ford selbst bietet ja nach wie vor das MS-Design-Tagfahrlicht an...welches mir gut gefällt. Allerdings scheint es in der Vergangenheit des öfteren Ausfälle des Tagfahrlichtes wegen Feuchtigkeit gegeben zu haben. Ist das inzwischen behoben? Oder hat sich da gar nichts getan? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass Ford das System immer noch anbieten würde, wenn es weiterhin so viele Reklamationen geben würde?!

Dann gibt es das Hansen-Tagfahrlicht, welches in Nebelscheinwerfer integriert ist. Das soll zwar qualitativ gut funktionieren...aber mir gefällt das System rein optisch nicht. Irgendwie stelle ich mir unter Tagfahrlicht eine LED-Leiste vor die im Idealfall in den Hauptscheinwerfer integriert ist, oder eben in die Frontschürze. Das Hansen mag zwar funktionell sein...ber hübsch ist es in meinen Augen nicht. Außderdem sollen die Nebelscheinwerfer dieses Systems ja recht bescheiden sein?!

Tja, und dann bin ich noch darauf gestoßen:

https://www.whr-online.de/?page=produkt&catid=116&productid=764

Ist von Hella undda sollte die Qualität ja passen?! Allerdings müsste es aufwändig montiert werden um 100% symetrisch in die Frontschürze eingepasst zu werden. Sprich: Ich würde das dann doch lieber dem FFH zur Montage in die Hände drücken...vor allem bei einem Neuwagen. Hat irgendjemand dieses Tagfahrlich bereits an seinem C-Max montiert und kann was darüber berichten?

Achja: Mein FFH würde mir das MS-Design TFL für 421 Euro einbauen. Also Material inklusive Montage. Dann hätte ich ja Garantie wenn es ausfällt und der FFH könnte sich damit rumärgern wenn es undicht werden sollte...

Achja: Mein C-Max wird mit Xenon-Licht geliefert werden. Nur für den Fall, dass diese Info wichtig wäre in Bezug auf den nachträglichen Einbau eines Tagfahrlichtes.

Viele Grüße!

Beste Antwort im Thema

Da der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus in der Feinheit liegt, muss ich davon ausgehen unfein gewesen zu sein?

Aber trotzig bin ich nicht, ich denke wer trotzt würde nichts zur Veränderung beitragen.

Schade, wie schnell es hier persönlich wird.

Ich möchte mich hier auch zum letzten Mal zu diesem OT äußern, denn war das Thema nicht Tagfahrlicht?

Die Forenbetreiber weisen in allen Bildunterschriften auf die Haftungspflicht des Bildeinstellers hin. - mein Bild wurde ausgetauscht - alles ist nun gut!

Wieder zum Kern des Threads:

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Ist das Tagfahrlicht von Hella nicht nur für den Focus?

Konnte nichts von C-max lesen!

Gruß aus Köln - Norbert

Themenstarteram 27. August 2014 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von Norkon

Ist das Tagfahrlicht von Hella nicht nur für den Focus?

Konnte nichts von C-max lesen!

Gruß aus Köln - Norbert

Für mich liest sich das wie ein universales, sprich Modellunabhängiges Tagfahrlicht für welches man keine TÜV-Zulassung benötigt. Aber vielleicht habe ich da auch was falsches rausgelesen?

am 27. August 2014 um 21:14

Hallo Yolus, wenn ich eine Empfehlung abgeben darf: Nimm das MS-Design-Tagfahrlicht,es wirkt deutlich wertiger als die "Ersatzlösungen" und der angebotene Preis ist m.E. auch in Ordnung. Gehe davon aus, das die Lackierung inbegriffen ist. Der Mangel mit den Lampen soll in der letzten Produktserie behoben worden sein. Dieses sicherte mit MS-Design auch Afrage zu. Insgesamt eine deutliche Aufwertung der Optik des C-MAX.

am 27. August 2014 um 21:49

Zitat:

Original geschrieben von TitaniumX60

Hallo Yolus, wenn ich eine Empfehlung abgeben darf: Nimm das MS-Design-Tagfahrlicht,es wirkt deutlich wertiger als die "Ersatzlösungen"

Und selbst das sieht noch aus wie eine mittelschwere Baumarktkatastrophe. Vor allem, wenn man sich anschaut, wie Tagfahrlichter bei anderen Herstellern ab Werk realisiert sind.

Aber das ist wie immer Geschmacksache ;)

Moin,

Zitat:

Original geschrieben von TitaniumX60

(...) Der Mangel mit den Lampen soll in der letzten Produktserie behoben worden sein. Dieses sicherte mit MS-Design auch Afrage zu. Insgesamt eine deutliche Aufwertung der Optik des C-MAX.

Jaaaaa, das hat MS mir und meinem FFH auch immer zugesichert, mit genau diesem Wortlaut,schriftlich auf dem Postweg, per Mail und telefonische wurde das versichert....bei jedem der 6 (!) Ausfälle die ich bis zur Rückrüstung hatte!

Themenstarteram 28. August 2014 um 7:26

Hmm, einer sagt so...der andere so.

Ich werde dann erstmal Rücksprache mit meinem FFH halten. Wenn der mir zusichert, dass das keine Probleme gibt, dann darf er die MS-Design-TFL einbauen.

Ansonsten muss ich eben abwarten bis es was vernünftiges am Zubehörmarkt gibt. Oder eben ganz drauf verzichten. :(

Achja: Ich finde die MS-Desgin-Dinger ziemlich hübsch. Natürlich wäre die Ideallösung eben TFL im Scheinwerfer integriert. Leider ist Ford dazu wohl nicht in der Lage bzw wird das wohl erst mit dem Facelift bringen. Wenn mir der C-Max nicht so gut gefallen hätte...das mit dem TFL wäre fast ein Grund gewesen das Auto eben nicht zu bestellen.

Ich habe auch die MS-Design-TFL. Sehen wirklich gut aus.

Das Problem mit dem Wassereintritt hatte ich anfangs auch. Wurden aber vom

FFH kostenlos erneuert. Seit dem keine Probleme mehr.

Für das Lackieren musst Du noch ca. 80 EURO rechnen. Geht zwar auch ohne sieht aber lackiert noch besser aus.

Würde sie wieder kaufen.

Viele Grüße.

Michael

Hallo zusammen,

ich habe mich nach dem Lesen der Forumbeiträge zu den "nassen" MS-Leuchten für die

Tagfahrlichter von Hansen entschieden, sie sind kombiniert mit den Nebelleuchten, wurden mir vom FFH für 288,69 inkl. Leuchten eingebaut.

Meine Leuchten bekam ich auch zurück und kann sie wieder verkaufen.

Funktioniert prima und sieht hübsch aus :-)

Zitat:

Original geschrieben von lindamotte

Hallo zusammen,

ich habe mich nach dem Lesen der Forumbeiträge zu den "nassen" MS-Leuchten für die

Tagfahrlichter von Hansen entschieden, sie sind kombiniert mit den Nebelleuchten, wurden mir vom FFH für 288,69 inkl. Leuchten eingebaut.

Meine Leuchten bekam ich auch zurück und kann sie wieder verkaufen.

Funktioniert prima und sieht hübsch aus :-)

Genauso habe ich es auch gemacht.

Die Hansen-Nebler sind meiner Meinung nach heller als die Original-Nebler. Ich fahre die Hansen nun seit einem Jahr absolut problemlos und finde die Lampen auch optisch gelungen.

Wieviel Arbeitszeit wurde Euch für den Einbau (also Leuchten + Verkabelung) berechnet? Ich hätte gern ein paar Anhaltspunkte, um mit meinem FFH auf Augenhöhe verhandeln zu können. Wer (teilgeschwärzte) Rechnungen posten möchte, hilft mir auch sehr weiter ... ;-)

Grüße vom

tdci-käufer

Zitat:

Original geschrieben von tdci-käufer

Wieviel Arbeitszeit wurde Euch für den Einbau (also Leuchten + Verkabelung) berechnet? Ich hätte gern ein paar Anhaltspunkte, um mit meinem FFH auf Augenhöhe verhandeln zu können. Wer (teilgeschwärzte) Rechnungen posten möchte, hilft mir auch sehr weiter ... ;-)

Grüße vom

tdci-käufer

Der Einbau hat bei mir eine knappe Stunde gedauert. Ich hatte allerdings auch schon Vorgearbeitet (Nebler ausgebaut und Hansen eingebaut sowie die ersten Steckverbindungen zusammengefügt).

Meine Rechnung sende ich gegen Abend.

Ich hatte den Preis vorher verhndelt, habe gesagt mehr als 150 Euro möchte ich nicht zahlen für den Einbau, ist ja "Luxus" und so ist man da etwas "freier" in der Preisforderung. Das die Leuchte selbst ca. 140 Euro kostete wußte ich ja....

 

Hab sie sogar von Ford besorgt bekommen :-)

Also keine Arbeit, viel Service!

Ein weiterer Anbieter von Tagfahrlicht für den C-Max / Grand C-Max wäre ATH Hinsberger:

http://www.ath-hinsberger.de/.../

Erfahrungen habe ich hier mit dem Tagfahrlicht für den Kuga. Das Design ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, Probleme mit Wassereintritt gab es zumindest beim Kuga nicht.

hmmmm die hätten mir jetzt nicht so gut gefallen, eher was für "Tuner"...

Deine Antwort
Ähnliche Themen