ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Superb L&K oder Kodiaq RS

Superb L&K oder Kodiaq RS

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 3. April 2020 um 12:04

Hallo zusammen,

ich stehe vor der Aufgabe, mir einen neuen Dienstwagen zu konfigurieren. Mein Chef hat mir völlig freie Hand gelassen (Hersteller, Modell, etc., Rate spielt natürlich eine Rolle).

Ich fahre ca. 40tkm/Jahr, meist alleine und mittlerweile 80% Autobahn. Privat ist allerdings Platz ein wichtiges Thema. Aktuell fahre ich einen Passat Alltrack BiTurbo Diesel.

Letztendlich bin ich bei zwei Modellen gelandet: Superb Combi L&K 190 PS TDI oder Kodiaq RS

Der Kodiaq ist leicht teurer (natürlich wegen 4x4 und mehr Leistung), was dann etwas weniger Extras möglich macht...

Mein Hauptproblem liegt im Antrieb. Ich habe aktuell den Motor des RS und Allrad in meinem Passat und finde den Antrieb, abseits der Wartungskosten, schon sehr geil. Leider ist dies im Superb nicht verfügbar.

Andererseits hätte ich gerne Matrix-LED (nicht im Kodiaq) aber auch die 360-Grad-Kamera (nicht im Superb). Dann stellt sich mir die Frage, ob die Alcantarasitze nach 120 tkm noch ansehnlich sind...

Kurz um: Hat jemand nen guten Tipp?

Ähnliche Themen
25 Antworten

Schöner Beitrag, aber....

- alter Konfigurator

- "altes Modell des Superb

Der Superb ist besser geworden.

Das Video sagt . Die beiden Autos sind fast gleich vom Platz Angebot sind, Verarbeitung auch fast identisch .

Einer SUV einer Pkw.

Skoda will bei den SUV boom nur was von Kuchen abhaben .

Der superb ist das bessere Auto . Der Kodiaq ist zurzeit total angesagt .

Zitat:

@eisilein schrieb am 30. April 2020 um 22:55:56 Uhr:

Der Superb ist besser geworden.

Das Video sagt . Die beiden Autos sind fast gleich vom Platz Angebot sind, Verarbeitung auch fast identisch .

Einer SUV einer Pkw.

Naja... der Kodiaq ist Kompaktklasse, der Superb Mittelklasse. Das merkt man schon, wenn mann genauer hinschaut.

Beim Platz liegt "fast gleich" im Auge des betrachters. Im Fomd hat der Superb ein paar cm mehr. Im Kofferraum ist die Grundfläche beim Superb größer aber der Laderaum des Kodiaq ist höher...

 

Zitat:

Skoda will bei den SUV boom nur was von Kuchen abhaben .

Der superb ist das bessere Auto . Der Kodiaq ist zurzeit total angesagt .

Naja, kommt halt drauf an, was man will... für mich ist der Superb auch besser aber jeder hat andere Prioritäten...

Aber ja, die meisten kaufen ihn, weils n SUV ist und der Mehrverbrauch sowie andere Nachteile werden ignoriert.

Der Kodiaq ist doch keine Kompaktklasse! Hast du dir das Teil mal Live angeschaut? Die Basis ist natürlich mittlerweile überall fast gleich, ob nun Passat / Superb oder Golf / Octavia. Aber rein in Sachen Größenverhältnisse ist der Kodiaq kein Kompakter. Es gibt sicher individuelle Ansprüche wo der SUV besser passt, aber als Langstreckenbomber, Allrounder und Alltags wagen finde ich einen Kombi besser.

Der Kodiaq ist innen auch billiger gemacht finde ich. Sicher nur im Detail, aber wenn man täglich viel fahren muss, merkt man diese Kleinigkeiten dann auch.

Meinem Vater mit 77 Jahren ist allerdings der Superb zu tief.

Zitat:

@stay_classy schrieb am 1. Mai 2020 um 12:31:38 Uhr:

Der Kodiaq ist doch keine Kompaktklasse! Hast du dir das Teil mal Live angeschaut? Die Basis ist natürlich mittlerweile überall fast gleich, ob nun Passat / Superb oder Golf / Octavia. Aber rein in Sachen Größenverhältnisse ist der Kodiaq kein Kompakter.

Mit der reinen Größe hat das nichzs zu tun... bestes Beispiel ist da A3 und Octavia... beides Kompaktklasse... und der Kodiaq zählt wie der Tiguan zu den Kompakt-SUV und ist damit unter dem Superb angesiedelt.

Mit der gemeinsamen Plattform (MQB) hat das nichts zu tun.

 

Zitat:

@stay_classy schrieb am 1. Mai 2020 um 12:31:38 Uhr:

Der Kodiaq ist innen auch billiger gemacht finde ich. Sicher nur im Detail, aber wenn man täglich viel fahren muss, merkt man diese Kleinigkeiten dann auch.

siehst du? Du sagst es selbst...

 

Zitat:

@stay_classy schrieb am 1. Mai 2020 um 12:31:38 Uhr:

Es gibt sicher individuelle Ansprüche wo der SUV besser passt, aber als Langstreckenbomber, Allrounder und Alltags wagen finde ich einen Kombi besser.

Wenn ich mit Vernunft rann gehe, sehe ich das auch so... wäre aber der Kodiaq RS in meinem Fall bei gleichem BLP nicht Welten teurer im Leasing als der Superb, wäre ich ggf. doch schwach geworden ;)

Nein im ernst: Der Superb passt für mich besser und ich hoffe, dass unser neuer bald gebaut wird aber der Kodiaq RS hat was...

Der Kodiaq ist ein midsize oder Mittelklasse SUV.

Kodiaq steht doch aber auf einer Stufe mit dem Tiguan...(?)

Aber sei es drumm... auch wenn der Kodiaq zu den klassischen SUV zählt, liegt der Superb ne Nummer drüber... das merkt man sehr schnell...

Der Kodiaq ist länger hat die Größe des Tiguan Allspace/XL.

Das ist richtig, aber die Größe allein ist nicht Maßgebend...

Aber will mich da nicht streiten... das KBA dröselt SUV nicht extra in Segmenten auf. Eine echte, allgemein gültige Definition scheint es da also auch nicht zu geben...

Ja alles gut gibt wahrlich wichtigeres (-;

Ja auf jeden Fall! Ich denke wir sind uns hier alle einig, dass der Superb ein tolles Auto ist und Skoda eine sympathische Marke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen