ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Super oder Benzin

Super oder Benzin

Themenstarteram 6. November 2004 um 20:08

Hi. habe einen Astra Bj. 93 mit einer X16SZ Maschine. Den Motor hab ich vor 9000 KM neu Überholt. Ist es besser wenn ich mit 95 Oktan fahre, oder reicht da Benin bleifrei auch aus. Mein Motor ist D3 Abgasnorm und hat laut FZ.Schein beim Abschnitt zu 1 am Ende die nummer 30.

Am Motor Hängt eine Auspufanlage ab Kat von MK Racing Gruppe N. habe die Frage deswegen, ob der mit Benzin dann z.B. im Leerlauf nicht mehr Rund laufen würde.

Gruß Bavariaman

Ähnliche Themen
17 Antworten

Auf jeden Fall Super (95 Oktan)!

Der Motor ist ausgelegt für Super. Du kannst zwar im Prinzip auch Normal tanken. Allerdings musst du dann grundsätzlich mit schlechterer Leistung (schlechtere Beschleunigung, geringere Höchstgeschwindigkeit) und höherem Verbrauch rechnen.

Die gleiche Frage, fast der gleiche Motor (X16SZR) und fast der gleiche Thread-Titel vor wenigen Tagen:

http://www.motor-talk.de/t461595/f233/s/thread.html

Themenstarteram 13. November 2004 um 12:38

Hi Leute. hab es jetzt 2 Tankfüllungen mit Benzin bleifrei versucht. ca. 140 KM weniger und Beschleunigung wie ein 60 PS Motor. also in zukunft nur noch Super.

Gruß Bavariaman

Gilt das selbe für den C16se ? Weil ich krieg das Teil kaum unter 10 Liter auf 100km gefahren...

Also laut meiner Betriebs-Anleitung ist der C16SE ebenfalls für Super (95 Oktan) ausgelegt. Probier es doch einfach mal aus, schaden kann es nicht. Da Super auch nur noch 2 Cent mehr kostet als Normal, würde sich also rechnerisch Normal schon bei einem Mehrverbrauch von 2% nicht mehr rentieren.

Ja ok werd ich dann mal versuchen.

Hallo,

bei mir (noch C16NZ) ist es genauso wenn ích benzin (91) tanke dann schaffe ich mit einer tankfüllung gute 200km weniger und bei ner laufleistung von 6tkm - 10tkm im monat brauch ich net lange überlegen !!!!

SUPER (95) !!!

 

Greetz

 

Carsten

@nebu2k

meines wissens basiert der c16se auf dem c16nz (der ja bereits auf super ausgelegt ist). da der c16se nun eine von irmscher leistungsgesteigerte version dieses motors ist würde ich den auf garkeinen fall mit normalbenzin fahren.

@doc3rror

wow, wie schafft man so viele km im monat? du musst ja 24std am tag im auto sitzen ;)

wieviel km hast du denn mit deinem c16nz insgesamt schon runter?

naja das is ganz einfach man schalte den motor an, und drückt aufs gaspedal :)

ne bin im kundendienst tätig in der it branche und das deutschlandweit da kommt es schon mal vor das ich morgens nach berlin fahre und abends von münchen heim, das ist normal

naja habe meinen jetzt seit märz also 9 monate hab ihn mit 100tkm aufm tacho gekauft und habe jetzt 168tkm drauf also nen guter schnitt.

habe schnell gemerrkt das er mit benzin viel schluckt da ich ihn auch nicht gerade zärtlich fahre isn bisschen leistungsgesteigert das ich wenigstens über die 160 komme jetzt läuft er 200 ohne probs und wenns geht fahre ich die auch immer.

rekord: münchen - düsseldorf

600km

3:10min

das war ne geile fahrt sach ich euch, aber man bedenke mit nem astra f caravan C16NZ :)

greetz

 

Carsten

@doc3rror

Egal ob Benzin (91) oder Super (95), wäre bei 68 tkm ein Diesel nicht die bessere Alternative ?

naja der vorbesitzer sagte mir damals er hätte den wagen immer um die 6-8l gefahren damals sagte ich hey das is gut!!

doch bemerkte ich schnell das ich ihn eher zwischen 10-12l fuhr mit benzin (91) bei meinem fahrstil, doch mit super kam ich dann auch auf die werte.

der diesel ist zwar teils günstiger im verbrauch doch in den steuern ist er nicht ohne. jetzt fahr ich nen wagen der 6-7l braucht, 173€ stuern im jahr kostet was will ich mehr und bei meiner versicherung hab ich km free bei VK sodas ich mir keine sorge machen muss und die paar cent darüber mach ich mir keinen kopf

 

greetz

 

Carsten

Zitat:

Original geschrieben von Doc3rror

naja der vorbesitzer sagte mir damals er hätte den wagen immer um die 6-8l gefahren damals sagte ich hey das is gut!!

doch bemerkte ich schnell das ich ihn eher zwischen 10-12l fuhr mit benzin (91) bei meinem fahrstil, doch mit super kam ich dann auch auf die werte.

der diesel ist zwar teils günstiger im verbrauch doch in den steuern ist er nicht ohne. jetzt fahr ich nen wagen der 6-7l braucht, 173€ stuern im jahr kostet was will ich mehr und bei meiner versicherung hab ich km free bei VK sodas ich mir keine sorge machen muss und die paar cent darüber mach ich mir keinen kopf

 

greetz

 

Carsten

Hallo ,

ich hab den X16SZR im Caravan und fahre den seit Kauf vor fast 4 Jahren nur mit Benzin. Von schlechterem Durchzug oder höherem Verbrauch habe ich nichts bemerkt. Verbrauch liegt aktuell zwischen 7,7 und 8.5 Litern und das im Stadtverkehr mmit Kurzstrecke. Habe mittlerweile 153000 Km auf dem Tacho stehen .

Gruß Cybion.

am 15. November 2004 um 14:03

Zu dem Thema 91 oder 95 oder 98 oktan....

Also der Motor ab x16sz haben klopfregelsensoren die die motorelektronik umstellt.

Drunter also c16nz haben auf der linken seite an der Spritzwand einen Stecker den man jeweil auf die jeweilige Oktanzahl einstellen kann.

D.H.: Wenn man ihn auf 95 oktan eingestellt hat dann kann nicht 91 oktan tanken.

Wenn man ihn auf 91 oktan eingestellt hat. zb wird das im urlaub gemacht wenn man nicht weiß ob das Benzin ne gute Qualität hat, kann man 95 oktan oder höher fahren. Bringt aber nix.

Fazit:

Tankt super denn die Motoren sind als Standart auf 95 oktan eingestellt und die 3 cent unterschied sind im jahr fast kein unterschied bzw nur minimal höher!!

1 liter= 3cent

10 liter= 30cent

100 liter= 300cent =3€

1000 liter= 3000cent =30€

100 liter reichen bei mir 1350 km

und dann wegen 3 € Geizen??

Der Motor dank es dir vielleicht....

Bei mir in der Umgebung kostet Super nur noch 2 Cent mehr, sorry, da verstehe ich auch nicht den Sinn, mit Normal Benzin sparen zu wollen.

Bei einem Spritpreis von über einem Euro kostet das Super also weniger als 2% mehr.

Sprich mit 2% mehr Verbrauch durch Normal Benzin zahlst du schon drauf, rechnet sich überhaupt nicht mehr.

@cybion

Wenn du bisher nur Normal fährst, verstehe ich nicht, womit du vergleichst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen