ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Street Bob Mj. 2010 bestellen

Street Bob Mj. 2010 bestellen

Themenstarteram 30. Juli 2009 um 20:44

Liebe Gemeinde,

bevor ich am Wochenende mit 2 Dealern in die Verhandlungen einsteige, wäre ich über jeden Tipp/Hinweis dankbar, also:

Street Bob Mj. 2010: EUR 13.000

Überführung: EUR 500

vorverlegte Fussrastenanlage: 500-600

Kellermänner hinten: 200

180 Reifen: ?

Zulassung: 100

TÜV: 100

Auspuffanlage (evtl AMC) folgt dann nächstes Frühjahr

Sind die Preise realistisch, was muß man für das 180er Hinterrad rechnen und wieviel Nachlass ist drin ?

Danke vorab.

casi0805

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

gegen dermaßen geballte Kompetenz und fundiertes Fachwissen kann ich arme Wurst nicht anstinken, tut mir leid.

Bin Dir einfach nicht gewachsen, DU bist der Größte (Harleykenner) und Härteste (Biker), wo es gibt. 

Schön, daß Du das erkannt hast.

Dann sei aber bitte so gut, und halte dich mit deinen Einträgen hier etwas zurück. Viele hier im Forum halten dich eh für die größte Pfeife.

Schau dir lieber die Bildchen im Mobile.de an, dann bist Du beschäftigt und gehst uns nicht auf den Wecker.

Gruß

DOC.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

Kommentar vom Kasperle zeigt, wieviel Ahnung er von der Materie hat.

Shice was auf den neuen Motor, wer sagt, dass der TC96 besser ist als der TC88? Ist er besser nur weil er neuer ist?

Ich weiß, Kackerle will doch nur spielen ......

Hallo Bikermaxx,

Ich sag dir was an dem TC96 besser ist.

Der TC96 hat mehr PS, und was für nen Harley Fahrer vermutlich wichtiger ist, deutlich mehr Drehmoment.

Daß ein Schwachmat wie Du, der wie man feststellt, von der aktuellen Technik keine Ahnung hat, andere als Kasperle/Kackerle bezeichnet, finde ich schon lustig.

Gruß

DOC.

@Mini-Röckchen:

 

Darauf, dass TC96 auf den größeren Hubraum (naturgemäß verbunden mit mehr Leistung und Drehmoment) hindeuten könnte, wär ich als Vollpfosten im Leben nicht gekommen. VIIIIIIIIIIELEN DAAAAANK für den sachdienlichen Hinweis, 1%Hirnleistung-Röckerleinchen! Was würden wir nur ohne Dich machen.....

 

Und? 100ccm und 9PS mehr machen den Kohl echt richtig fett, oder? Da kannste in der 30er Zone 5Hunderstel-Sekunden eher ans Gas gehen und schneller auf Deine 120 km/h kommen, oder?

 

Welchen Harley-Fahrer interessiert das? Wer fährt seinen BigTwin so?

 

Hab schon oben geschrieben, dass für die Geschwindigkeiten, mit denen diese Maschinen regelmäßig bewegt werden (Ausnahmen bestätigen die Regel) auch 50 Evo-Pferdchen locker reichen würden.

 

Mein stärkstes Argument für die o.g. Low Rider ist das bessere PLV bzw. der bessere Werterhalt gegenüber einer neuen SB, da die FXDL ihren größten Wertverlust schon hinter sich hat.

 

So what?

Die Low Rider ist sicherlich kein schlechtes Bike, wer jedoch ne schön schwarz gemachte Streetbob haben will, der kauft sich doch nicht so einen Chromkoffer, also ist das sicher für ihn keine Alternative.

100 cm³ sind also die technische Verbesserung, weswegen man sich für nen TC96 entscheiden sollte..

Aha...

Naja, aus der Sicht eines 1%igen Mofafahres -GOLDRICHTIG-:D:D:D

 

Bitte meine Statments allseits nicht falsch verstehen, ich möchte niemandem hier seinen Traum zerstören. Wer unbedingt ne neue SB oder sonst ne neue Harley kaufen will, soll das tun.

 

Manch einer ist eben nur noch nicht auf die Idee gekommen, sich auch mal auf dem Gebrauchtmarkt umzusehen, eben weil man immer und alles neu kauft, aus Tradition, weil es halt so ist.

 

Bei Harley besteht jedoch die Besonderheit, dass (aus welchen Gründen auch immer) der Gebrauchtmarkt relativ viele  neuwertige  Maschinen anzubieten hat, d.h. die Maschinen haben vielleicht schon ein paar Monate oder auch (wenige) Jahre sowie ein paar (wenige) Kilometer auf dem Buckel, optisch und technisch sind sie allerdings in der Tat  WIE NEU. Weil Harley-Fahrer - mehr als andere Kfz-Besitzer - ihre Fahrzeuge besonders hegen und pflegen; hat sicher mit der oft geäußerten Verwirklichung von Kindheitsträumen zu tun. Und weil Harleys durchweg nicht eben billig und für manche auch Statussymbol sind. Was weiß ich, ne richtig ungepflegte Harley sieht man jedenfalls relativ selten.

 

Warum dann mehr bezahlen für eine ladenneue Harley, nur damit man der erste im Brief ist?

 

Wie gesagt, muss jeder selbst entscheiden. Ich halte es jedenfalls bei Kfz (Autos und Möppis) so, bin noch nie reingefallen und habe immer ne Menge Kohle gespart, die dann für wichtigere Dinge übrig waren. Oder halt auf die hohe Kante gelegt wurden.

 

Es ginge hier übrigens nicht darum, für dasselbe Geld zu entscheiden, ob neue SB oder gebrauchte FXDL, tatsächlich wäre die (ursprünglich ca. 5k€ teurere) Low Rider aktuell mehr als 2k€ billiger als eine neue SB, je nach Verhandlungsgeschick. Und von der SB ist der Gebrauchtmarkt quasi überschwemmt, da kann man bei Neuzulassung gleich mal 20% des Neupreises in die Tonne treten.

 

@driver:

Dass TS unbedingt ne schwarze Maschine (und kein Chrom) haben will, hat er nicht gepostet (Low Rider hat einen schwarzen Motor, allerdings mit viel Chrom; es soll aber Leuts geben, die stehen gerade da drauf).

Vielleicht will er auch "nur" einen neueren BigTwin und zu mehr als der SB reicht es nicht???

 

Übrigens ist Deine Heritage auch nicht gerade arm an Chrom-Zierrat, Stichwort Chrom-Koffer, klang irgendwie abfällig ......

 

Wie auch immer.

Themenstarteram 1. August 2009 um 15:44

Liebe Freunde,

es ist vollbracht. Heute bestellt: SB Mj. 2010, vivid black, 180er Hinterrad, Kellermann Rhombusblinker hinten, vorverlegt Fussrastenanlage Drilled black von Thunderbike, inkl. Überführung, Zulassung und Tüvabnahme, EUR 14.000, Lieferung Mitte September. Ich bin mit dem Preis zufrieden !!

Vielen Dank für die rege Diskussion zum Thema

casi0805

Zitat:

Original geschrieben von casi0805

es ist vollbracht. Heute bestellt: SB Mj. 2010, vivid black, 180er Hinterrad, Kellermann Rhombusblinker hinten, vorverlegte Fussrastenanlage Drilled black von Thunderbike, inkl. Überführung, Zulassung und Tüvabnahme, EUR 14.000, Lieferung Mitte September. Ich bin mit dem Preis zufrieden !!

casi0805

Herzlichen Glückwunsch,

absolut richtige Entscheidung. Preis paßt, und die 1,5 Monate gehen auch schnell vorbei. Wenn es nen schönen Herbst gibt, kannst dieses Jahr ja noch etliche Kilometer machen.

Gruß

DOC.

Zitat:

Original geschrieben von Kaffee, schwarz

100 cm³ sind also die technische Verbesserung, weswegen man sich für nen TC96 entscheiden sollte..

Naja, aus der Sicht eines 1%igen Mofafahres -GOLDRICHTIG-:D:D:D

Da Du wohl selber nen Roller mit dem TC96 fährst, müßtest Du die Unterschiede eigentlich kennen.

Gruß

DOC.

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

@Mini-Röckchen:

Darauf, dass TC96 auf den größeren Hubraum (naturgemäß verbunden mit mehr Leistung und Drehmoment) hindeuten könnte, wär ich als Vollpfosten im Leben nicht gekommen. VIELEN DANK für den sachdienlichen Hinweis, 1%Hirnleistung-Röckerleinchen! Was würden wir nur ohne Dich machen.....

Und? 100ccm und 9PS mehr machen den Kohl echt richtig fett, oder? Da kannste in der 30er Zone 5Hunderstel-Sekunden eher ans Gas gehen und schneller auf Deine 120 km/h kommen, oder?

Welchen Harley-Fahrer interessiert das? Wer fährt seinen BigTwin so?

Für solche Vollpfosten wie dich (hast Du richtig erkannt) sind meine Beiträge sicherlich hilfreich. Es geht allerdings nicht darum, daß man schneller ans Gas geht bzw. früher die 120 km/h erreicht.

Der TC96 Motor hat im Standgas schon 100 Nm Drehmoment. Das Drehmoment bei 1800 u/min ist schon höher als das was der alte TC88 als maximales Drehmoment abliefert.

Der Unterschied ist sofort feststellbar, wenn man ein altes und neues Modell nacheinander antestet. Würde mich freuen, wenn Du auch mal die Gelegenheit dazu hättest, dann bräuchtest Du hier auch keinen solchen Scheißdreck reinschreiben.

Gruß

DOC.

Rockimausi, Du Synapsen-Akrobat,

 

gegen dermaßen geballte Kompetenz und fundiertes Fachwissen kann ich arme Wurst nicht anstinken, tut mir leid.

 

Bin Dir einfach nicht gewachsen, DU bist der Größte (Harleykenner) und Härteste (Biker), wo gibt. 

 

 

 

PS1: Jetzt, wo es den technologisch (Fahrwerk, Bremsen, Motor, .....) überlegenen Cruiser Triumph Thunderbird auch mit 1700ccm gibt, wirst Du uns doch hoffentlich bald verlassen, oder? BITTE!

Gibt doch nun keinen Grund mehr, dass Du eine Harley besitzen musst.

 

Noch besser, steig auf Deine Sukayamonda und schleif Deine Knieorthesen nach.

 

PS2: Hab noch von keinem TC88-Treiber Beschwerden über mangelnde Leistung oder fehlendes Drehmoment gehört. Kann man jedoch Herrn Rainer Koprolalie-Unsinn nicht entgegenhalten, versuche mal, ne knieende Ameise aufzurichten.  

Also ich bin mit dem Drehmoment meiner 1200er Nightster voll zufrieden.:D

Wiegt ja auch weniger wie Eur Eisenhaufen:D

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

gegen dermaßen geballte Kompetenz und fundiertes Fachwissen kann ich arme Wurst nicht anstinken, tut mir leid.

Bin Dir einfach nicht gewachsen, DU bist der Größte (Harleykenner) und Härteste (Biker), wo es gibt. 

Schön, daß Du das erkannt hast.

Dann sei aber bitte so gut, und halte dich mit deinen Einträgen hier etwas zurück. Viele hier im Forum halten dich eh für die größte Pfeife.

Schau dir lieber die Bildchen im Mobile.de an, dann bist Du beschäftigt und gehst uns nicht auf den Wecker.

Gruß

DOC.

@ casi0805

Erstmal Glückwunsch zum neuen Fahrstuhl.

Hast schon alles richtig gemacht mit der SB, wobei die von Bikermaxx empfohlene Dyna Low Rider auch keine schlechte Wahl gewesen wäre.So hast Du ein neues Fahrzeug das deinem Geschmack entspricht, mit Garantie.

Enfach schön, so ein jungfräuliches Fahrzeug in Empfang zu nehmen.

Für die nicht enden wollende Wartezeit hast Du als Entschädigung die Vorfreude auf die SB und den unvergleichlichen Unterhaltungswert ( siehe Bikermaxx vs Rocker Rainer :D ) hier im Forum.

Zitat:

Original geschrieben von casi0805

Liebe Freunde,

es ist vollbracht. Heute bestellt: SB Mj. 2010, vivid black, 180er Hinterrad, Kellermann Rhombusblinker hinten, vorverlegt Fussrastenanlage Drilled black von Thunderbike, inkl. Überführung, Zulassung und Tüvabnahme, EUR 14.000, Lieferung Mitte September. Ich bin mit dem Preis zufrieden !!

Vielen Dank für die rege Diskussion zum Thema

casi0805

feines bike!

sehr gute entscheidung.GRATULIERE!

die 2010er ist wenigstens wieder die klassische SB,schwarzer motor usw.

wirst sicher viel freude mit dem bike haben

Ich finds zum Kotzen wenn hier manche Ihre Streiterein schriftlich austragen und dann auch noch gezielt Beleidigungen im Sinne des Strafgesetzbuches aussprechen.

Trefft Euch im realen Leben und duelliert Euch aber laßt uns mit dem Käse bitte hier im Forum zufrieden.

Amen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Street Bob Mj. 2010 bestellen