ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Stoßstange hinten lackieren

Stoßstange hinten lackieren

Themenstarteram 4. März 2009 um 23:13

Hallo,

ich muss meine Stoßstange hinten( + das untere Stück dem Spoiler) lackieren lassen, nachdem mich ein Pfeiler gerammt hat :-)... Habe mir jetzt ein Angebot von meinem Lackierer geholt, er würde das für 300 - 330 Euro machen. Ist das euer Meinung nach OK oder zuviel? Beim Lackdoktor war ich noch nicht, denke mal, dass es so qualitativ besser wird.

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
48 Antworten

Hey Jungs,

hatte gestern einen kleinen Auffahrunfall mit meinem Fiesta.

Bin beim Rechtsabbiegen meinem Vordermann hinten angedockt.

2, 3 kleine Minikratzer waren bei genauem Hinsehen zu erkennen.

Der Fahrer des A3 meinte gleich, dass er das professionell bei Audi komplett neu machen lassen will usw.

Mit welchen Kosten muss ich dabei rechnen. War ein silberner A3 mit den Parkhilfen.

Antworten wären nett.

Gruß

Bony

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

ca. 300 € für komplette Lackieren, wenn er ne neue Stoßstange haben will ca. 600€

Aber vielleicht kann mans ja rauspolieren.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Bonaqua

Der Fahrer des A3 meinte gleich, dass er das professionell bei Audi komplett neu machen lassen will usw.

 

 

Was der Fahrer will, ist eine Sache. Anspruch hat er "nur" auf eine fachgerechte Reparatur. Und wenn die auch durch aufpolieren zu erreichen ist, dann gibt es auch nicht mehr. Im Zweifel lasse den Schaden über Deine Haftpflichtversicherung laufen und wenn er nicht zu hoch ist, kannst Du ihn anschließend zurückkaufen um den SFR nicht zu belasten.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von MdN

 

Was der Fahrer will, ist eine Sache. Anspruch hat er "nur" auf eine fachgerechte Reparatur. Und wenn die auch durch aufpolieren zu erreichen ist, dann gibt es auch nicht mehr.

Sicher? Er meinte, dass er das komplett neu lackieren lassen will.

Der Schaden ist bei der Versicherung angezeigt worden, aber wenn der mit ner 500€ Rechnung kommt, kann ich das, als Azubi, leider nicht zurückkaufen.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Das kannste auch abstottern. Lass Dir das mal durchrechnen, wielange sich das lohnt. Macht deine Versicherung gerne ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Ich habe ähnliches auch an meinem auto.. minimal wurde es hinten berührt.. kostenvoranschlag 497 Euro.. abbauen,lackieren, dranbauen.. die arbeitszeit ist das teuerste.. wird also nicht so billig für dich...und meistens wird es dann doch nochmal teurer wenn die werkstatt es erst wieder repariert hat.. vielleicht kannst du mit ihm ja ein bisl handeln und zu mindest die mehrwertsteuer drücken,denn die bekommt er ja auch nicht von der versicherung,sollte er den schaden nicht reparieren lassen..

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Bonaqua

Sicher? Er meinte, dass er das komplett neu lackieren lassen will.

 

Der Schaden ist bei der Versicherung angezeigt worden, aber wenn der mit ner 500€ Rechnung kommt, kann ich das, als Azubi, leider nicht zurückkaufen.

 

Ja sicher! Die Anspruchsgrundlage ist ja das BGB. Er muss so gestellt werden, wie vor dem Schaden. Und wenn das durch ne bloße Politur gewährleistet ist, dann kann er hundert mal ne Neulackierung wollen.

 

Das Problem könnte nur sein, dass die Versicherung sich so einen Bagatellschaden nicht anschauen wird. Solltest Du also die Schadenmeldung über die Versicherung laufen lassen, würde ich direkt reinschreiben, dass nur minimale Kratzer zu sehen waren und die wahrscheinlich nicht mal auf Bildern zu erkennen sein dürften. Und genau an der Stelle sollte dann der wache Schadensachbearbeiter Bilder (Du hast nicht zufällig welche gemacht?) anfordern, wenn ein Kostenvoranschlag für ne Neulackierung ins Haus geflattert kommt. ;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von darizuhalb

Ich habe ähnliches auch an meinem auto.. minimal wurde es hinten berührt.. kostenvoranschlag 497 Euro.. abbauen,lackieren, dranbauen.. die arbeitszeit ist das teuerste.. wird also nicht so billig für dich...und meistens wird es dann doch nochmal teurer wenn die werkstatt es erst wieder repariert hat.. vielleicht kannst du mit ihm ja ein bisl handeln und zu mindest die mehrwertsteuer drücken,denn die bekommt er ja auch nicht von der versicherung,sollte er den schaden nicht reparieren lassen..

Mit sich verhandeln lassen wollte er gar nicht. Das erste was er sagte war, dass er es professionell machen lassen wird, da das Auto noch nicht abbezahlt sei.

Will sicherlich so viel wie möglich rausholen. Als ich ihm anbot, das Auto zu nem Autohaus zu bringen (Autohaus Koch Obersulm), das ein Vertrieb von Audi ist und ich dort einige Leute kenne, wollte er nicht so recht.

@MdN

Jetzt wirds schwierig ^^

Den Gutachter muss ich im Endeffekt ja auch bezahlen oder wie schaut das genau aus?

Bilder konnt ich keine machen. War direkt nach der Arbeit und hatte nichts zur Hand.

Es wird sicherlich ne Rechnung kommen, bei der die Stoßstange abgebaut wurde, komplett neu lackiert und wieder drangebaut wurde.

Hatte mir der Fahrer auch gleich gesagt, dass dies sein Weg sei...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Bonaqua

 

@MdN

Jetzt wirds schwierig ^^

Den Gutachter muss ich im Endeffekt ja auch bezahlen oder wie schaut das genau aus?

Bilder konnt ich keine machen. War direkt nach der Arbeit und hatte nichts zur Hand.

Es wird sicherlich ne Rechnung kommen, bei der die Stoßstange abgebaut wurde, komplett neu lackiert und wieder drangebaut wurde.

 

Hatte mir der Fahrer auch gleich gesagt, dass dies sein Weg sei...

 

Ein Gutachten ist in diesem Fall weder erforderlich noch wäre dieses von Dir zu tragen. I.d.R. sind Gutachten erst zulässig, wenn die Bagatellgrenze überschritten wurde (~700 Euro). Ansonsten stünden die Kosten ja auch in keinem Verhältnis zum Schaden. Ich würde den Geschädigten kontaktieren und sagen, dass Du das über die Versicherung laufen lässt, wenn er es wirklich neu lackieren lassen will. Und da muss er ja auch erst mal den Umfang seines Schadens belegen. Wenn er es nun einfach machen lässt, hat er schon das Problem seinen Schaden zu beweisen. Biete ihm an, dass Du vorbei kommst und ein paar Bilder machst um die mit der Schadenmeldung einzureichen oder er kann sich direkt an die Versicherung wenden. Sofern Dein SFR nicht gerade bei SF 1 oder schlechter ist, dürfte es egal sein, ob Du nächstes Jahr ne höhere Prämie zahlst, oder die 400-500 Euro für die Neulackierung.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Mal davon ab, ich würde es gerade dann nicht machen wenn der wagen noch nicht abbezahlt wäre und mir das geld einstecken.. kann ja immer mal wieder was dran kommen.. wie mein vorredner schon geschrieben hat würde ich das deiner versicherung melden. die wollen sicher schon nen foto davon haben... nen gutachter wird der sich schon nicht nehmen,ist eher üblich bei schäden ab 1000 euro...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unfall. Kosten neuer Stoßstange und Lackierung?' überführt.]

Hm 300-330 Teuros find ich nicht grad günstig.Probiers doch mal bei "MY Hammer"

Bei Bedarf hab ich einen Lackierer im Schönen Sauerland der gute und Günstige Arbeit abliefert.

Bevor einer Meckert wegen Schwarzarbeit ist eine ganz reguläre Firma.

Gruss aus Essen Thorsten

Wer ist den der Lackierer deines vertrauens im Sauerland ? :) Suche einen guten Lackiere im S.

MfG

Turbo-Tobi

Schon einmal an Smart Repair gedacht?Habe auch an der hinteren Stoßstange ein paar Kratzer und war beim Smart Repair.Für 90 Euo würde er diese lackieren,sprich die Fläche mit den Kratzern!

Themenstarteram 5. März 2009 um 8:51

Ich werde mir heute nochmal ein Angebot von SmartRepair einholen. Leider sind es nicht nur ein bis zwei Kratzer... Zieht sich vom Spoiler bis zur Rückleuchte hoch. Sind bestimmt drei Stellen von 10x10cm die abgeschrammt sind.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Stoßstange hinten lackieren