ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Stoßfänger hinten scheuert am Radlauf?

Stoßfänger hinten scheuert am Radlauf?

Ford Focus Mk3

Hallo,

ich habe von Fällen gehört, in denen die hintee Stoßstange am Radlauf scheuert und es zu Lackschäden kommt. Behoben wird dies mit einer Folie. Ist dieses Problem bekannt? Betrifft es den Turnier und den 5-Türer?

Danke und Gruß

Philipp

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn die Stoßstange ne Plautze irgendwann irgendwo abbekommen hat dann scheuerts... Hab ich auch schon gehört.....

Und ja, man muss es nicht merken, wenn ein anderer beim Ausparken an die Stoßstange ditscht ohne sichtbare Spuren und der Clip ist raus oder gebrochen. Wenn was scheuert sieht man das am Spaltmaß bevor der Lack ab ist...

Hallo,

habe von einem Konstruktions-/Montagefehler gehört. Es ist kein Folgeschaden eines Unfalls gemeint.

Gruß Philipp

An den Reaktionen hier siehst du, dass es sich wie bei vielen Dingen rund ums Auto um ein Gerücht zu handeln scheint was du gehört hast.....

Wenn du es an deinem Auto prüfen willst... Nimm einen Streifen Papier, schieb es in den Spalt zw. Karosserie und Stoßstange... Bekommst du es beidseitig dazwischen scheuert auch nix.

Hallo,

habe davon auch in einem anderen Forum (in dem ich nicht angemeldet bin) gelesen und auch mehrere Bilder gesehen...

Gruß Philipp

Zitat:

@Alsen schrieb am 5. November 2019 um 18:25:45 Uhr:

Hallo,

habe davon auch in einem anderen Forum (in dem ich nicht angemeldet bin) gelesen und auch mehrere Bilder gesehen...

Gruß Philipp

Wieviele betroffene Fahrzeuge?

Gelesen u.gesehen hab ich a schon mit Bildern inkl.

Beim Focus hab ich nix bis jetzt,hoffe bleibt dabei.Bei mir scheuerte die dämliche Radhausmatte das Radhaus inne auf,schlecht bis miese Anpassung ab Werk u.dann noch Nässe dazu, wird schwer u.arbeitet nochmehr mit dem Dreck daran.

Aber reibende Stoßstangen sind auch bei anderen Herstellern nicht unüblich,hab den Polo meiner Guten erst lacken lassen hinten deswegen u.kenne nen Passat mit gleichen Problem.

Hab den Halter an Seite auf Langloch aufgearbeitet u.nen guten mm Spaltmaß nun.

Hatte das gleiche Problem. Mein Ford Händler hat einen Konstruktionsfehler eingeräumt und es wurde über Garantie neu lackiert.

Stoßstange an Blech oder Radhausmatte an Blech?

 

Schuld an diesem ganzen Problem ist die Möchtegernpremiummarke VW die ja schon in der Golfklasse so geile Spaltmaße hatte,wollte ja alle und nun sind sie seit Jahren zu eng u.das ist das Resultat.

Mein alter Winteressi hat solche Probleme nicht,der ist 20 Jahre alt.

Bis jetzt sind es zwei Foristen die das Problem ansprechen.

Der eine hat tatsächlich an seinem Fahrzeug das Phänomen, der andere hat gehört das es da etwas geben könnte...

Na das ist echt ein Konstruktionsfehler des Herstellers....

Mal sehen welche Flut an Problemfällen hier noch diesbezüglich reintrudeln.....

am 6. November 2019 um 17:26

Geschätzt 80 Seiten oder 4000 Beiträge…..

Zitat:

@zorro99_1 schrieb am 6. November 2019 um 17:26:28 Uhr:

Geschätzt 80 Seiten oder 4000 Beiträge…..

Für ein zwei links wäre ich dir dankbar. Bei 4000 Einträgen müsste das bei Google ganz vorn stehen.... Tut es aber nicht.

Danke dir schon mal, kann ich es mal lesen. Noch besser wäre es, da es ja ein Problem von Ford ist, eine TSI einzustellen falls die jemand hat. Muss eigentlich vorhanden sein wenn es zig Händler Rückmeldungen an die Werke gibt.

Edit..... Oder hab ich jetzt deine Antwort falsch verstanden und du meintest... Es werden sicher noch 80 Seiten und 4000 Beiträge eintrudeln...

Das kann man bei etlichen Marken beobachten, oftmals ist derLack an der Stoßstange an dieser Stelle weg ... ich würde das unter Stand der Technik verbuchen, denke auch oftmals ist ein bums auf die stoßstange schuld, da ist praktisch keine Luft mehr was das ausgleichen könnte... Sowas gibts aber auch ewig, bei alten 3er BMW standen die Stoßfänger Ecken immer leicht ab mit der Zeit, heute scheuret es halt gleich an den angrenzenden Karosserieteilen..

Genau,die Stoßfänger liegen vorn und hinten am Blech an u.können da arbeiten,Dreck und Nässe tun da ihr übriges.

Wie gesagt,früher waren die Spaltmaße immer zu groß u.heut zu klein,das wollten ja viele u.dann kam halt der Gammel am Blech aber ist kein Problem nur bei Ford,das trifft viele Hersteller.

Also das Problem sollte nun allen Ford Händlern schon bekannt sein beim Mk3 Focus.

Habe jetzt meinen dritten Mk3 und an allen ist es dasselbe Problem.

Wird alles auf Ford Kosten abgewickelt, lackiert und Folie dazwischen geklebt.

Nicht schön, aber was solls solange der Rest vom Auto mehr als solide ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Stoßfänger hinten scheuert am Radlauf?