ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Stoßdämpfer/ Federbeine tauschen

Stoßdämpfer/ Federbeine tauschen

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 21. Januar 2020 um 18:53

Hi Zusammen,

wenn ich die kompletten Federbeine hinten und vorne tauschen lassen möchte, welche Teile brauche ich da?

 

Stoßdämpfer vorne/hinten

Federn vorne/hinten

Federbeinstützlager/Federteller vorne

Domlager/Federbeinlager vorne/hinten

 

Fehlt da sonst noch was?

Auflage Federteller? Anschlagpuffer?

Einbau macht mir jemand der es kann.

Beste Antwort im Thema

das richtige werkzeug und das entsprechende wissen.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

@Peak_t

Du hast recht. Habe nicht gesehen das die andern für hinten sind.

Dann werde ich diese nehmen und dazu dann die Sachsdämpfer.

 

Vielen Dank für eure Hilfe. Sobald die Teile da sind und das Wetter passt werde ich mich mal dran machen:-)

... viel Spaß... Domlager nicht vergessen... Lemförder würde ich da nehmen... ;)

Zitat:

@Oldwood64 schrieb am 19. März 2020 um 11:29:42 Uhr:

Gerade das Blechschild vorn auf dem linken Kotflügel enthält u. a. die Info, welche Federn verbaut sind!

Aber nicht ab Facelift. Da ist es ein Aufkleber im Türausschnitt.

Die Drittanbieter haben i.d.R. nicht so viele Varianten wie Volvo. Bei Sachs waren es AFAIR nur 2 verschiedene Varianten (Allrad/kein Allrad).

 

Zitat:

@rille2 schrieb am 19. März 2020 um 11:59:20 Uhr:

Aber nicht ab Facelift. Da ist es ein Aufkleber im Türausschnitt

Wieder was gelernt:)

Zitat:

@Oldwood64 schrieb am 19. März 2020 um 11:29:42 Uhr:

Gerade das Blechschild vorn auf dem linken Kotflügel enthält u. a. die Info, welche Federn verbaut sind!

Hast recht, @Oldwood64. Mir war tatsächlich nur dieses Typschild des FL vor Augen. @astix3b fährt einen 2003er V70, es müsste also ein Vor-FL sein.

Mittlerweile habe ich auch die Info zum Vor-FL im Netz gefunden: KLICK!

Da ist die Angabe mit 4 Stellen, die beiden ersten nennen den Federcode für die VA, die beiden hinteren logischerweise den Federcode für die HA.

Mit diesen Angaben findet man aber leider nichts im Netz, dazu muss man mit einem Teileanbieter kommunizieren, wie du ja schon schriebst.

Moin,

habe es heute endlich geschafft alles zu wechseln. Letzendlich habe ich dann doch Federn von Lesjöfors und Dämpfer von KYB verbaut. Der Rest ist von Lehmförder. Hoffe das ich jetzt erstmal die nächsten Jahre ruhe habe ;-)

Vielen Dank für die Unterstützung und ein schönes Wochenende

Gruß

Dirk

und - wie fährst sich der Elch?

Der erste Eindruck ist schon echt gut. Alles wieder schön straff.

Moin,

 

wollte das Thema Mal wieder aufgreifen. Nachdem nun Vorne alles neu ist und er sich richtig gut fährt, geht es diesmal um die Hinterachse.

Auch hier sollen neue Federn von Lesjoförs und Dämpfer von Kyb verbaut werden. Ich Frage mich aber ob ich verstärkte Federn oder normale nehmen soll?

 

Hat jemand Erfahrung mit den verstärkten Federn und kann was zum Fahrgefühl sagen? Neigt er zum Hüpfen oder ist es kein so großer Unterschied? Und steht er dann ggf. hinten höher?

 

Gruß

Dirk

Moin,

Ich stehe auch vor dem Wechsel und dem Gedanken auf verstärkte Federn zurück zugreifen.

Die Antwort würde mich ebenfalls brennend interessieren... :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Stoßdämpfer/ Federbeine tauschen