ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Stolzer Besitzer Des Type R Fn2

Stolzer Besitzer Des Type R Fn2

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 7:01

Gestern war es soweit, nach 8 wochen wartezeit konnte ich zum ALLERERSTEN mal überhaupt einen type r fahren! WAHNSINN das teil! also ich bin begeistert davon, natürlich habe ich keinen vergleich zum ep3 aber wie gesagt einfach hammer das Teil, und vorallem (ich mein die beschleunigung ist natürlich super) hat mich der motorsound zu tiefst beeindruckt! ich hätte mir NIE gedacht das ein 4 zylinder 2 liter sauger so dermassen sportlich klingt! jeder dreht sich um sobald man denn sound hört! also ich bin überglücklich und bin froh das mich der sauger natürlich vorallem type r so glücklich macht! da (sorry für diesen ausdruck) SCHEIß ich auf jeden turbomotor! wirklich! bin gestern bereits 100km gefahren und das auch so wie es gehört! und jetzt bitte keine argumente wie was ist mit einfahren usw! ICH und DER VERKÄUFER (Werkstattenmeister 25 jahre erfahrung) waren uns einig DASS sobald der motor WARM ist man ihn ganz normal wie jeden motor nach 50000 km fahren kann! also auch drehen da er ja dafür gebaut worden ist! und das teil geht ab das ist WAHNSINN! muss mich da wirklich zurückhalten das ich meinen schein behalte aber es macht süchtig ihn zu drehen und denn sound zu geniessen! FAZIT: genau so soll ein auto sein das einfach einen spassfaktor hat und man immer damit freude hat! ich würde das auto gegen kein anderes eintauschen in der selben preisklasse! ich kanns nur weiter empfehlen und wünsche auch die die es bereits haben eine UNFALLFREI FAHRT und viel spass mit den neuen TYPE R!

grüsse an alle!!!!!!!!!!!!!!!

Ähnliche Themen
41 Antworten

Viel Spass mit dem neuen Gefährt!!

Bist Du 'SantaKilla' aus nem anderen Forum?

Falls nicht :

Ganz ehrlich : Es scheiden sich die Geister an einfahren oder net das weiss man ja, aber das kann m.E. net gut sein. Außerdem wurde schon das ein oder andere mal berichtet, dass Autos die net eingefahren wurden von der Leistung her net so gut im Futter stehen.

Is jedem seine Sache.

Ich habe bei meinem mit 2700km (bin bis 1000km nie viel über 4000 U gefahren und IMMER unter 5000 U).

War letzte Woche am Dyno, habe 210 PS -> Stock (das deckt sich auch mit Erfahrungen von User aus anderen Foren) Und da kommt wohl noch ein bißchen was.

Würde mich mal interessieren wie das bei Dir dann aussieht.

Bitte fühl Dich jetzt net angegriffen oder so, ich will Dir auch net den Spass verderben, es interessiert mich einfach.

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 7:52

Also willst du damit sagen das er dann angeblich weniger ps haben sollte, schau ich fahr ja nicht immer so! konstant bin ich gester nso bei 3000 rpm gefahren, dann mal überholt und bei 6000 rpm geschaltet! mal noch höher und mal wieder niedriger! aber laut ps hat er meiner meinung nach sicher mehr ps wenn man ihn schon so fährt wie man es bei diesem wagen soll als dauernd bei (bezieht sich allgemein nicht auf dich) ca 3000 -4000 rpm geschaltet wird! und wie gesagt sobald er warm ist was soll denn das verkehrt sein, ich wüsste nichts gegenteiliges! natürlich gibt es wieder leute die denn wagen 5000km nicht über 3000rpm fahren und dass wäre sicher um EINIGES schlimmer als das gegenteil! bin aber offen für gute tipps und NORMAL darüber zu reden! ist jetzt auch nicht böse gemeint gegen dir über wie gesagt ist allgemein gemeint und MEINE persönlich meinung! bin aber auf keinen stress aus usw......;)

Ich hab doch ganz normal drüber geredet und bin auch net auf Stress aus ;D

Und wie gesagt es scheiden sich die Meinungen ganz extrem, von 5000km hab ich nie gesprochen.

Hohe Fertigungsqualität hin oder her, Teile, Lager etc. müssen sich m.E., und wie gesagt nur m.E. einlaufen.

Sogar Honda selbst (ein Honda-Werkstattmeister zu sein heisst noch lange net Ahnung von irgendwas zu haben, kann ich aus Erfahrung sagen, was aber net heißt, dass Deiner nix weiss) schreibt im Betriebshandbuch : "Die Fahrweise während der ersten 1000km entscheidet über Lebensdauer und Leistung des Motors"

Ich meint es doch nur gut. Wenn Du 5000km nix machst wird das eher net so gut sein, das is schon klar.

Seit km 1400 hatte mein Motor auch net mehr viel Ruhe :D

es ist schon seltsam wie manche händler dies handhaben als ich den FN2 mit ca 250km auf der uhr probe fuhr hieß es nur fahr ihn schön warm und dann auf in den drehzahlbereich.ich habe das auch gemacht ewig lang keine hohen drehzahlen beim neuwagenkauf meines ctr´s aber heute wenn ich den wagen nicht ewig fahren will oder möchte würde ich es genau so machen wie CTR201

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 8:29

die umgebung bei mir ist großteils ortsgebiet od 70 beschränkt! was will man da schon schnell fahren! da kommt man sowieso nicht auf drehzahl ausser natürlich man fährt 30-50 kmh darüber! also wie oben erwähnt fahr ich doch ganz normal mit 3000 rpm ausser ich überhole natürlich zügig bei landstrassen dann springt er schon mal auf ca 5500 -6000 rpm! also finde ich das noch ok!

wird ihn auch sicher nicht umbringen, aber ständig vollast wie eben nach 50000km würd ich halt goa net machen wollen

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 8:39

Aber es ist einfach ein super auto! bin überglücklich und das design im innenraum ist super! ach ja frage! links neben vsa ist ein weiss nicht wie ich es beschreiben soll eine ebene scheibe mit getrennten teilen darin! hat das einen sinn! hoffe du weißt was ich meine!

Zitat:

Original geschrieben von CTR201

Aber es ist einfach ein super auto! bin überglücklich und das design im innenraum ist super! ach ja frage! links neben vsa ist ein weiss nicht wie ich es beschreiben soll eine ebene scheibe mit getrennten teilen darin! hat das einen sinn! hoffe du weißt was ich meine!

Da kann ich Dir nur zustimmen!! Ich krieg regelmäßig n .... wenn ich mich auslass mit dem Auto :D und ich bin mit 30 doch auch schon n paar Autos gefahren.

Ähm jo, hat nen Sinn ;D tipp doch mal drauf dann öffnet sich die Scheibe und wird zur Lüftung, hehe ;)

Ich hab zwar keinen Honda, aber auch zur Zeit nen motor (Tauschmotor) am Einfahren, bei mir hieß es vom Meister auch einfach nur normal fahren max halbgas aber doch nur bis 4000, kurzzeitig auch drüber (istn punto HGT, der dreht bis 7150RPM). Jetzt hat er fast 500km runter und ich fange an ihm bis km 1000 jetzt bißchen mehr die sporen zu geben (hab bisher immer bei 3000 geschalten und nie unter 2000 gas gegeben), werde das drehzahlband jetzt auf 4000 ausdehnen und später vielleicht 2 mal auch auf 6000 rauf kurz. Ich hoffe es bringt ihn nicht um, hab nur angst das er nachher vielleicht nicht volle leistung hat, weil er die hohen drehzahlen net kennt. O.o

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 8:45

DANKE! hab ich gemacht nur ganz sanft das ja nichts kaputt wird! naja dann mal etwas kräftiger tippen!

Du siehst ja wie die Meinungen auseinandergehen, umbringen tust den Motor ganz sicher net damit, und für alles andere macht e jeder wie er denkt. Siehst ja ;)

Wie gesagt ich hab bis 1000km Halbe Leistung gemacht und dann pro 100km nen 1000er Drehzahlband mehr bis Ende.Verloren hab ich dadurch mit Sicherheit NIX (das hab ich am Prüfstand gesehen) und ob ich was gewonnen hab (sprich es sonst auch so gewesen wäre) weiss niemand.

Zitat:

Original geschrieben von CTR201

DANKE! hab ich gemacht nur ganz sanft das ja nichts kaputt wird! naja dann mal etwas kräftiger tippen!

BITTE ;) Da musst aber echt ganz sanft ran gegangen sein :D

Themenstarteram 24. Mai 2007 um 8:54

Unheimlich sanft;)! hast du schon mal die alarmanlage getestet? Wie empfindlich sie ist?

Man kann auch mal ein bißchen fester rangehen, bei allem im Leben :D

Nö auf die Idee bin ich eigentlich noch gar net gekommen muss ich gestehen.

Wie schaltet sich deine 3.? Butterweich oder hakelt die?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Stolzer Besitzer Des Type R Fn2