ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Störgeräusch - jeden Tag

Störgeräusch - jeden Tag

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 23. März 2017 um 9:37

Hallo,

ich habe einen 2015er A8 3.0 TDI Quattro. Jedes mal nach dem losfahren höre ich ein störendes Geräusch, meistens nach dem ersten Mal beschleunigen. Es klingt zirpend, sich wiederholen, schwer zu beschreiben. Anbei ein Video mit dem Geräusch.

Die Audi Werkstatt war völlig ratlos. Hat hier jemand eine Idee, was das sei kann? Das gleiche Geräusch habe ich einmal gehört, als ich an der Heckklappe stand, und den Schalter für das Schließen und verriegeln betätigt habe. Die Klappe reagierte nicht, aber dieses Geräusch war zu hören. Das Geräusch kann ich an der Heckklappe leider nicht reproduzieren, im Inneren des Wagens höre ich es aber trotzdem jeden Tag.

Freue mich über Hilfe!

Danke,

Jan

Beste Antwort im Thema

Sehr schön, dann ist es genau das gleiche wie im Q7 4M.

Das ist ein Geräusch welches von der Innenraumantenne erzeugt wird,

beim beschreiben des Service Keys (Fahrzeugschlüssel)

Beim Q7 gab es dafür extra eine Information, beim 4H bisher nicht.

Wenn jemand einen Händler hat dem er damit schon konfrontiert hat,

sollte nochmals hin, und fragen ob sie mal eben das Steuergerät aktualisieren.

Massnahmencode dazu sollte 46A013 bzw 46A017 je nach Bj. sein.

Muss nur der Händler mitmachen....

47 weitere Antworten
47 Antworten

Das gibt es doch nicht. Ich habe das genauso gemacht, bei mir kommt dann gar nichts, überhaupt kein Geräusch.

Ich habe das Zirp-Geräusch bei mir auch. Kurz nach dem Losfahren und dann immer wieder. Es klingt eigentlich weniger wie eine Festplatte und ich hab auch das Gefühl, dass es aus Richtung Frontscheibe zu kommen scheint. Die Jukebox benutze ich gar nicht. Der Freundliche konnte mir zu dem Geräusch auch nichts sagen.

Zitat:

@Thariel schrieb am 31. Dezember 2017 um 13:22:36 Uhr:

[...] Der Freundliche konnte mir zu dem Geräusch auch nichts sagen.

Hätte mich auch gewundert, wenn der Freundliche mal etwas gewusst hätte, was hier im Forum keiner erklären kann :D

Das Geräusch hat definitv etwas mit Komfortschlüssel oder Wegfahrsperre zu tun, denn die kleine rote Kontrolleuchte am Schlüssel blinkt während das Geräusch zu hören ist! (@vagtuning)

Habe extra mal drauf geachtet.

Hallo zusammen,

jetzt habe ich die Kombination durchschaut. Manch User hat überzeugend rübergebracht, dass es am Festplattenzugriff der Jukebox liegt, die anderen sind überzeugt, dass es am Keyless liegt.

Somit kommen wir auf einen gemeinsamen Nenner und eine Erklärung. Die Daten auf der Festplatte sind verschlüsselt abgelegt, beim Zugriff drauf muss das MMI mit dem Komforschlüssel den Code austauschen um die Schlagerhits zu entschlüsseln. Deswegen wird der Schlüssel abgepingt, dann läuft die Festplatte an und witd entschlüsselt....

;-) bitte nicht ganz ernst nehmen....

 

Bin übrigens auch von dem nervigen Geräusch betroffen und verfolge die Beiträge fleißig....

Gruß

Al

Danke Phillip, jetzt bitte folgendes mal probieren.

- Schlüssel mit LED in Sichtbereich legen

- Motor starten (nicht fahren)

- Warnblinkschalter 4x innerhalb 2sec betätigen

- ca 40-60sec warten

Beginnt die LED des Schlüssels zu blinken und das Geräusch ist dann hörbar ?

Zitat:

@vagtuning schrieb am 4. Januar 2018 um 06:15:47 Uhr:

Danke Phillip, jetzt bitte folgendes mal probieren.

- Schlüssel mit LED in Sichtbereich legen

- Motor starten (nicht fahren)

- Warnblinkschalter 4x innerhalb 2sec betätigen

- ca 40-60sec warten

Beginnt die LED des Schlüssels zu blinken und das Geräusch ist dann hörbar ?

Habe es im Stand genau so gemacht und nach ca. 30 Sekunden war das Geräusch zu hören und der Schlüssel blinkte.

Funktioniert allerdings nur einmal - danach muss man anscheinend erst mal eine ganze Zeit warten (>10 min).

Sehr schön, dann ist es genau das gleiche wie im Q7 4M.

Das ist ein Geräusch welches von der Innenraumantenne erzeugt wird,

beim beschreiben des Service Keys (Fahrzeugschlüssel)

Beim Q7 gab es dafür extra eine Information, beim 4H bisher nicht.

Wenn jemand einen Händler hat dem er damit schon konfrontiert hat,

sollte nochmals hin, und fragen ob sie mal eben das Steuergerät aktualisieren.

Massnahmencode dazu sollte 46A013 bzw 46A017 je nach Bj. sein.

Muss nur der Händler mitmachen....

Und nach der Aktualisierung (46A013 bzw 46A017) ist das Geräusch weg?

So zumindest beim 4M

Wie kann denn eine InnenraumANTENNE ein solch lautes Geräusch erzeugen? :confused::confused::confused:

Vorsprung durch Techniik :)

Musste die Entwickler fragen....

Da es ja beim "beschreiben" des Keys passiert ist die

Antenne zu dem Zeitpunkt ein Sender, und wie man Audi

kennt, ist diese Antenne keine einfache 2 Euro Spule wie man

es erwartet sondern da ist irgendwie wieder komplizierte Elektronik drin.

Du darfst deine gerne aufdremeln und wir schauen alle gemeinsam mal rein :)

Gibt es eine Erklärung warum dieses Geräusch weg sein könnte? Ohne Update denn das hab ich nie gemacht. Es ist auch nichts defekt.

Zitat:

@mo_75 schrieb am 8. Januar 2018 um 12:39:50 Uhr:

Gibt es eine Erklärung warum dieses Geräusch weg sein könnte? Ohne Update denn das hab ich nie gemacht. Es ist auch nichts defekt.

Schau mal HIER! Vielleicht löst das ja dein Problem?

*Duckundwech* :p

Zitat:

@vagtuning schrieb am 5. Januar 2018 um 21:02:34 Uhr:

So zumindest beim 4M

Vielen Dank!

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Störgeräusch - jeden Tag