ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Steuren ? Was zahlt ihr ?

Steuren ? Was zahlt ihr ?

Themenstarteram 29. September 2007 um 11:58

Hallo Leute,

Ich habe Heute die Steuerfestsetzung für meinen Vectra C 1,9 CDTi (150PS) bekommen und soll im Jahr jetzt 332,00 EUR zahlen.

Ich dachte da sollte etwas billiger werden wegen dem RPF ?

1.) Kann mir jemand dazu etwas sagen ?

2.) Was muß ich machen um eine Steuerersparnis zu bekommen ?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von gismotro

Hallo Leute,

Ich habe Heute die Steuerfestsetzung für meinen Vectra C 1,9 CDTi (150PS) bekommen und soll im Jahr jetzt 332,00 EUR zahlen.

Ich dachte da sollte etwas billiger werden wegen dem RPF ?

1.) Kann mir jemand dazu etwas sagen ?

2.) Was muß ich machen um eine Steuerersparnis zu bekommen ?

Billiger wird es nicht, du musst nur zukünftig nicht mehr zahlen.

http://www.motor-talk.de/.../...-will-nachweis-eines-dpf-t1417863.html

Da steht eigentlich alles drin.

 

Mfg DerOnkel2002

Themenstarteram 29. September 2007 um 14:15

Danke !

Themenstarteram 29. September 2007 um 15:25

Das heißt ich muß 16,64 EUR zahlen trotz Filter ?

Ich dachte das bleibt dank Filter bei 15,44 EUR ?

Ja so sollte es eigentlich auch bleiben (natürlich mit dem entsprechenden Einspruch beim Finanzamt)

Hier kann man das ausrechnen wie viel es wird:

http://www.steuer.niedersachsen.de/Service/Kfz.htm

Themenstarteram 29. September 2007 um 16:02

Laut der Seite kommt bei mir :

Schlüsselnummer: 62

Antriebsart: Diesel

Partikelminderungsstufe/-klasse : PM5 (laut PDF von put-schelper)

Datum der Nachrüstung/ Anerkennung 14.03.2005

Hubraum: 1898 ccm

Erstzulassung: 14.03.2005

Auch der Betrag :

Jahresbetrag: 293,00 €

Steuersatz : 15,44 € aktuell (Stand: 29.9.2007) raus !!!!!

 

Nachweiß fürs Finanzamt ist hier zum Download eingestellt : http://www.put-schelper.de/dpf.html

Ich habe soeben den Einspruch ans Finanzamt gefaxt.

Da bin ich ja mal auf die Antwort gespannt.

Vielen Dank für die Hilfe !!!!! :-))

 

 

Das hilft dir wenig.

Du musst es eintragen lassen in deinem Fahrzeugschein. Dort muss stehen PM5 ab Tag der Erstzulassung.

Das Straßenverkehrsamt benachrichtigt dann automatisch das Finanzamt.

Mfg David

Themenstarteram 29. September 2007 um 17:22

So eine Sch...... Typisch Bürokratie !!!!!

Woher weißt Du das Alles ? Hast Du das Spiel schon durch ?

Du brauchst in die Papiere nichts mehr eintragen lassen.

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../hxcms_article_506687_13987.hbs

Themenstarteram 29. September 2007 um 17:35

Das klingt Gut ! Einspruch ist schon per Fax raus !

Also doch mal warten was passiert !

Wenn ich so den Artikel lese frage ich mich warum mir das Finanzamt trotzdem ein Bescheid geschickt hat?

Naja egal ich bin um 12Euro ärmer *lol* dafür steht es im meinem Schein drin. Ich hatte mir die Herstellerbestätigung von Schelper ausgedruckt zum Verkehrsamt und nach knapp 5min war die Sache gegessen.

Naja mal schauen wann das bei jedem Finanzamt angekommen ist :D

Ich freu mich schon auf die Erfahrungsberichte, wo dann der Beamte schreibt das es von sowas noch nie gehört hätte ... bla bla bla :D Deutschland eben ^^

Mfg David

Zitat:

Original geschrieben von gismotro

Laut der Seite kommt bei mir :

 

Hubraum: 1898 ccm

 

Jahresbetrag: 293,00 €

Der Z19DTH (Verkaufsbezeichnung 1.9 CDTI) hat 82 mm Bohrung, 90,4 mm Hub, 4 Zylinder und somit 1910 ccm Hubraum. Da die Kfz-Steuer für angefangene 100 cm stets voll zu zahlen ist, beträgt sie mit DPF genau 308 EUR jährlich.

Themenstarteram 29. September 2007 um 22:20

@stbufraba:

Sorry, keine Ahnung wie ich auf 1898 gekommen bin !

Laut Finanzamt steht da auch 1910ccm

Macht dann tatsächlich 308 EUR

Hast Du den Filter anerkannt bekommen oder hat deiner noch keinen ?

Mein FOH hat sich darum gekümmert. Habe komplett neue Papiere bekommen (EU-Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2, alter Kfz-Schein wurde eingezogen, der Kfz-Brief ungültig gestempelt).

 

Vom Finanzamt hatte ich vorher nichts gehört und in letzter Zeit auch nicht.

 

Im nachhinein war die Aktion für die Katz. Immerhin hat es mich außer Nerven nichts gekostet.

 

Hier noch ein paar andere Threats zum Thema: > Klick <

Themenstarteram 5. Oktober 2007 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von stbufraba

Mein FOH hat sich darum gekümmert. Habe komplett neue Papiere bekommen (EU-Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2, alter Kfz-Schein wurde eingezogen, der Kfz-Brief ungültig gestempelt).

Vom Finanzamt hatte ich vorher nichts gehört und in letzter Zeit auch nicht.

Bei mir hat sich das Finanzamt heute auch gemeldet !

Ich muß jetzt auch zum FoH und der soll das für mich i.O. bringen.

FA schreibt nur : was nicht in den Papieren steht können die auch nicht Berücksichtigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen