ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Steuergerät auslesen beim Golf 2 mit 2EE Vergaser

Steuergerät auslesen beim Golf 2 mit 2EE Vergaser

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 1. Juni 2012 um 8:20

Mein Motor läuft sehr ruckelig und geht ständig aus. Ich hatte vor einiger Zeit dann festgestellt, dass das Kabel zur Lambdasonde gebrochen war. Dies hatte ich repariert. Daraufhin lief der Motor für einige Zeit wieder gut und ging im Stand nicht aus. Seit einigen Wochen aber geht der Motor wieder ständig aus und läuft sehr unrund im unteren Bereich. Ich habe das Handbuch "Jetzt helfe ich mir selbst " und habe mit der Beschreibung dort versucht das Steuergerät auszulesen. Den dort beschriebenen Prüfstecker an der Zündspule oder dem Verteiler zum Auslesen der Fehlercodes des Steuergerätes habe ich aber nicht finden können. Ein Versuch mit einem Anschluß an der Zündspule, wo ich vermutete, dass dieser zum Auslesen dienen könne ging schief. Das Kabel fing an zu schmoren. Auto läuft aber zum Glück noch, scheint also erstmal kein Schaden entstanden zu sein. Wer kann mir weiterhelfen oder hat einen Tip diesbezüglich. Wo der beschriebene Prüfstecker sich befindet oder wo alternativ angeschlossen werden kann. Freue mich über Rat, aber bitte keine Tips, wie, fahr doch in die Werkstatt oder kauf dir ein neues Steuergerät oder sowas in die Richtung. Der KBA Code ist: 0600 694

Ähnliche Themen
22 Antworten

schonmal dran gedacht es es nur bei den letzten modellen diesen stecker gibt?

und das nicht jedes auto was eine lambdasonde hat auch nen fehlerspeicher hat.

im golf 2 haben nur so 3 motoren einen fehlerspeicher darunter is der rp

was für nen motor haste den überhaupt

Themenstarteram 1. Juni 2012 um 13:03

Ist ein Golf 2 (19E, 1G1) 1576 cm/3 1.6l PS 70 Baujahr März 1989

 

mmh das kann nur der pn sein

also die stecker zum auslesen sind entweder unterm schaltsack oder ein stecker im motorraum ( gelb oder blau) bei der zündspule aber gibt auch die variane das beides vorhanden ist.

einen stecker zum auslesen am zündverteiler wäre mir neu

wenn beie orte keine stecker haben hat er keine leitung dazu

vorallem mal eben an irgendeinem stecker irgendwelche brücken reinmachen das das kabel abraucht...sorry aber man sollte schon n bissle was wissen von dem was man macht.

naja und an der zündspuhle is übertrieben....http://www.ruddies-berlin.de/s2eest.htm

Themenstarteram 2. Juni 2012 um 9:00

Vielen Dank für die Hilfe ich pass jetzt immer schön auf, dass ich nix mehr falsch mach deshalb bin ich ja auch hier...Vielen Dank für den Link, könnte weiterhelfen!

ja aber mal im ernst...du kannst doch nicht irgendwo n kurzschluss bauen...das kannst net bringen, gut is dein auto....

da hat unser howdy recht schlimmsten falls röstet man das steuergerät und das ist net billig wie ich vor einigen tagen merkte

Themenstarteram 2. Juni 2012 um 16:22

Ich finde einfach das überall beschriebene blaue Kabel mit dem Stecker nicht hab jetzt den Motorraum mehrmals abgesucht...

Zitat:

Original geschrieben von Vilbelgolf

Ich finde einfach das überall beschriebene blaue Kabel mit dem Stecker nicht hab jetzt den Motorraum mehrmals abgesucht...

DANN HAST DU KEINE DIAGNOSE!

es steht ja nirgends geschrieben (obwohl doch ich habs ja schon im ersten posting vermerkt!) das jeder 2er diesen fehlerspeicher hat.

Also ein 89er PN sollte den stecker haben, such einfach mal den Kabelbaum ab der an der Zündspule zum Motorblock/Getribe runter geht! Da ist ein Weißer/Transparenter Stecker mit blauen Kabel drin verborgen! Würde mich wirklich stark wundern wenn da nichts ist!

Zitat:

Original geschrieben von GolfMillion

Also ein 89er PN sollte den stecker haben, such einfach mal den Kabelbaum ab der an der Zündspule zum Motorblock/Getribe runter geht! Da ist ein Weißer/Transparenter Stecker mit blauen Kabel drin verborgen! Würde mich wirklich stark wundern wenn da nichts ist!

könnte auch gelb sein wie beim rp und dann auch unter ganghebel mal schauen

Themenstarteram 2. Juni 2012 um 18:42

Werde alles nochmals absuchen..auch unter dem Ganghebel... im Notfall werde ich anhand des Schaltplanes der Elektrik versuchen den Anfang des blauen Kabels zu ermitteln, irgendwo muß es ja herkommen..

Zitat:

Original geschrieben von Himeno

Zitat:

Original geschrieben von GolfMillion

Also ein 89er PN sollte den stecker haben, such einfach mal den Kabelbaum ab der an der Zündspule zum Motorblock/Getribe runter geht! Da ist ein Weißer/Transparenter Stecker mit blauen Kabel drin verborgen! Würde mich wirklich stark wundern wenn da nichts ist!

könnte auch gelb sein wie beim rp und dann auch unter ganghebel mal schauen

Hab bei einem PN noch nie einen gelben Stecker als Diagnose gesehen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Steuergerät auslesen beim Golf 2 mit 2EE Vergaser