ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steinschlag Frontscheibe, nun auf Akustikdämmglas umrüsten?

Steinschlag Frontscheibe, nun auf Akustikdämmglas umrüsten?

VW Golf
Themenstarteram 7. April 2016 um 22:51

Moin, mein 1,2er ist von einem Stein getroffen worden. Kleiner Krater aber mit 5mm Riss schon dran.

Da kommt mir die Idee beim Wechsel doch gleich auf das Dämmglas der Diesel aufzurüsten. (Wobei der 1,2er eh leise ist).

Ich will nicht die Versicherung betupfen, die Differenz zahl ich ja auch. Aber hat sowas schon mal einer gemacht? Oder kann "Carglas" das dann nicht gescheit abrechnen? Ob sich das lohnt ist dann auch die Frage.

Grüße Andreas

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. April 2016 um 11:58

Dann schaue mal auch mit offenen Augen und achte auf das Jahr: 1 oder 2 mit kleinen Punkten. "...2" z.B. Die BJ 2009er hatten alle ein A. Die 1er und 2er waren tw. ohne A.

4 Autos sind ja natürlich noch keine Statistik. Mir reicht es aber dass meiner nicht der Einzige ohne A ist.

Eben habe ich mit Carglas telefoniert und Akustikglas mitbestellt, da wurde ich nach gefragt, wie auch nach Regensensor und Graukeil.

Und wieso Verschwörung. dass eine Ausstattung mit einer Modellpflege auch mal wieder rausfliegt ist ganz normal.

Grüße

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Warum nach Carglas, es gibt andere die Preiswerter und Besser sind. z.b. Wintec

Golf 6 haben alle serienmäßig eine Akustikscheibe, also hast du auch das Recht wieder eine Akustikscheibe einbauen zu lassen.

Schau dir mal den Stempel auf deiner WSS an, mit Sicherheit findest du dort ein "A", so wie hier zu sehen.

Das "A" steht für Akustikscheibe.

Themenstarteram 8. April 2016 um 8:00

Ich habe da kein A.Grüsse

Entweder ein "A", oder das Zeichen aus dem Anhang.

Es lief nie eine Golf 6 Limousine vom Band, beim Variant und Cabrio bin ich mir nicht sicher, wo keine Akustikscheibe verbaut war!

Sollte auf deiner Scheibe weder ein "A", noch dieses Zeichen sein, wurde bereits die Scheibe getauscht und nicht die korrekte Scheibe wieder eingebaut.

Poste doch mal ein Foto vom Stempel auf deiner WSS.

Ohr
Themenstarteram 8. April 2016 um 20:05

Moin, wie du siehst, kein Ohr und auch kein A. War ein Jahreswagen. GGf wurde das Dämmglas für Benziner "entfeinert"?

Grüße

Dsc-0197

Was meinst du mit.....

Zitat:

GGf wurde das Dämmglas für Benziner "entfeinert"

:confused:

Es wurden nie Unterschiede zwischen Benziner und Diesel gemacht, alle wurden mit einer Akustikscheibe ausgerüstet!

Passt das Datum September 2012 auf deinen Stempel zur Erstzulassung?

Da deine Scheibe jetzt defekt ist, kannst du dir aber ohne Probleme wieder eine Akustikscheibe einbauen lassen, da der Golf 6 immer mit einer solchen ausgeliefert wurde.

An Oggy2000

Worum geht es dir?

Ist es dir zu laut?

Ich fände eine nicht ganz so empfindliche Frontscheibe (Aussenschicht) hätte was.

Hier im Kombi waren eine Originalscheibe als auch eine Tauschscheibe (bei VW-Betrieb) nicht sehr robust, was Steinschläge angeht. Das Material soll recht weich sein, z.B. Fussgängerschutz.

MfG.

Mir hat ein Autoglaser mal gesagt der Variant hat keine Akustikscheibe. Ist schon ne Weile her, glaube aber ich hatte ihn gefragt weil ichs durch den Stempel vermutet hatte und er hats mir bestätigt - Golf VI Varaint hat immer eine normale Scheibe.

Bisher habe ich vom TE noch nichts gelesen, dass er einen Variant fährt, vielleicht hat er auch einen Golf Plus, der hat die nämlich auch nicht.

Bisschen schreibfaul der Kollege!

Themenstarteram 9. April 2016 um 21:52

Hehehe! Heut wars schön hier, da bleibt der Rechner kalt!

 

Nein ein normaler Golf MJ 2013! Ist ja alles super. Nur wenn es für +20€ Akustikglas gibt, dann würde ich das ja auch ausgeben, leiser ist immer besser. Wenn man bei Ersatzscheiben googelt, haben nur 2 Firmen den Zusatz Akustikglas. Da meine VW Scheibe (Sekurit) kein A drauf hat, bin ich mir ja auch nicht sicher, was überhaupt eingebaut ist.

Meine Frage ist ja auch zum Formalismus (TK ohne SB) ob das geht eine "teurere" Scheibe mit Zusatzkostenausgleich einbauen zu lassen.

 

Grüße

Themenstarteram 9. April 2016 um 21:59

Zitat:

 

Passt das Datum September 2012 auf deinen Stempel zur Erstzulassung?

Da deine Scheibe jetzt defekt ist, kannst du dir aber ohne Probleme wieder eine Akustikscheibe einbauen lassen, da der Golf 6 immer mit einer solchen ausgeliefert wurde.

Moin, wo hast du das denn erkannt? Könnte aber passen, EZ November 2012. Grüße

An Oggy2000: Kannst ja mal mit deinem Wunsch-Scheibentauschdienst besprechen, ob es verschiedene Varianten gibt und du durch Zuzahlung (z.B. Bar gegen Quittung) eine hoeherwertige Scheibe bekommen koenntest. Diese hoeherwertige Scheibe muss ja nicht auf der Abrechnung mit der KFZ-Verzicherung (TK ohne SB) auftauchen.

Ob es verschiedene Varianten an passenden+zulaessigen Frontscheiben für deinen Golf gibt? Da bin ich ueberfragt.

Kommt denn viel an Geraeusch aus Richtung Frontscheibe? Klingt mir nicht so, ergo waere aus meiner Sicht eine geraeuschdaemmende Scheibe unnoetig.

Zitat:

@Oggy2000 schrieb am 9. April 2016 um 21:52:51 Uhr:

[.....]

Da meine VW Scheibe (Sekurit) kein A drauf hat, bin ich mir ja auch nicht sicher, was überhaupt eingebaut ist.

Ich dachte, das hättest du jetzt verstanden?! Ein "A" oder ein Ohrensymbol = Akustikscheibe, keins dieser beiden Zeichen/Symbole = KEINE Akustikscheibe!

Zitat:

Meine Frage ist ja auch zum Formalismus (TK ohne SB) ob das geht eine "teurere" Scheibe mit Zusatzkostenausgleich einbauen zu lassen.

Nochmal, alle Golf 6 Limousinen wurden Werksseitig in DE mit einer Akustikscheibe ausgestattet, also steht dir auch eine solche zu, auch wenn zwischenzeitlich eine nicht Akustikscheibe zum Bspl. wegen einen Steinschlag eingebaut wurde. Lese auch Seite 8 im PDF aus dem Anhang.

Zitat:

Moin, wo hast du das denn erkannt? Könnte aber passen, EZ November 2012.

An dem Aufdruck, die "2" steht für 2012 (KANN aber auch für 2002 stehen) und die vier Punkte dahinter für September, siehe Anhang.

208403594-w1188-h696
Themenstarteram 10. April 2016 um 15:05

Wobei ich davon ausgehe, dass das die Originalscheibe ist.Grüsse

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steinschlag Frontscheibe, nun auf Akustikdämmglas umrüsten?