ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Start/Stop Schalter umlegen

Start/Stop Schalter umlegen

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 20. Juli 2017 um 19:58

Hallo allerseits,

kann jemand bitte erklären, ob es einfach ist ein Start-Stop Automatik Schalter von rechts oben auf links unten umzulegen? Siehe Bild im Anhang.

Dafür konnte man z.B. diesen Schalter kaufen

http://www.audivw24.de/...ER-ESP-VW-TIGUAN-II-2016-5NB927137A.html?...

Ist die Verschaltung von diesen Schaltern gleich?

Reicht die Drahtlänge aus?

Wie öffnet man Zerstörungsfrei dieses Panel?

Gruß!

Vwtig
Beste Antwort im Thema

Meine Zeit ist mir für Dich zu schade. Ich habe in dem anderen Thread meinen Fehler eingeräumt, hat hiermit auch gar nichts zu tun.

 

Es gibt zwei Arten von Fehlern bei Tastern, Kurzschluss nach Masse/Plus oder Unterbrechung. Taster defekt weil dauerhaft mit plausiblem Signal anliegend ist keiner davon.

 

Deine persönlichen Gefühle interessieren mich nicht, bleib sachlich und reiss Dich zusammen.

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Gegen Rechtslenker umtauschen, da past's dann.

Würde mich auch interessieren.

ist easy.

Leitungslänge reicht nicht,

der Tastblock rechts und links haben je 10 Pins.

Geschaltet wird gegen Masse.

Du musst zwei Leitungen von rechts nach links und umgekehrt ziehen.

Das Panel einfach senkrecht nach oben ziehen mit einem beherzten Griff ins Leder.

Habe ich im Innovationsthread beschreiben bei der Installation des Toröffners auf dem Mode Button

Da sind keine Lücken, das sind je 4er Reihen, fehlt eine Funktion ist eine Blindkappe drauf,

darunter ist die Tastermimik

 

Bei parallelem Anschluss eines anderen Tasters sind das 4 Leitungen.

Masse, Beleuchtung+, Taster, Zustandsled

Themenstarteram 20. Juli 2017 um 21:03

Zitat:

@jwsk schrieb am 20. Juli 2017 um 20:52:15 Uhr:

ist easy.

Leitungslänge reicht nicht,

der Tastblock rechts und links haben je 10 Pins.

Geschaltet wird gegen Masse.

Du musst zwei Leitungen von rechts nach links und umgekehrt ziehen.

Das Panel einfach senkrecht nach oben ziehen mit einem beherzten Griff ins Leder.

Habe ich im Innovationsthread beschreiben bei der Installation des Toröffners auf dem Mode Button

Da sind keine Lücken, das sind je 4er Reihen, fehlt eine Funktion ist eine Blindkappe drauf,

darunter ist die Tastermimik

Danke!

Und kannst Du bitte Link auf dein Thread hier veröffentlichen? Anleitung mit Bilder? ))

Schalter muss ich trotzdem kaufen, weil der Knopf fehlt...

So, hier die Bilder von der rechten Tasterreihe.

Mode-button-neu
Mode-umbau1
Mode-umbau2
+1

Habe gerade nachgsehen,

der ASR ESC Taster ist positiv schaltend,

der Start Stop Taster ist negativ schaltend.

Somit war meine vorherige Aussage falsch,

ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen.

Guck mal nach ob PIN 5 und 6 frei sind, wenn 6 belegt ist und 5 frei ist miss mal das Verhalten von PIN5 bei gedrücktem Taster und nicht gedrücktem Taster nach. Sollten beide frei sein, so kannst du PIN 6 gegen alle anderen PINS auf Durchgang messen, sowohl gedrückt als nicht gedrückt. Sollte kein Durchgang ausser zu PIN5 im gedrückten Zustand vorliegen, so kannst du PIN6 auf Masse legen und PIN5 parallel auf den SSA PIN führen vom SSA Taster, das dürfte ebenfalls PIN5 auf der rechten Tastergruppe sein.

Themenstarteram 21. Juli 2017 um 13:07

Das wäre Belegung den rechten Taster (von Deinem Thread):

01 Gnd

02 Beleuchtung Plus

03 Button Rear View

04 Button Park Assistent

05 Button SSA

10 LED Mode

09 Button Mode

08 LED SSA

07 LED Part Assistent

06 LED Area View

Welche Belegung hat ESP taste?

Zitat:

@jwsk schrieb am 21. Juli 2017 um 12:48:05 Uhr:

Guck mal nach ob PIN 5 und 6 frei sind, wenn 6 belegt ist und 5 frei ist miss mal das Verhalten von PIN5 bei gedrücktem Taster und nicht gedrücktem Taster nach. Sollten beide frei sein, so kannst du PIN 6 gegen alle anderen PINS auf Durchgang messen, sowohl gedrückt als nicht gedrückt. Sollte kein Durchgang ausser zu PIN5 im gedrückten Zustand vorliegen, so kannst du PIN6 auf Masse legen und PIN5 parallel auf den SSA PIN führen vom SSA Taster, das dürfte ebenfalls PIN5 auf der rechten Tastergruppe sein.

5 und 6 ist der ESP Taster

Wie gesagt, rechts ist negativ schaltend, kannste nix dran machen weil sonst die anderen Taster nicht mehr gehen, links scheint der ESP Taster frei von festem Plus oder fester Masse zu sein, daher die Bitte nachzusehen ob die Leitungen bereits belegt sind obwohl der Taster ungenutzt ist!

Danach kann ich dir mehr sagen.

Themenstarteram 25. Juli 2017 um 15:56

Welchen Querschnitt haben diese Leitungen? 0,5 mm?

0,35 reicht locker

Kann man die Start/Stopp Taste überbrücken? Wenn man diese nämlich gedrückt hält, dann bleibt die Start/Stopp Automatik permanent deaktiviert.

5 und 6 verbinden = Brücke

Ist ein Taster, es könnte also sein das ein Dauerkontakt (beim brücken der Kontakte) einen Fehler, etwa defekter Taster, hervorruft. Ich würde es erst mal testen in dem du den Taster dauerhaft gedrückt hältst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen