ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Start / Stop Funktion bei Civic 1,5 Sport Plus

Start / Stop Funktion bei Civic 1,5 Sport Plus

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 30. Januar 2020 um 12:43

Gibt es unter den Besitzern des Civic 1,5 Sport plus Baujahr 2018 auch Menschen die Probleme mit der Start / Stop Funktion haben??

Ich war jetzt schon 7 Male in der Werkstatt und langsam habe ich die Nase voll. Honda bekommt es scheinbar nicht hin, dass die Start / Stopp Funktion sauber und nachhaltig arbeitet.

Auch nach 500 Km Autobahnfahrt will der Civic mir sagen, das die Batterie leer oder sonst wie ist.

Bitte alle die Probleme haben, dringend melden so das man mal gemeinsam Honda zu sauberer Lösung bewegen kann.

Beste Antwort im Thema

Steht sogar im Handbuch. Lüftung auf Scheibe = kein Start / Stop. Da man die Scheibenheizung in der Regel ja nur nutzt wenn die Scheibe beschlägt. Dieses Beschlagen ist eine Gefahr da sie die Sicht beeinträchtigen kann, daher bleibt Start / Stop da aus.

Genau so wie wenn der Motor noch nicht warm ist oder die gewünschte Temperatur im Innenraum noch nicht erreicht ist (Fahrerwohlfühlaspekt hat immer Prio).

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hier, ist mir aber egal. Finds unnötig und mach ich eh sofort aus...

hab den sport plus mit cvt.

start/Stopp hab ich nie bemerkt bei mir, der Motor läuft immer.

ist mir so auch recht.

beim cvt gibt's diesen mist zu glück nicht!

Ich habe einen Schalter, bei mir funktioniert dasStart/Stop Systeme auch nur sporadisch.

Ein Batterie austausch hat das Problem auch nicht behoben.

Zitat:

@Zapfwagen schrieb am 30. Januar 2020 um 14:25:55 Uhr:

beim cvt gibt's diesen mist zu glück nicht!

auf jedenfall ein pro Argument fürs CVT. :-p

Bei meinem Sport Plus geht er auch nur aus wenn er mal Lust dazu hat und das ist sehr selten.

Start/Stop hat definitiv einen eigenen Charakter. Sie funktioniert nicht bei laufender Klima, wenn der Motor noch zu kalt ist, wenn vom letzten Start/Stop eine gewisse Mindestgeschwindigkeit nicht erreicht wurde... Es ist jedenfalls eine ellenlange Liste, die auch im Handbuch steht.

Witzigerweise fuktioinert sie manchmal bei laufender Klima und dann stellt der Wagen fest "Oh Fuck! Die Klima läuft ja! Start/Stop darf nicht laufen!" und dann gehts den Rest der Fahrt nicht mehr.

Du siehst, der Type R hat da genau die gleichen Wehwehchen. Ich habe mch mittlerweile damit abgefunden, das S/S eine Diva ist. Dann kupple ich halt an der Ampel einfach nur aus und stehe da halt mit laufendem Motor (oder manchmal auch nicht. Ist halt wie ne Wundertüte ;) )

Bei meinem 2019er sport+ habe ich das "Problem" auch schon bemängelt.

Start Stop funktioniert aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar.

Nachts mit allen Assis an, Licht, Blinker, Scheibenwischer, Heizung, nach 10Stunden auf Arbeit in der Kälte gestanden geht es, auf dem Weg zur Arbeit, allrs aus ohne Heizung/Klima aus warmer Garage geht es nicht.

Zumal auch immer etwas anderes angezeigt wird.

Bei mir wurde bisher die Batterie neu angelernt, funktionieren tut die Funktion aber nicht wirklich besser.

Habe Honda auch schon gesagt das man die Funktion getrost hätte sparen können, dadurch würde nan mehr Sprit sparen.

Funktioniert, außer bei kaltem Wetter regelmäßig. Wenn ich einschätzen kann, dass der Stop sehr kurz ist, bleibe ich auf dem Kupplungspedal, sonst überlasse ich es der Automatik, was sie macht.

Der Start des Motors durch Treten des Kupplungspedals ist sehr spontan und geräuscharm. Alles gut.

Ich hatte mich bei meinem Diesel anfangs auch immer geärgert, dass die Start-Stop-Automatik nicht funktioniert. Ich habe dann einmal meinen Honda Händler gefragt.

Er erklärte mir das so:

Wenn die Lüftung auf Front gestellt ist, dann funktioniert die Start-Stopp-Automatik grundsätzlich nicht, egal wie voll die Batterie ist.

 

Seit ich das beachtet habe, funktioniert die Start Stopp Automatik um einiges häufiger.

Themenstarteram 31. Januar 2020 um 16:03

Was soll so eine unqualifizierte Aussage von Honda. Was hat die Stellung der Lüftung mit dem Motor zu tun???

Eine Lüftung sorgt für Luft im Fahrgastraum, ansonsten könnte man die ja im Kofferraum verbauen.

Zitat:

Was soll so eine unqualifizierte Aussage von Honda. Was hat die Stellung der Lüftung mit dem Motor zu tun???

Eine Lüftung sorgt für Luft im Fahrgastraum, ansonsten könnte man die ja im Kofferraum verbauen.

Da sich hinter der Steuerung Elektronik befindet, kann es doch etwas damit zu tun haben. UND: Bei mir funktioniert die Start-Stopp-Automatik, wenn es aus ist und es funktioniert nicht, wenn die Lüftungsstellung eingeschaltet ist...

Also, bevor du auf Honda schimpfst, probiere es doch einfach einmal aus. ;-)

Steht sogar im Handbuch. Lüftung auf Scheibe = kein Start / Stop. Da man die Scheibenheizung in der Regel ja nur nutzt wenn die Scheibe beschlägt. Dieses Beschlagen ist eine Gefahr da sie die Sicht beeinträchtigen kann, daher bleibt Start / Stop da aus.

Genau so wie wenn der Motor noch nicht warm ist oder die gewünschte Temperatur im Innenraum noch nicht erreicht ist (Fahrerwohlfühlaspekt hat immer Prio).

Zitat:

@tommy_c20let schrieb am 31. Januar 2020 um 18:00:42 Uhr:

Steht sogar im Handbuch. Lüftung auf Scheibe = kein Start / Stop. Da man die Scheibenheizung in der Regel ja nur nutzt wenn die Scheibe beschlägt. Dieses Beschlagen ist eine Gefahr da sie die Sicht beeinträchtigen kann, daher bleibt Start / Stop da aus.

Genau so wie wenn der Motor noch nicht warm ist oder die gewünschte Temperatur im Innenraum noch nicht erreicht ist (Fahrerwohlfühlaspekt hat immer Prio).

Außerdem ist bei dieser Lüftungseinstellung nicht nur der Luftstrom auf die Frontscheibe gestellt, sondern Klima und Lüftung laufen mit nahezu höchster Leistung. Also völlig nachvollziehbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Start / Stop Funktion bei Civic 1,5 Sport Plus