ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Standheizung Einbauort

Standheizung Einbauort

Opel Vectra B

Hallo Leutz,

wo kommt beim Vectra B das Heizgerät der ThermoTop E/C hin?

Ich habe zwar beide Einbauanleitungen von Webasto für den Vectra, aber irgendwie ist da, wie von Webasto vorgeschlagen (vorn links auf Achsschemel), nicht wirklich Platz.

Weitere Frage: Wo ist der Wasserauslass beim X16XEL (alt)? Weil wirklich sehen kan man da nix.

Bei unserem Omega habe ich 'ne Webasto schon eingebaut, da war überall genug Platz, nur beim Vectra halt nicht.

 

Gruß

Ähnliche Themen
23 Antworten

was ist das thermotop e/c???

was für wasserablass???

Zitat:

Original geschrieben von X20XEV Vectra B

was ist das thermotop e/c???

Webasto ThermoTop E oder C (gehen beide für den Vectra-B).

Zitat:

Original geschrieben von X20XEV Vectra B

was für wasserablass???

Nicht Ablass, sondern Auslass.

Hi, hlmd.

Weiss bei OP keiner Bescheid?

ich muss mir demnächst auch den Kopf zerbrechen, wohin damit :) Soory für OT.

grüße!

also Leute....

Ich hab mir vor dem Winter auch ne Thermo Top C eingebaut - und zwar im V6!

Ich hatte am eigentlichen bestimmungsort keinen Platz ... wie auch (laut Anleitung gehts eh nur wenn man keine Klima hat)!

Also hab ich bei mir die Stoßstange abmontiert und überlegt, gemessen, logisch gedacht!

Jetzt ist meine Standheizung direkt unter dem Scheibenwaschbehälter und hinter dem linken Nebelscheinwerfer!

Alles was im Umkreis keine Hitze verträgt, wurde mit selbstklebenden Wärmedämmmatten vom BMW abgeschirmt!

Gruß Christian

*mein Handy macht bessere Aufnahmen als die damals 328€ teure Casio Digicam*

Cimg1468

vorne links ;)

Zitat:

Original geschrieben von michaela-reinauer

vorne links ;)

Vielen Dank für diesen geistreichen Kommentar. So schlau war ich selbst.

Ich habe BEIDE Einbauanleitungen für den Vectra. Einmal ohne einmal mit Klima. Bei dem mit Klima soll das Heizgerät stehend vorn auf den Achschemel eingebaut werden. Nur das passt ja gar nicht.

Ich habe jetzt 'ne Halterung gebastelt, so dass das Heizgerät auf dem Schemel liegt. Ich weiß nur nicht, ob der Platz nach oben reicht, weil sich in ca. 3cm Abstand die Getriebehalterung befindet. Muss nur noch wissen, wie das Heizgerät liegen darf (zulässige Einbaulage).

 

Aber eine Frage wurde noch nicht beantwortet:

Wo ist der Kühlwasserauslass für die Heizung am Block beim X16XEL?

Gruß

am 11. Januar 2010 um 9:53

such den Auslass doch selbst mit logischer Denkweise.

In das innere die Autos gehen ja nur 2 Leitungen.

Zitat:

Original geschrieben von stevie47110815

such den Auslass doch selbst mit logischer Denkweise.

In das innere die Autos gehen ja nur 2 Leitungen.

Davor ist ja leider nur noch das Heizungsventil.

Da ich ja die Ansaugbrücke zum Teil demontieren muss, um überhaupt an die Schläuche zu kommen, dachte ich, hier kann mir jemand mal 'nen Hinweis geben. Bei den größeren Motoren (ab 1.8er) weiß ich, wo der Auslass ist!

 

Gruß

Ich habe ne Eberspächer in meinem V6, hier sitzt das Heizgerät in Fahrtrichtung vorne rechts,

wenn ich den Innenkotflügel aus dem Radhaus ausbaue schaue ich direkt drauf.

Gruß

Daniel

@TE

Ja, die Heizung darf auch liegend montiert werden! Du darfst sie sogar "hinstellen"!

Das einzigste was zu beachten ist, ist das die Wasserauslässe am Heizgerät in keiner deiner gewünschten Lage nach unten zeigen!

Deine Wassereinbindung machst du wie in der untenstehenden Anleitung beschrieben .... Seite 9 (welche du ja anscheinend auch hast)!

 

Gruß Christian

Zitat:

Original geschrieben von Der Vectra

Ich habe ne Eberspächer in meinem V6, hier sitzt das Heizgerät in Fahrtrichtung vorne rechts,

wenn ich den Innenkotflügel aus dem Radhaus ausbaue schaue ich direkt drauf.

Gruß

Daniel

so hatte ich es auch erst vor...jedoch wollte ich keine "gefühlten" 20m Schlauch verlegen!

Nach langer Suche habe ich dieses Thema gefunden.

Ich habe ein Vectra B 1997 mit X20XEV und Automatikgetriebe. Und die originale Nebelscheinwerfer vorne.

Ich bin gerade dabei ein Thermo Top C einzubauen, vorne links hinter der Stossstange, vor der Radhausabdeckung.

Links ist kein Platz wegen dem grossen Tank für die SWF Waschanlage

Nun habe ich etwa 14 cm zwischen der Rückseite des NSWs und der Abdeckung gemessen, wobei die Standheizung 16 cm hoch ist.

Bei der Einbaulage stehend, Brennkammer unten, Auspuffanschluss nach vorne zeigend.

Würde man die Verstärkungen/Rippen bei Abdeckung abschneiden, wäre da noch mindestens 1 cm zu wenig für die SH

Die Abdeckung zu biegen und näher zum Rad bringen finde ich keine gut Lösung.

Die NSW wegschaffen möchte ich auch nicht. Also sie passt hier nicht rein.

Ich fand einzige Stellung wo die SH irgedwie reinpasst, da ist die SH schon über dem NSW

und etwa 20 Grad nach hinten geneigt, der Auspuffanschluss zeigt schon einwenig nach oben,

mit anderen Worten die SH ist schon etwas mit Kopf nach unten. Ist es noch OK so ?

Ob es mit den Wasseranchlüssen danach machbar ist weiss ich noch nicht

Ich zerbreche mir den Kopf schon 3. Tag damit :-(

Den Ansaugluft Resonator habe ich weggeschafft und die Hupe kommt woanders rein, falls notwendig

Wo liegt der Trick ? Ich habe wohl irgendwelche Möglichkeit, Stellung übersehen

Bitte um die Rat.

Zitat:

Original geschrieben von realsoft

Nach langer Suche habe ich dieses Thema gefunden.

Ich habe ein Vectra B 1997 mit X20XEV und Automatikgetriebe. Und die originale Nebelscheinwerfer vorne.

Ich bin gerade dabei ein Thermo Top C einzubauen, vorne links hinter der Stossstange, vor der Radhausabdeckung.

Links ist kein Platz wegen dem grossen Tank für die SWF Waschanlage

Du meinst aber in Fahrtrichtung rechts, oder.?

Christian1985 hat imho Xenon, also hat er auch den großen Behälter und hat die Heizung trotzdem in Fahrtrichtung links verbauen können. Da bin ich mir aber wie gesagt nicht sicher.

Zitat:

Nun habe ich etwa 14 cm zwischen der Rückseite des NSWs und der Abdeckung gemessen, wobei die Standheizung 16 cm hoch ist.

Bei der Einbaulage stehend, Brennkammer unten, Auspuffanschluss nach vorne zeigend.

Dann wäre die Thermo Top Evo 5 rein platztechnisch die bessere Variante für dich gewesen. Die ist zwar einige Millimeter länger, aber flacher und nicht so breit.

Thermo Top C - 214x106x168

Thermo Top Evo - 218x91x147

Allerdings sollen die "alten" Heizungen besser heizen. Hatte gerade letztens ein längeres Gespräch mit dem örtlichen Bosch-Dienst, der die Heizung bei Mutter´s Corsa eingebaut hat. Da ist "leider" auch eine Thermo Top Evo drin. Sie hatte im vorherigen B-Corsa schon seit 96 eine Thermo Top und die hat das Auto quasi zum Glühen gebracht. Die jetzige hat trotz gleicher Leistungswerte irgendwie nicht mehr so viel Power. Ist alles auf volle Pulle eingestellt, aber richtig heiß wird er nicht mehr.

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

 

Du meinst aber in Fahrtrichtung rechts, oder.?

...

Ja RECHTS. Ich habe es falsch geschrieben.

Ich versuche ein Bild hinzufügen, wo sichtbar ist daß (bei MIR) kein Platz für SH stehend hinter dem NSW ist

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

 

Dann wäre die Thermo Top Evo 5 rein platztechnisch die bessere Variante für dich gewesen. Die ist zwar einige Millimeter länger, aber flacher und nicht so breit.

Nun, TTC ist gekauft.

Ich habe aber mehrmals gelesen, dass es vorne rechts trotz NSW geht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen