ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Standard Fahrwerk auf sportfahrwerk umbauen. Was muss alles getauscht werden?

Standard Fahrwerk auf sportfahrwerk umbauen. Was muss alles getauscht werden?

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. April 2021 um 17:42

Hallo zusammen,

erstmal entschuldige ich mich falls es dieses Thema schon gibt und ich es einfach nur nicht gefunden habe.

Ich fahre einen e46 325i mit standard Fahrwerk (kein M) da demnächst die Stoßdämpfer fällig sind und die federn nun auch schon 200tkm haben würde ich hier gleich ein sportfahrwerk Verbauen lassen. Wie ich in anderen Beträgen schon erfahren habe ist das bilstein b12 nicht die schlechteste Wahl.

Meine Frage ist nun angenommen stabis domlager und alle fahrweksteile sind noch gut erhalten. Was muss alles getauscht werden zusätzlich zu den Dämpfern und federn die ja im b12 erhalten sind?

Habe nun so viel verschiedenes gelesen das ich mir jetzt unsicher bin. Wie sieht es aus mit Querlenker, stabistange, kobbelstange. Muss das gemacht werden oder ist das optional?

 

Falls alles oben genannte optional ist was wäre empfehlenswert also was würde einen spürbaren Unterschied machen?

 

Vielen Dank schonmal

Marius

Ähnliche Themen
12 Antworten

Koppelstangen sind in der Regel bei Komplettfahrwerken dabei, und werden auch gebraucht.

Querlenker tauscht man nur wenn sie Spiel haben bzw die Lager Risse haben.

Themenstarteram 6. April 2021 um 17:54

Danke schonmal für die rasche Antwort.

 

Bei dem bilstein b12 pro kit sind keine koppelstangen erhalten in keinem shop demnach werden sie nicht gebraucht?

 

hi, Ich hatte den meisten Spaß nach dem Tausch der schwammigen Hydrolager im Querlenker gegen Meyle Vollgummi und Stabi-Set von Eibach.

Themenstarteram 6. April 2021 um 18:00

Zitat:

@gtv2.5 schrieb am 6. April 2021 um 17:57:25 Uhr:

hi, Ich hatte den meisten Spaß nach dem Tausch der schwammigen Hydrolager im Querlenker gegen Meyle Vollgummi und Stabi-Set von Eibach.

Vielen Dank also stabi und hydrolager optional aber spürbar.

 

Hast du kobbelstange gebraucht?

Themenstarteram 6. April 2021 um 18:26

Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut wegen der koppelstangen meyle HD hat 2 im Angebot gekürzte und normal lange als zusatz steht bei den gekürzten nur für Fahrzeuge mit gewindefahrwerk.

 

Nach aktuellem stand benötige ich sie nicht da das b12 kein gewindefahrwerk ist.

Wenn du ein serien Fahrwerk hast würde ich die stabis auch Gegen straffere z.B. von H&R tauschen...

Themenstarteram 6. April 2021 um 18:46

Zitat:

@looser16 schrieb am 6. April 2021 um 18:44:49 Uhr:

Wenn du ein serien Fahrwerk hast würde ich die stabis auch Gegen straffere z.B. von H&R tauschen...

Perfekt genau solche Aussagen hab ich gesucht danke!

Themenstarteram 6. April 2021 um 21:35

Hätte noch eine Frage zum Stabilisator wenn ich nach schlüsselnummer suche finde ich nur das h&r wird auch als passed angezeigt.

 

wenn ich aber nach ersatzteilkatalog also nach Fahrgestell nummer suche passt der Durchmesser nicht laut Katalog habe ich 18mm hinten und 23mm vorne.

 

H&R und hat 27mm vorne und 21mm hinten.

 

Eibach kann ich leider garnicht finden.

 

Muss der Durchmesser der selbe sein? Oder ist das der Sinn davon das er dicker ist? War gerade im kontakt mit einem Shop die meinten das es nicht passt wegen des Durchmesser. Stimmt das oder hätte der Kollege einfach keine Ahnung.

 

Danke nochmal

hallo,

 

was noch Sinn machen würde wären neue Domlager (kosten nicht die Welt)

 

good lack

Themenstarteram 7. April 2021 um 8:31

Zitat:

@cabriofreek schrieb am 7. April 2021 um 06:12:50 Uhr:

hallo,

 

was noch Sinn machen würde wären neue Domlager (kosten nicht die Welt)

 

good lack

Ja danke.

Hab jetzt mal folgendes bestellt.

- B12 Fahrwerk sprich Dämpfer und federn.

- domlager hinten und vorne wie schon angesprochen kostet eh nichts.

- Stabilisator von H&R vorne und hinten.

- meyle HD Querlenker Lager da die eh müssten.

 

Werde mich nach Einbau nochmal melden einfach für die späteren Leser.

 

Bis dahin vielen Dank an alle.

Du kannst natürlich auf Stabilisatoren mit stärkerem Durchmesser wechseln, dann mußt du aber halt auch die dazu passenden Gummilager in der Mitte verbauen, das ganze gibt es so natürlich auch als "Sportfahrwerk" von BMW selbst bzw. eben die entsprechenden Teile davon.

Sicher sind solche Teile auch in Kleinanzeigen (Fahrzeugschlachtungen) gebraucht zu bekommen.

Wenn du dir dann noch zu den stärkeren BMW-Stabilisatoren einen Eibach Pro-Kit einbaust und noch wirklich Gute Dämpfer samt Lagerungen drin hast wirst du dann eine Spürbare Verbsserung Richtung Sportlich haben ohne das es wirklich "Knochenhart" und brutal Tief bzw. auch teuer wird.

So ein richtig Hartes Fahrwerk kannst du auf vielen zusammengeflickten Straßen eh kaum brauchen und führt da eher zu weniger Haftung auf der Straße, da wird dir das ein oder andere Rad eher mal abheben, das macht nur dann Sinn wenn du auf ebenen Rennstrecken unterwegs sein willst.

Das ist zumindest meine Erfahrung die ich bei meinem E34 gemacht habe.

Wenn du dir was richtig tolles für den etwas dickeren Geldbeutel leisten willst machst dir zu dem Pro-Kit noch Bilstein B6 oder B8 Dämpfer mit Up-Side-Down-Dämpfern (Vorsicht: B6 gibt es soweit ich weiß in beiden Varianten für vorne) an der VA rein.

Da merkst du auch noch mal was WIRKLICH gute Dämpfer ausmachen können, vor allem wenn du den Wagen mal ziemlich Sportlich über eine schlechte Straße scheuchst

(würde behaupten du hättest dann mehr oder weniger ein Alpina-Fahrwerk drin, und das ist bisher für den Betrieb auf guten wie schlechten Straßen noch das feinste was ich je an Fahrwerk im BMW erlebt habe).

Voraussetzung ist aber immer das der Rest der beiden Achsen wie Gummilager und Gelenke in einem sehr guten Zustand sind, sonst nützt das alles nix, egal was du veränderst.

Gruß Andi

Themenstarteram 7. April 2021 um 13:12

Danke Andy für die ausführliche Antwort.

 

Habe ja die Stabilisatoren von H&R genommen die kommen mit den passenden Gummis falls da noch was fehlt kann ich es immernoch nachordern.

 

Beim b12 kit sind ja bilstein Dämpfer bei allerdings weiß ich jetzt garnicht welche.

 

Und ja ansonsten ist das Fahrwerk echt noch top.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Standard Fahrwerk auf sportfahrwerk umbauen. Was muss alles getauscht werden?