ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sportback Ambition 1,9TDI - genug Power?

Sportback Ambition 1,9TDI - genug Power?

Themenstarteram 11. Dezember 2005 um 21:49

Hi,

ich will motortechnisch mal einen kleinen Rückschritt (derzeit Golf V 2,0TDI) machen A3 Sportback 1,9TDI , 105PS .. aber dieses Mal mehr Ausstattung wie vorher.

Bisher konnte ich noch nicht viel lesen über den 1,9TDI und mich beschleicht das Gefühl das dies ein Ladnehüter ist :) .. im Ernst gibt es hier einige die mit dieser Motorisierung unterwegs sind und wie ist so die Power, sind 105 Diesel PS genug?

Mein Fahrverhalten ist 70% Landstraße, 30% Autobahn und hier auch nur so um die 160kmh. Prinzipiell geht der 140 PS Golf ab wie nix .. aber auch mit 105PS sollte man doch gut überholen können ...

freu mich auf jedes Feedback.

gruß

troubadix

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ich komme gut damit zurecht, aber das ist Geschmacksache. Wenn Du vom 2.0 kommst, wird es dir bestimmt weniger vorkommen. Mach unbedingt ne Probefahrt, sonst ärgerst du dich vielleicht...

Wenn du wirklich 70% Landstraße fährst ist der 1,9er vollkommen ausreichend.

Ich fahr 20% Stadt, 70% Bundesstraße, 10% Autobahn.

Das mich mal einer überholt hat kann ich fast an einer Hand abzählen *lol*

Ne, Scherz beiseite.

Wenn du wirklich nicht die letzten 15 km/h und den schnelleren Spurt auf 100 brauchst ist der 1,9er genau richtig.

Und bei 100 km/h im vierten hat der 1,9er genügend Dampf um mal schnell zu überholen.

Der 1,9tdi reicht dicke. Wenn du aber den 2,0tdi gewohnt bist, würde ich nicht an den gut 1000€ geizen.

Empfehlen kann ich den kleinen Diesel aber allemal, zumal du bei deiner Kilometerverteilung wohl nichts anderes bräuchtest. Untermotorisiert habe ich mich in den 10 Monaten noch nie gefühlt. ;)

Gruß

Rainer

Hi!

Habe mir einen 1.9 TDI PDF bestellt und werde diesen am 13.01.06 in IN abholen.

Habe vorher beide Motoren bei einer Probefahrt ausprobiert. Natürlich ist der 2.0 TDI "etwas flotter" aber bei den vielen Extras die ich bestellt habe, kam der Aufpreis von 2000,- Euro nicht mehr in Frage.

Habe viel über die beiden Motoren gelesen und man sagt eigentlich, dass der 1.9 TDI für den Ballungsraum vollkommen ausreicht. Nur wer viel Autobahn fährt (also schon jeden Tag) der sollte zum 2.0 TDI greifen.

In Sachen Verbrauch steht der 1.9 TDI natürlich besser da. Ist halt ein richtiges 5 Liter Auto. Ich denke dass das auch später bei einem Wiederverkauf eine Rolle spielt.

Ich würde in Deiner Stelle beide Motoren ausprobieren.

Lg.

Lars

Zitat:

Original geschrieben von L.K.

In Sachen Verbrauch steht der 1.9 TDI natürlich besser da. Ist halt ein richtiges 5 Liter Auto. Ich denke dass das auch später bei einem Wiederverkauf eine Rolle spielt.

Landstraße: unter 5

Stadt: 7

Gruß

Rainer, der zufrieden ist von seinen Eltern keine 140PS anvertraut bekommen zu haben

Also im Drittelmix lt. Werksangaben 5,0 Liter = 5 Liter Auto

Lg.

Lars

Zitat:

...

In Sachen Verbrauch steht der 1.9 TDI natürlich besser da. Ist halt ein richtiges 5 Liter Auto. Ich denke dass das auch später bei einem Wiederverkauf eine Rolle spielt.

...

Hallo zusammen !

ich hab den "abstieg" vom 2.0er auf den 1.9 TDI auch

schon hinter mir. in beiden 8Ps hatte ich den 140 PS Motor

und das ist klar, der geht sehr sehr gut !

im jetzigen Sportback hab ich wieder den guten alten 1.9er

mit 105 PS genommen. ich muss sagen, der fun-faktor

ist nicht vergleichbar zum 140er, ganz klar. beschleunigung

und vmax sind spürbar weniger, aber auch mit 105 PS bei

weitem nicht zu wenig !!!

wie scheiby schon sagt, man ist auch hiermit sehr flott

unterwegs, kein problem. ABER nach 35.000 km in knapp

9 monaten muss ich sagen, der 6. Gang fehlt mir von

anfang an sehr !

die fahrleistungen sind auch auf der autobahn dicke

ausreichend, die meisten anderen fahren eh langsamer...*G*

in sachen verbrauch hätte ich mir weniger vorgestellt. im vergleich zur leistung bräuchte man mit dem 140er wohl

erher weniger...

gruß

Karsten

@troubadix

ich habe ähnliches hinter mir bzw stecke mittendrin. Hatte einen 8P 2.0tdi mit dem ABT chip und jetzt einen 2.0tdi mit DPF. Mein jetztiger hat Leder, Xenon, Licht- und Regensensor. Das alles hatte der alten nicht, jedoch 30PS mehr.

Jetzt nach ca. 4 Monaten im Neuen sage ich: Leistung statt Ausstattung!

Ok du wechselst vom Golf zu einem A3, da sind die fehlenden PS um einiges schöner verpackt aber spare nicht am wesentlichen.

 

Und wer sich jetzt fragt, wieso kauft der sich dann nicht wieder den Abt Chip. Antwort: aus Wiederverkaufgründen.

Moin moin,

wenn Du jetzt aus vernuftsgründen eher ein Auto mit Undersatemant suchst bist du beim Audi richtig bedient. Die Mehr PS wirst du wohl nicht missen weil es jetzt eher ein Gleiten als ein Rasen ist. Von daher nimm den Audi und schwimme im Verkehr mit....

Gruß Schulle (dem die 140 PS persönlich absolut unzureichend sind aber für den deutschen alltag absolut ausreichend erscheinen)

Ein Ladenhüter ist der 1.9er übrigens nicht. Hier hat mal einer Zahlen von Audi gepostet, die ich mir "gemerkt" habe, bevor sie wieder gelöscht wurden. 14,8% aller SBs werden als 1.9TDI gebaut und es ist die zweitbeliebteste Motorvariante nach dem 2.0TDI (48%).

hi,

aber bei unserem AZ standen(stehen) ausschließlich 1.9er als gebrauchte rum..kein einziger 2.0tdi...ein oder zwei 1,6fsi noch..das wars. scheffe meinte auch, dass der 1,9er bzw diesel im allgemeinen im mom garnicht geht...dank feinstaubdebatte.

gruß

Zitat:

Original geschrieben von derguteneue

hi,

aber bei unserem AZ standen(stehen) ausschließlich 1.9er als gebrauchte rum..kein einziger 2.0tdi...ein oder zwei 1,6fsi noch..das wars. scheffe meinte auch, dass der 1,9er bzw diesel im allgemeinen im mom garnicht geht...dank feinstaubdebatte.

gruß

Heee ??? versteh ich ja überhaupt nicht.

Also ich habe mir einen 1.9 bestellt, und konnte ihn bis dato heute nicht Probe fahren.

Wohne in Frankfurt, habe alle Händler in Umkreis ( ca11 an der Zahl ) abgeklappert, dabei war auch Hessen größter Händler Glöckner Frankfurt, habe aber nirgends wo im Umkreis von 200 KM ein 1,9 bekommen oder gebraucht stehen sehen. Wer auch mal in der Audi Gebrauchtwarenbörse schaut, wird feststellen, dass von 1200 A3 Dieselmodellen gerade mal 150 1,9 dabei sind, der rest alles 2,0.!!!!!

Vor allem Thema feinstaubdebatte.???? der 1,9 ist der einzige, wo die DPF Vorbereitung schon Serienmäßig vorhanden ist, und beim 2.0 nicht.

gruss.

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 19:19

Zuallererst mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, komm gerade vom AZ Trier und werde voraussitchlich am Samstag morgen (früher komm ich leider net

dazu) den 1,9TDI Sportback probefahren. Hab mich auch mal testweise in einen

Sportback im Laden reingesetzt und muß schon sagen feines Auto , was mir allerdings

bei all der Euphorie (werde mir wahrscheinlich eh einen nehmen :) ) ist das

Platzangebot, hier kann der SB nicht an das meines derzeitigen Golfes ranreichen,

dafür hat er aber andere, wesentlich edlere Qualitäten.

Was mich auch noch gewundert hat, das Navi kostet 1300 Aufpreis zum concert (hab

ich mal geplant). Nun würde mich interssieren obs das auch von Drittanbietern

günstiger gibt da der audi Händler natürlich das von Audi selbst verarbeitete Navi

an den Mann bringen will/muß ;)

troubadix

Ich habe den 2.0TDI und bin den 1.9TDI auch schon öfters gefahren. Ehrlich gesagt ist der kleine Diesel vom subjektiven Empfinden kräftig beim Anpacken, aber wenn man eben zuvor den 2.0TDI gefahren ist, dann fehlt einem der Schub.

Im Endeffekt hat Karsten hier schon alles geschrieben, beim 1.9TDI fehlt der 6.Gang und der Verbrauch ist trotz 35 PS Leistungsunterschied nicht viel geringer. Ich persönlich würde immer wieder den Aufpreis für den großen Diesel in Kauf nehmen...

Die 1300 Euro für das kleine Navi würde ich auch nicht ausgeben, da die Kosten für BNC und Concert schon in die Nähe vom Navi Plus geht. Als Alternative kannst Du auch ohne Probleme portable Navis wie z.B. TomTom oder Navigon Transonic für 300 - 500 Euro verwenden. Vorteil, portable Navis kannst Du auch im Zweitwagen, etc. verwenden; Nachteil, die Integration im Interieur ist nicht so schön wie bei originalen Navigationssystemen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sportback Ambition 1,9TDI - genug Power?