ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spiegelkappen schwarz lackieren????

Spiegelkappen schwarz lackieren????

Themenstarteram 18. September 2009 um 9:53

guten morgen liebe motortalk-gemeinde,

überlege gerade ob es sinnig wäre (und optisch überhaupt gut aussieht), die spiegelkappen an meinem weißen gti in schwarz lackieren zu lassen.

bitte einmal eure meinung dazu.

wenn mir das vielleicht noch jemand "faken" könnte, wäre das echt genial, zumal ich dann auch mal eine visuelle vorstellung davon habe.

mfg

christian

Ähnliche Themen
18 Antworten

kein GTI, auch nicht die besten Bilder, aber Spiegel SCHWARZ:)

 

Gruß surversilver

schau dir den Golf R an und stell ihn dir weiß vor. Denk schon das es ganz cool aussieht gerade wenn man sich noch nen schwarzes Dach macht->werd es wohl auch machen wenn ich Ihn denn endlich mal bekommen würde..

Gerade bei einem weißen Auto sollte man die Chance nutzen und mit Kontrasten spielen.

Das mit den Spiegeln habe ich u.A. auch vor (habe ich mir schon überlegt BEVOR der Golf R vorgestellt wurde :-) )

Ich finde dass sieht richtig gut aus. Aber glänzend sollte es sein, sonst geht der Schuss nach hinten los und man hat eine Polo Trendline Optik.

muss ichParg voll und ganz zustimmen... Klavierlack Optik das sieht sicher richtig Porno aus :)

Themenstarteram 18. September 2009 um 11:43

danke erst einmal für eure antworten und dir @silversurfer für´s bild.

würdet ihr nur die kappe in schwarz lackieren lassen oder den unteren teil (schwarzer kunstoff) und das"Dreieck" auch???

ich denke mal als farbe das "schwarz-uni", oder??

ich würds halt so amchen wie beim R also nur die Spiegelkappen und den Rest in Kunstoffschwarz lassen.

Sehe ich auch so. Wenn man das Dreieck mit lackiert ist's denke ich ein wenig viel des Guten.

Was ich noch vorhabe: Das Gitter in der Stoßstange lackieren (oder besser lackieren lassen, wird wohl ne fummelig Arbeit). Das finde ich bei den Messe-Autos immer sehr geil, wenn die das Stoßstangengitter lackiert haben.

am 9. Oktober 2009 um 22:28

Sorry, ist zwar kein Golf, aber sieht trotzdem verdammt geil aus.

 

schwarze Spiegel

Wieso nicht einfach die Spiegelkappen folieren lassen????

:confused: viel günstiger und kratzfest ! :)

Hmm, weiß nicht, mich erinnert das immer an die 80er Kunststoff-Spiegel. Irgendwie war ich froh, als endlich die lackierten Spiegel kamen.

Was ich angedacht habe: silber metallic MATT lackieren lassen. Ist dann der RS4-Style und paßt auch gut zu den Alus.

Bei einem weißen Auto silberne Spiegel?? Da würde ich dir aber gaaaanz dringend von abraten.

Hier!

Zitat:

Original geschrieben von colour.storm18

Wieso nicht einfach die Spiegelkappen folieren lassen????

:confused: viel günstiger und kratzfest ! :)

Denke ich auch. Kann man auch wieder rückgängig machen. Habe von Intax jetzt ca. 60 € für die Spiegel und ca. 240 € für das Dach in Erinnerung.

Interessant fände ich auch Streifen auf der Motorhaube wie beim Mini Cooper :). Aber ich meine, das passt irgendwie nur mit guter Motorleistung, nicht zum 80 PSer oder so.

j.

Zitat:

Original geschrieben von nordbaden

Hier!

Hmm, stimmt. Aber ich finde das sollte Audi vorbehalten sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spiegelkappen schwarz lackieren????