ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spiegel am neuen Golf 6 Variant

Spiegel am neuen Golf 6 Variant

Themenstarteram 2. März 2010 um 20:19

Hallo,

ich habe letzte Woche meinen Variant Highline bestellt.

Endlich weg von Ford, ich brauche aber noch etwas Geduld.

Mal ne Frage zu den Außenspiegeln.

Leider hat ja der Variant die alten Spiegel vom Golf 5.

Wisst Ihr warum eigentlich?

Wie ich heute gesehen habe, hat der aktuelle Touran und Tiguan neue Spiegel bekommen, und zwar die vom Golf 6. Oder sehen zumindest so ähnlich aus.

Ansonsten sind mir an den beiden Fahrzeugen keine Änderungen bzgl. Facelift oder so aufgefallen.

Da hätte VW doch dem Variant auch die neuen Spiegel gönnen können! Mir Persönlich gefallen die neuen nämlich wesentlich besser. Oder wie seht Ihr das?

Gruß

Marco

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 2. März 2010 um 20:52

Ich nehme an wegen den Türen, die sind ja die vom Golf V. Schau Dir mal den Übergang von der Frontpartie zur Fahrgastzelle an. Dann siehst Du was ich meine.

Themenstarteram 2. März 2010 um 20:57

Ja, schon klar, wegen der Türen. Da spart VW kosten.

Aber beim Touran und Tiguan ging es ja auch anzupassen.

Und die haben ja andere Türen.

Ich denke wir müssen uns damit abfinden, dass der Golf Variant (seit seiner eher zwangsmässigen Wiedereinführung mit dem Golf V) stiefmütterlich behandelt wird. Ich hätte auch gerne die neuen Türen, die Geräuschdämmung der Frontscheibe oder die modernisierten Sitze.

Ich hoffe mit dem Golf VII versteht sich VW wieder auf eine einheitliche Modellreihe.

Zitat:

Original geschrieben von gomers

Ich denke wir müssen uns damit abfinden, dass der Golf Variant (seit seiner eher zwangsmässigen Wiedereinführung mit dem Golf V) stiefmütterlich behandelt wird. Ich hätte auch gerne die neuen Türen, die Geräuschdämmung der Frontscheibe oder die modernisierten Sitze.

Ich hoffe mit dem Golf VII versteht sich VW wieder auf eine einheitliche Modellreihe.

Genau so sieht's aus. Der 6er Variant ist ab der A-Säule komplett baugleich mit dem 5er Variant. Die 6er Front ist recht halbherzig vorn drangepappt. Man sieht den Übergang auch, wenn man genau hinsieht. Das einzige, was wirklich gelungen integriert wurde, ist das Armaturenbrett.

Ich hoffe ja noch, dass ich beim ersten Steinschlagschaden wenigstens noch auf die 3-Schicht Frontscheibe "upgraden" kann. Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass man die von der Limosine mit paar Tricks und Kniffen verwenden könnte.

Themenstarteram 3. März 2010 um 17:36

Was ist denn an der Frontscheibe des Golf 6 anders oder besser als beim 5´er?

Mit dem "drangepappt" bin ich auch der Meinung, dass ein komplettes Facelift besser gewesen wäre. Auch die Türverkleidung beim 6´er gefällt mir besser. Aber ich brauche halt den Platz eines Kombi´s, ansonsten hätte ich "nur" den Golf genommen. Ist aber trotzdem ein schönes Auto, bis auf Kleinigkeiten.

Mir wurde von verschiedenen Händlern auf mehrmalige Anfrage hin mitgeteilt, dass die Frontscheibe des Variant identisch ist mit der des normalen G6...und was ist bitte an den Sitzen anders (abgesehen von den Unterschieden zwischen TL, CL und HL)

Bitte um Aufklärung :confused:

Zum Thema Spiegel: ich finde die rundlichen Spiegel passen besser zum Erscheinungsbild des Variant, ist aber wie so vieles Geschmackssache :)

Ich verstehe da die Salamitaktik von VW nicht:

Andere Hersteller bringen immer komplette Modellpalette auf einen Schlag auf den Markt.

VW schiebt die Kombis immer erst 1 Jahr oder so hinterher und dann ists eher das alte Modell leicht modifiziert (Golf 6 Kombi....Golf 4 Cabrio) und nicht das aktuelle Modell.

Hoffe das ändert sich in Zukunft, denke dass VW hier den ein oder anderen Käufer vergrault...

Viele Hersteller bringen doch die Karosserievarianten nach und nach auf den Markt. Da ist VW kein Einzelfall.

Der neue 5er BMW z.B. kommt erst später als Kombi und auch der E-Klasse Kombi von Mercedes kam nach der Limousine. Das hat technische und auch Marketing-Gründe.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Room

Mir wurde von verschiedenen Händlern auf mehrmalige Anfrage hin mitgeteilt, dass die Frontscheibe des Variant identisch ist mit der des normalen G6...und was ist bitte an den Sitzen anders (abgesehen von den Unterschieden zwischen TL, CL und HL)

Bitte um Aufklärung :confused:

Der Hebel für die Lendenwirbelstütze wurde verändert; Form der Kopfstützen ist unterschiedlich - zugegeben nur Kleinigkeiten, aber eben anders!

Die Frontscheibe ist wenn man den Kommentaren hier im Forum Glauben schenken darf die vom Golf V - d.h. schlechtere Geräuschdämmung

 

Zitat:

Original geschrieben von schollekopp

Ich verstehe da die Salamitaktik von VW nicht:

Andere Hersteller bringen immer komplette Modellpalette auf einen Schlag auf den Markt.

VW schiebt die Kombis immer erst 1 Jahr oder so hinterher und dann ists eher das alte Modell leicht modifiziert (Golf 6 Kombi....Golf 4 Cabrio) und nicht das aktuelle Modell.

Hoffe das ändert sich in Zukunft, denke dass VW hier den ein oder anderen Käufer vergrault...

Angeblich soll der Neue Passat zeitgleich als Limo wie auch als Variant erscheinen. Warten wir's ab.

Huch, das mit den Spiegeln war mir noch gar nicht aufgefallen. Aber ich find, dass sie gut passen. Die Türen sehen für mich eher nach Golf 6 aus als nach Golf 5...

Zitat:

Original geschrieben von Cluni

Die Türen sehen für mich eher nach Golf 6 aus als nach Golf 5...

Das ist aber leider nicht so. Die Türgriffe Aussen sehen anders aus. Ausserdem wurde die Innenverkleidung neu designed, so dass bei der Limo die Türgriffe Innen in Richtung A-Säule aufsteigen.

Gruesse

Hallo!

Zitat:

Original geschrieben von gomers

Angeblich soll der Neue Passat zeitgleich als Limo wie auch als Variant erscheinen. Warten wir's ab.

Der "neue Passat" ist aber keine Neukonstruktion, sondern eine große Produktaufwertung (wie Golf V -> Golf VI). Spannend wird es mit der richtigen Neuauflage, die dann auch auf einer neuen Plattform steht und in ein paar Jahren kommt...

Der Golf VI erschien ja auch praktisch gleichzeitig als Steilheck, Plus und Variant - mit Änderungen in unterschiedlichem Ausmaß, am größten natürlich beim normalen Golf.

-Johannes

Zitat:

Original geschrieben von gomers

Die Türgriffe Aussen sehen anders aus. Ausserdem wurde die Innenverkleidung neu designed, so dass bei der Limo die Türgriffe Innen in Richtung A-Säule aufsteigen.

Ja ok, das mag sein - ich meinte eher von außen gesehen. Der Anschlag der Tüt ist gerader als beim 5er. Kann aber sein, dass ich mich da auch täusche...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spiegel am neuen Golf 6 Variant