ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Soundboard beim CTR?!

Soundboard beim CTR?!

Themenstarteram 27. Oktober 2003 um 11:52

Hi Leutz

Ich denke mich wird hier keiner kennen weil ich noch nie was gepostet hab, bin aber schon länger angemeldet...

Also ich habe seit Ende Juni einen CTR 30th in rot und wollte jetzt mal mein altes Soundboard das ich in meinem alten Auto gehabt habe dort einbauen. Naja is ja klar das ich dazu ein neuen Rahmen brauche (oder wie das heisst), deswegen war ich auch schon bei einem Car Hifi Laden.. aber sie meinten das es für den CTR kein Rahmen gibt .. sie meinten auch noch das ich mir son Ding selber bauen soll.

Jetzt meine Frage:

Hat von euch CTR Fahrern schon mal einer so ein Rahmen für den CTR gemacht? Wenn ja wäre nett wenn der jenige mal schreiben würde wie er es gemacht hat.. Danke!

Hier ist noch ein Bild von meiner roten Göttin ;)

Bild

 

Ah und Rozis... füge mich mal zu deiner CTR Liste hinzu :D

 

cu Anollya

Ähnliche Themen
33 Antworten

@Anollya

Sind die Felgen das einzige was du an deinem CTR bisher gemacht hast?

Offtopic: Wieder einer der Type R Matten im Auto hat. *grmpf*

@Anollya: Nette Felgen, was sind das für welche?

Gruß Felix

bei mir geht's foto nicht :(

Themenstarteram 27. Oktober 2003 um 14:02

HEy Jungs ihr sollt meine frage beantworten ;)

 

das sind ASA Felgen aber lizenziert von BBS

also sind eigentlich BBS Felgen

 

Das ist bis jetzt das einzigste was ich am CTR gemacht hab.. evtl will ich noch ne Auspuffanlage reinbauen.. aber wenn dann erst im Frühjahr oder so..

 

hier sind nochmal ein paar Bilder..

wenns interessiert kann ja draufklicken

bild

bild1

bild2

bye anollya

Hehe, sorry die Felgen sind mir einfach als erstes aufgefallen, da hab ich völlig vergessen, was zur ursprünglichen Frage zu schreiben. ;)

Also als Car Audio-Mod muss ich doch da fast mal einschreiten und Schlimmeres verhindern... :D

Ich möchte dir den Spaß an der Sache nicht verderben, aber lass das mit dem Soundboard am besten bleiben, und zwar aus mehreren Gründen:

a) hat klanglich nur Nachteile, auf einem Konzert stehst du ja auch nicht mit dem Rücken zur Bühne, oder? ;)

b) ist schwer und kann zu einer echten Lebensgefahr werden, wenn es beim Unfall oder bei einer Vollbremsung zum "Wurfgeschoss" mutiert.

Ich würde dir empfehlen, ein schönes Komponentensystem in die vorderen Türen zu setzen, wenn du unbedingt "Rearfill" möchtest, dann nimm ein günstiges Koax für die Originaleinbauplätze im Heck.

Das ist meine Meinung dazu!

Gruß Felix

Themenstarteram 27. Oktober 2003 um 23:01

Naja ich hatte das Board schon im alten Auto drin und da fand ich es eigentlich ziemlich gut...

wenn ich mir nur normale boxen hinten reinmache dann muss ich wieder welche kaufen..

das soundboard hab ich ja schon daheim mir fehlt nur der rahmen... ne Endstufe hab ich ja ach noch daheim rumliegen..

also käme mir wohl das soundboard billiger...

Aber sk8flex du hast schon recht das son Ding zum Wurfgeschoss mutieren kann...

Bin also für weitere Meinungen sehr dankbar :)

cu Anollya

 

PS. Stechen wohl die Felgen so aus dem Foto herraus oder was?

Hey Anollya

Also du hast jetzt ein paar möglichkeiten.

1. eine ablage bauen. Anhand der original aus Mdf. Ist aber net so gut wegen dem sound des hat hier ja schon jemand gesagt.

2. sag mir mal was für entstufen du hast 2 kanal oder 4 kanal oder eine andere. dann kann ich dir besser helfen und dir was zusammenstellen.

3. schauen was für boxen du auf deinem Board drauf hast. 16er oder andere. vieleicht kannst du die für hinten im ctr gebrauchen. Vorne andere boxen reinmachen. du bekommst vorne ohne arbeit 13er rein. mit einem adapterring norm 16er. und mit arbeit an der tür bekommt man sogar fette 16er rein (die lösung habe ich drin.). vorne die boxen über eine endstufe laufen lassen und die hinteren über das radio. besser ist es die hinteren auch über eine endstufe zu befeuern. aber wenn es im geldbeutell knap wird geht es auch so.

Themenstarteram 28. Oktober 2003 um 0:26

Danke Mark883 für deine Infos

ich hab ne Axton 2 Kanal Endstufe und das Soundboard besteht aus 4x20er Axtonboxen...

 

Vorne hab ich schon 2x 13er (Axton) drin mit hochtönern an der Aussenspielverkleidung (innen). Die sind eigentlich von der Soundqualität ziemlich gut aber der Bass fehlt halt...

Ich weiss ich könnte auch nen Subwoofer reinkaufen aber wie gesagt ich hab ja schon das Soundboard zur Hand.

Achja... is Zufall das ich alles von Axton hab ;)

bye Anollya

Weiss einer, ob es was anstänidges an Bass Tönern (Kickbass?) für die hinteren Einbauplätze gibt? Ich habe im moment Koax hinten drin als Rearfill. Und im Kofferraum ne Basskiste. Aber die geht mir reichlich auffen Sack. Fliegt ständig hin und her, nimmt viel Platz weg und wiegt Tonnen. :( Könnte eigentlich zugunsten von Basstönern auf die Koax verzichten. Weiss da einer was?

@ othello

Also kickbass hinten bringt dir gar nichts. wenn muß der kickbass vorne sein. ich habe vorne einen lautsprecher der nur kickpass drückt. mit verbindung einer basskiste ist des schon derb. das ist halt des problem wenn man vorne nur 13er rein macht. man hat vorne einfach nur stimme. die 13er konnen einfach kein kick machen. befestige einfach den sub besser. mach dir einfach eine bodenplatte und befestige den sub daran. als vorlage hast ja den original teppich.

@Anollya

Also. so wie ich dich jetzt verstanden habe hast du keinen sub im auto. mein vorschlag ist. bau dir auf jedenfall kein soundboard. schau bei axton ob du die daten von den boxen bekommst. Qts, fs usw. dann kann ich dir ein subgehäuse berechnen. dann kannst du dir eine box mit den 4 20er zusammenbasteln. die aber nur als sub laufen lassen. ist zwar nicht die beste lösung aber ich finde es ist die kostengünstigste und die sicherste lösung.

Zitat:

Original geschrieben von Mark883

das ist halt des problem wenn man vorne nur 13er rein macht. man hat vorne einfach nur stimme. die 13er konnen einfach kein kick machen.

Lol, das meinst du nicht ernst, oder? Es gibt 13er-Chassis, die dermaßen kicken können, vielleicht hast du nur die passenden noch nie gehört. ;)

"Kickbass" ist sowieso nur ein - meiner Meinung nach -überflüssiges Modewort, jeder ordentliche 13er oder 16er (auch wenn er z.B. als zusätzlicher Tiefmitteltöner eingesetzt wird) kann den vielzitierten "Kickbass"-Bereich genauso spielen. :)

Gruß Felix

hmm... also gibts zu meiner blöden Kiste im kofferraum keine Alternative... :(

Scheisse...

Themenstarteram 28. Oktober 2003 um 12:02

@mark

das wäre auch ne idee mit der box hinten drin aber dann kann ich fast nix mehr transportieren wenn die box hinten alles zustellt :O

und othello hat ja auch schwierigkeiten seine festzumachen...

deswegen hab ich diesen thread auch erstellt wegen den soundboard weil das eigentlich die platzsparenste version is aber is halt gefährlich :/

 

scheiss spiel!!

 

der eine typ vom carhifi-point meinte, dass wenn ich die 13er frontboxen mit einer endstufe laufen lassen würde, würden sie noch besser gehen... aber ob das so viel bringt weiss ich nicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen