ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Sommerreifen Touareg

Sommerreifen Touareg

Themenstarteram 18. Februar 2010 um 18:40

Hallo liebe T-Reg-Gemeinde,

habe mich gestern wieder daran erinnert, daß mein Sommerreifensatz am Ende ist.

War heute beim Freundlichen, Michelin Diamaris 275/40/20 388€ incl. Montage.

Habe auch im Internet geschaut und den Ventus von Hangkook gefunden mit Testurteil gut.

Preis 108€.

Was haltet Ihr davon?

Muss dazu sagen, dass ich die Reifen nur noch diesen Sommer brauche, weil der T-Reg Vertrag ausläuft.

Soll also ein Reifen für ca. 15tkm, einigermaßen leise und doch einigermassen gut sein.

Kann man für diesen Preis sowas erwarten?

Würde mich freuen von euch zu hören.

Herbie

Beste Antwort im Thema
am 20. Februar 2010 um 19:49

Josem hat Recht.

Da haste bestimmt was verwechselt.

Bei dem Budget und Leistungsanspruch deinerseits kannste Dir auch nen V8 bzw. V10 holen.

Oder legst noch ein "wenig" drauf und holst Dir nen Q7 mit nen V12 Dieseltriebwerk.

Der hat unglaubliche 1000NM.

Der sollte Deinem Leistungsanspruch gerecht werden.;)

Gruß,

Bruno 18

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo,

 

ich habe den Ventus seit ca. 12.000km drauf, bin sehr damit zufrieden.

Er ist leise und einen Verschleiss konnte ich auch kaum feststellen, dazu ist er noch recht günstig.

Da du ihn eh nur für ein Jahr brauchst, reicht er vollkommen aus, wozu also einen teuren Satz Reifen kaufen.

Ich dachte auch, das Hankook Billig-Schrott-Reifen sind, sind sie aber nicht. Ich würde jedesmal wieder zu Hankook Reifen greifen, bin sehr damit zufrieden.

 

Gruß Sugar

am 18. Februar 2010 um 20:27

Hallo,

fahr auch die Hankook Ventus 275/40 auf 20".

Sei unbesorgt, sind echt gute Reifen!

Kann nichts nachteiliges sagen!

Habe mir letzten Winter einen Satz zugelegt und für alle 4 bei Reifen.com um die 450€ bezahlt.

War auch bei meinem Reifenhändler zwecks Preisvergleich, der hat gesagt sofort zuschlagen! Einen besseren Preis konnte der auch nicht machen.

Eigentlich kostet der ja auch so um die 250€, also so viel zu "Billigreifen".

Du hast dann auch ne "MS"-Kennung. Mußt also nicht gleich nächsten Herbst wechseln wenn alle anderen zum Händler rennen wenn der erste Frost kommt. :)

Und ins Gelände kannste Dich damit auch trauen.

Gruß,

Bruno 18

ist der T-reg so ein Reifenfresser, dass man pro Jahr einen Tausender für Reifen hinlegen muss?

Ich denke an die 3L oder 5L-Diesel.

am 18. Februar 2010 um 21:51

Ich schätze den Verschleiß für ein 2,5 Tonnen Wagen eher als normal ein.

Zudem sollte mal gesagt werden, wer sich einen teuren Wagen leistet sollte auch mit den hohen Nebenkosten bzw. Ersatzteilpreisen rechnen.

Ist ja klar das z.B. neue Bremsen für ne M-Klasse mehr kosten als für nen Corsa. ;)

Gruß,

Bruno 18

Themenstarteram 18. Februar 2010 um 23:34

Hallo Bruno,

danke für deine Antwort. Warum M+S Kennung?? ist doch ein Sommerreifen.

Der Touareg ist ein Reifenfresser, 2x beim freundlichen Spur und Sturz eingestellt und trotzdem waren die Diamaris nach ca.20tkm restlos am Ende. Und wir sind keine Rally`s gefahren.

Hatte aber sonst keinerlei Probleme, dann sollens die Reifen halt sein.

Weiss aber leider noch nicht, was ich mir zulegen soll, wenn mitte September der Leasingvertrag ausläuft?? Habe den neuen T-Reg noch nicht genau angeschaut. Liebäugle mit einem Q7.

Gruss Herbie

am 19. Februar 2010 um 12:05

Auf meinen ist eine MS-Kennung.

Als ich die bestellt hab wurde davon auch nichts erwähnt, ist aber definitiv drauf.

Würde an Deiner Stelle zum Audi dentieren, sieht mit der richtigen Optik einfach unvergleichlich schön aus.

Kommt meiner Meinung nach kein anderer SUV ran.

Bin den mal Probehalber gefahren, ist halt von der Übersichtlichkeit etwas gewöhnungsbedürftig. Da hast Du mit dem Touareg klar nen Vorteil.

Würde in einfach mal Probefahren.

Mit dem neuen Toureg ist das so ne Sache. Eher Geschmacks- bzw Ansichtssache. Mir gefällt er auf den ersten Blick jetzt nicht so gut, sollte man aber vielleicht bis April abwarte, da kann man ihn sich dann beim Händler richtig anschauen.

Es gab viele Modelle die auf Anhieb nicht so gefallen haben, aber dann doch ganz gut angekommen bzw. überzeugt haben.

Aber wenn ich die Entscheidung zwischen Touareg 2 und dem Q7 treffen müßte, wäre für mich ganz klar ein Q7 der Favorit.

Gruß,

Bruno 18

@waver.64

ich kann dir auch die marke Hankook empfehlen. Gehört unter anderem zu den Premium-Herstellern des "fernen Ostens".

Hatte im Winter die "Ice Bear" drauf. Beste Nässe- und Fahr-Eigenschaft, die ich bei Winterreifen je hatte und Preis/Leistung = TOP !

 

@bruno 18

das ist mal wieder eine Geschmackssache (Q7 vs. Touareg 2)

Mir hat der neue Touareg, nach anfänglicher Skepsis, von Minute zu Minute besser gefallen...! (Ansichtssache)

Ich muss auch gestehen, dass ich zeitweise mal zum Q7 tendiert habe; mir jedoch die mangelnde Agilität und die enorme Größe, was die Unübersichtlichkeit ausmacht, meine Entscheidung zum Touareg verhalfen haben.

Das einzigste was für mich dafür gesprochen hätte, wäre gewesen, wenn meine Freundin "Vier-/Fünflinge" bekommen hätte!

:)

Grüße

am 19. Februar 2010 um 19:28

Der Touareg ist ja auch ein richtig tolles Auto, und der Nachfolger wird wohl nicht minder gut sein.

Man gewöhnt sich bestimmt schneller an die neue Optik als man denkt, und wer weiß vielleicht ist mein nächster Wagen ja dann auch wieder ein Touareg. Der Neue dann.

Gruß,

Bruno 18

hab heute 3 neue T-reg gesehen, silber braun und schwarz, sehen richtig gut aus. an das neue vw-gesicht wird man sich schnell gewöhnen, der golf gefällt ja auch. tja und technisch wird der t-reg dem q7 überlegen sein

am 19. Februar 2010 um 21:12

Wo konntest Du denn den neuen sehen?

Ist sicherlich auch ein richtig toller Wagen.

Ist ein wenig kleiner geworden. Oder?

Nicht mehr ganz so bullig?

Vielleicht auch von der Frontpartie, speziell Motorhaupe, dem Q7 etwas ähnlicher geworden?

Technisch hat der ja alle Features die man sich nur wünschen kann, insofern man sie dann nach eigenen Preisvorstellungen ordert.

Gruß,

Bruno 18

In braun würde der mir richtig gut gefallen.

Momentan geht ja der Trend recht stark in die braun-Töne. Bei fast jeder Marke mittlerweile im Neuwagen-Programm.

Ist aber auch eine schmutzressistente und warme Farbe.

Ups...

In dem Thema ging es ja eigentlich um Sommerreifen !

Hier mal dazu ein Link:

http://www.autokiste.de/psg/files/2009/7815.htm

 

MfG

Jo

am 19. Februar 2010 um 21:37

Was solls!

Der neue fährt auch auf Sommerreifen.:)

Zitat:

Original geschrieben von bruno 18

Wo konntest Du denn den neuen sehen?

Ist sicherlich auch ein richtig toller Wagen.

Ist ein wenig kleiner geworden. Oder?

Nicht mehr ganz so bullig?

Vielleicht auch von der Frontpartie, speziell Motorhaupe, dem Q7 etwas ähnlicher geworden?

Technisch hat der ja alle Features die man sich nur wünschen kann, insofern man sie dann nach eigenen Preisvorstellungen ordert.

Gruß,

Bruno 18

Im Werk.

Ja er wirkt nicht mehr so bullig, kleiner nicht,

aber das bullige vom "alten" T-reg hat auch seinen Reiz

Deine Antwort
Ähnliche Themen