ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Smart 453 Sicherheitsgurt scheuert und ist nicht vorstellbar, wer hat Tipps?

Smart 453 Sicherheitsgurt scheuert und ist nicht vorstellbar, wer hat Tipps?

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 14. April 2015 um 19:38

Leider lässt sich der Sicherheitsgurt beim Smart 453 nicht verstellen und scheuert mir ständig am Hals und an der Kleidung, und ich denke das ich mit 1,70m durchaus in der Norm der Größe bin. Hat jemand schon eine Idee, wie man das komfortabler machen kann? Es nervt höllisch.

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich muß schon sagen ich finde den Thread hier lustig und frage mich nach welchen Kriterien ihr euer Auto kauft?!

Gesetzt den Fall ich kaufe mir ein neues Auto, für 14-17000,-€, dann mache ich doch eine ausgiebige Probefahrt. Auf der fällt doch, so wie Ingo das mit dem Leihwagen hatte, sofort auf ob der Gurt am Hals weh tut. Ist keine adäquate Lösung seitens des Herstellers verfügbar, steige ich aus und suche mir ein anderes Auto. Man muß sich in dem Auto doch die nächsten, ich sage mal 2-3 jahre wohl fühlen und nicht ewig vor längeren Fahrten einen Horror vor einem wunden Hals bekommen.

Oder kauft ihr ein Auto rein nach der Optik, so wie manche Mädels ihre Schuhe, Hauptsache sieht gut aus, auch wenns weh tut?!

Also für mich ist der 451er definitiv der letzte Smart, egal ob optisch oder technisch, er ist zwar auch nicht fehlerfrei (ist heute kein Auto), aber mit dem was er für Macken hat, kann ich gut leben. Ich hatte 3 Tage den 453 und sage nur never, ever....

Gruß Andreas

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Vielleicht hilft dir ein weiches Gurtpolster.

Themenstarteram 14. April 2015 um 23:33

Zitat:

@martinb71 schrieb am 14. April 2015 um 22:45:14 Uhr:

Vielleicht hilft dir ein weiches Gurtpolster.

Ja am besten am Ausgangspunkt des Gurtes. Sowas habe ich in noch keinem Auto erlebt.

Ja das ist wirklich ein Problem was mir und meiner Frau tierisch auf die Nüsse gegangen ist bei der Probefahrt. Fast noch mehr als die fehlenden AblageMöglichkeiten für die kleinen Dinge die man im Alltag so braucht.

Eine theoretische Möglichkeit wäre, man besorgt sich über Ebay oder so einen Satz Gurtpolster Leder, die sind relativ steif.

Gurtpolster an den Gurt bringen und dann ganz nach oben durch die Schlaufe am Sitz drücken bis das Polster am Ausgang der Gurtführung liegt.

Daß könnte ausreichen, den Gurt etwas vom Körper wegzubringen und könnte helfen.

Einen Versuch ist es wert

Ja, ist mir damals auch aufgefallen als ich den 453 zum Anprobieren hatte. Auch ist der Gurt zu weit hinten, echt nervig.

Gurtpolster ist die einzig mir bekannte Option.

http://www.ebay.de/bhp/gurtpolster

Naja, dass der Gurt zu weit hinten hängt, ist der langen Tür zuzuschreiben. Daran kann man nichts ändern. Man darf auch die sicherheitstechnischen Aspekte nicht vergessen. Wäre der Gurt Höhenverstellbar, könnte man ihn ganz nach oben schieben. Aber bei einem Unfall könnte sich der Gurt gegen den Hals pressen, was nicht so pralle ist. Deshalb ist der Gurt im 42 etwas zu weit unten montiert, damit dieser im Schulterbereich bleibt! Was gut wäre, ist eine kleine Führung am Sitz! Habe glaube ich schonmal 453 - 42 gesehen, die dort Lederschlaufen hatten?!?

Bei meinen 193 cm drückt der bereits im Normalzustand am Hals. Sehr unangenehm das.

Und viel besser War es bei meiner Frau mit 164 cm auf der Beifahrersitz auch nicht.

Diese depperten Schlaufen am Sitz HATTE der Prime ja den ich gefahren habe.

Merkt man solch einfach Dinge nicht auf der Probefahrt, bevor man sich für ~15.000 Euro ein Auto kauft?!

Ich bin eben durch Zufall auf ein Präsentationsvideo von Smart USA gestolpert.

Neben ein paar Kleinigkeiten wie Innenraumleuchte mit zwei Lesespots und fehlende Leuchtweitenregulierung fiel eben auf, das der US Smart eine "brauchbare" Gurtführung am Sitz hat. Zwar nicht ganz so schön wie die Gurtführung im 451, aber besser als das olle Bändchen. :eek: (Siehe Foto)

Gurtfuehrung

Ich fahre jetzt seit 2 Tagen nen 453er Ersatzwagen, da schleift der Gurt bei meinen 190cm auch am Hals (viel größer darf man im 453er aber auch nicht sein), meine Mutter ist 156cm groß, und bei ihr schleift es auch am Hals, liegt also nicht an der Körpergröße.

Zitat:

@Honda VTR 1000 schrieb am 12. September 2015 um 14:04:15 Uhr:

Naja, dass der Gurt zu weit hinten hängt, ist der langen Tür zuzuschreiben. Daran kann man nichts ändern.

Doch, kann man, indem man eine ordentliche Gurtführung (siehe 450/451) am Sitz anbringen würde, dieses Bändchen ist jedenfalls ein Witz.

An die Optik des 453ers habe ich mich ja mittlerweile gewöhnt (auch wenn ich ihn immer noch nicht schön finde), leider überwiegen die vielen Mängel den Verbesserungen, eben auf der Autobahnausfahrt mußte ich schon wieder "kämpfen" daß ich nicht rechts in die Leitplanke gehe.

Der Wendekreis und der 90PS Motor (der 71er ist leider Müll) sind dagegen schon wirklich gelungen, auch eine spürbare Federung ist vorhanden, die Servo geht schön leicht.

Zitat:

@Der_Leiermann schrieb am 12. September 2015 um 23:38:54 Uhr:

Ich bin eben durch Zufall auf ein Präsentationsvideo von Smart USA gestolpert.

Neben ein paar Kleinigkeiten wie Innenraumleuchte mit zwei Lesespots und fehlende Leuchtweitenregulierung fiel eben auf, das der US Smart eine "brauchbare" Gurtführung am Sitz hat. Zwar nicht ganz so schön wie die Gurtführung im 451, aber besser als das olle Bändchen. :eek: (Siehe Foto)

Na das schaut doch mal sehr vernünftig aus

Zitat:

@Bulldog2601 schrieb am 13. September 2015 um 13:38:13 Uhr:

Zitat:

@Der_Leiermann schrieb am 12. September 2015 um 23:38:54 Uhr:

Ich bin eben durch Zufall auf ein Präsentationsvideo von Smart USA gestolpert.

Neben ein paar Kleinigkeiten wie Innenraumleuchte mit zwei Lesespots und fehlende Leuchtweitenregulierung fiel eben auf, das der US Smart eine "brauchbare" Gurtführung am Sitz hat. Zwar nicht ganz so schön wie die Gurtführung im 451, aber besser als das olle Bändchen. :eek: (Siehe Foto)

Na das schaut doch mal sehr vernünftig aus

Ja, das sieht gut aus. Hilft aber nix, wenns das Ding nur in den USA gibt.

Themenstarteram 15. September 2015 um 8:49

Trotzdem wäre sehr schön, wenn die Foren ausgewertet werden und Mitarbeiter feststellen, dass auch der deutsche Kunde ungerne aufgescheuert wird!

Zitat:

@BadSmarty schrieb am 15. September 2015 um 08:49:02 Uhr:

Trotzdem wäre sehr schön, wenn die Foren ausgewertet werden und Mitarbeiter feststellen, dass auch der deutsche Kunde ungerne aufgescheuert wird!

Das ist richtig. Ich bezweifel aber, dass die hier mitlesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Smart 453 Sicherheitsgurt scheuert und ist nicht vorstellbar, wer hat Tipps?